1200km Testfahrt VW Vorstand

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

dedario
  • Beiträge: 805
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 472 Mal
read
1:1 übernommen ... joa...
Kann ja jeder selber beurteilen.

Bild

Bild


Gibt halt nicht so viele Möglichkeiten ein sichtbares Display hinterm Lenkrad zu installieren.
Erinnert mich an Zeiten als über jedes neue Smartphone, das ein großes Display ohne Rand hatte "kopiert vom iPhone" berichtet wurde.
Anzeige

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

USER_AVATAR
read
Ja vielleicht habe ich mit 1:1 übertrieben, aber die Idee vom i3 wurde gut weiterentwickelt.

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

USER_AVATAR
read
Als ehemaliger Fahrer eines I3 bin ich auch dankbar dafür. Ein Display oder HUD mit wichtigen Fahrtinfos gehört in Fahrtrichtung. Persönliche Meinung. Man hätte aber schlimmeres adaptieren können 19“ Schirm in der Mitte z.B. Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Soordhin hat geschrieben:
Wenn man schon Deutsch beherrscht hilft es in dem Fall einfach mal die Websites deutscher Zeitungen zu lesen. Nein, die Regeln in Deutschland sind nicht dieselben, man darf zu zweit (nicht aus demselben Haushalt) unterwegs sein. Und man braucht nur 1,5m Abstand, auch wenn das im Auto nicht eingehalten wird. Und wenn man sich unseren Gesundheitsminister anschaut der sich mal eben mit acht anderen in einen Aufzug zwängt setzt die Politik eh das richtige Beispiel.
Da Du ja auch Deutsch beherrscht weiß Du ja sicher auch über alle Regeln in Österreich und der Schweiz bescheid und da Du sicher auch Englisch in der Schule hattest, kennst Du sicher auch die Regeln in Großbritannien, Australien, Kanada, USA und so weiter? Vielleicht können wir ja auch noch Französisch dazu nehmen und dann neben Frankreich auch noch große Teile von Nordafrika einbeziehen?
Da Du ja sicher kein Dänisch kannst liefere ich mal eben den Service dass die Versammlungsgröße hier bei 10 Personen liegt und man 2 Meter Abstand halten soll.

Mir ist es so gesehen auch egal ob man bei VW die Regeln einhält oder nicht, meine Angehörigen wohnen weit genug von VW weg als dass ich das nicht als Problem ansehe. Ich meine nur dass es unnötig ist so eine Tour in dieser Situation zu machen. Man muss ja auch bedenken dass die 1200 km ja schon etwas Zeit kosten, wenn wir von 120 km/h im Durchschnitt ausgehen dann sind das immerhin 10 Stunden und da muss man dann auch mal Essen, trinken, Toilette besuchen (vielleicht auch mehrere Male) und auf jeden Fall auch laden und jedes mal muss man Sachen anfassen und auch die selbe Maske die ganze Zeit über aufhaben ist nicht empfehlenswert.

Ich für meinen Teil würde so etwas möglichst umgehen.

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

merdian
  • Beiträge: 366
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
LarsDK: "Ich für meinen Teil würde so etwas möglichst umgehen."

Ich denke, dass man dies im beruflichen Zusammenhang sehen muss. Zu einem VW-Vorstand gehört sicherlich auch Präsentation/Werbung, aber auch die eigenen Produkte, sofern sie eine überragende Bedeutung haben, selbst in Augenschein zu nehmen bzw. zu testen.
Ich denke, dein Ansatz ist eher von dem Gedanken geprägt, wie wir uns alle im privaten Umfeld verhalten sollten. Und in diesem Zusammenhang hast du sicherlich recht. In meinem beruflichen Umfeld verhalte ich mich wie viele andere auch anders als wie ich das privat tue.
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

Strombrötchen
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 10:12
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Es kommt nicht oft, dass ich zwei Begriffe googlen muss. Bisschen redundant 😁

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

USER_AVATAR
read
Ich meine nur dass es unnötig ist so eine Tour in dieser Situation zu machen. Man muss ja auch bedenken dass die 1200 km ja schon etwas Zeit kosten, wenn wir von 120 km/h im Durchschnitt ausgehen dann sind das immerhin 10 Stunden und da muss man dann auch mal Essen, trinken, Toilette besuchen (vielleicht auch mehrere Male) und auf jeden Fall auch laden .....
... meine 50cents, .... Die Spazierfahrt hat so, auch wg. oben beschriebenen Zeitaufwand usw. (z.B. Raststätten / Restaurants sind dicht), nie stattgefunden.

