ID.3 - leasen oder kaufen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

ID.3 - leasen oder kaufen?

Ich werde voraussichtlich leasen
36%
86
Ich werde voraussichtlich kaufen (Barkauf)
47%
113
Ich weiß es noch nicht / kommt auf die Konditionen an
17%
41
Insgesamt abgegebene Stimmen: 240

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

AuToFahrer
  • Beiträge: 320
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 07:15
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
MEB hat geschrieben: Der ID3 hat in Norwegen das Modell 3 bei den Zulassungen locker überholt :)
Im letzten Monat, ja. Insgesamt aber nicht, denn in Norwegen wurden bisher 18904 Model 3 zugelassen. Bis dahin dauert es für den ID.3 sicher noch etwas.
Anzeige

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@ArtemN wie bewertest du den 50% geringeren Akkupreis beim Deutschen Modell Y in 2021? Wird das Auto dadurch teurer?
Oder passt das zu 100% zu meinen Prognosen :)

"Firmenchef Elon Musk erklärte kürzlich auf Twitter, dass bei der Model-Y-Produktion in Deutschland Batteriezellen vom Typ 4680 zum Einsatz kommen