Wieder einmal eine inszenierte Ente von der Marketing-Maschinerie von VW. Jetzt in Zeiten von Corona noch werbewirksamer mit Maske und Diskussionspotential (kostenloser Werbung), so wie hier....+Facebook, Twitter, usw. usw.

Als würden sich die hohen Herren in einen ID.3 setzen und wild in der Gegend herumgondeln, so zum Spaß mitten in ein Pandemie?!! ... und ne' Vesperstulle & Sixpack im Gepäck?! Echt jetzt?!

Ohne ein Team von Bild, Auto Motor-Sport, RTL2-Grip usw. machen DIE doch keine "Testfahrt" - Auch hatten sie wohl in diesen 10 Stunden nicht viel Zeit, außer sich mit Ihren Masken fotografieren zu lassen (Lade- / Höchstgeschwindigkeit? oder Handy-Schnappschuss vom ID.3 im Frühling, in der Sonne?).

Als stolzer Vater würde ich schon mehr Foto's für's Familienalbum von meinem Baby machen, so für später, ..."schau' damals, als Du noch klein warst, machte ich mitten in der Corona-Krise mit Onkel 'Ulbi' eine kleine Spritztour, wir hatten sooo viel Spaß mit Dir".

Bleibt gesund ...
Fiat 500e 'California', 11/2017 - 07/2020 ~ Fiat 500e 'la Prima' Cabrio, 10/2020
#ChangeWhatYouCan

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

Schaumermal
  • Beiträge: 3075
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 596 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
.. meine 50cents, .... Die Spazierfahrt hat so, auch wg. oben beschriebenen Zeitaufwand usw. (z.B. Raststätten / Restaurants sind dicht), nie stattgefunden.
na ja .. @Saxoli - wie er so ist und immer war
Versteht trotz intensivster Erklärungen nicht den Charakter einer BEV-Plattform und dampft jetzt mit solchen Geschichten durch die Welt.
Beweise außer deinem Bauchgefühl?

[Sarkasmus]Also ich bin überzeugt, dass es Tesla überhaupt nicht gibt. Das sind alles getarnte Trump-Mobile von GM und die begeisterten m3-Fahrer in diesem und anderen Foren sind alle bezahlte Agenten des Mossad. Alles nur Fake.
Und du sitzt in wirklichkeit in St Petersburg und bist Lohnschreiber für Prigoshins Trollfabrik. [/Sarkasmus]
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

USER_AVATAR
read
Genau ... Beweise!

Warst' Du etwa dabei und hast mit den 2en ein Bierchen gezwitschert ??

Leider kommst Du wohl ohne Beleidigungen nicht über den Tag?

Plattform, aha die Nummer, der es nicht begreifen will, bist DU - VW- (Golf 4!) und Diesel-Experte!?, .... falsches Forum, stänker bitte woanders rum. (z.B. Dinosaurier für Anfänger)

@alle anderen: Holt schon mal das Popcorn raus!

PS: DAS ist eine Testfahrt, .... https://www.elektroauto-news.net/2019/a ... ch-europa/
Fiat 500e 'California', 11/2017 - 07/2020 ~ Fiat 500e 'la Prima' Cabrio, 10/2020
#ChangeWhatYouCan

Re: 1200km Testfahrt VW Vorstand

Paranormal
  • Beiträge: 309
  • Registriert: So 4. Aug 2019, 19:42
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
„ @alle anderen: Holt schon mal das Popcorn raus!

PS: DAS ist eine Testfahrt, .... https://www.elektroauto-news.net/2019/a ... ch-europa/“

Popcorn macht eure Texte auch nicht erträglicher.

Was hat diese Fahrt mit der Praxis zu tun? Pendelst du täglich zwischen China und Deutschland?

Wie oft werden 1.200km mit dem Auto überbrückt und wie oft 14.000km?

Da sind 1.200 km viel realistischer für z. B. eine Urlaubsfahrt. Und wenn 14.000 km, dann bitte 10 x 1.400 km.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag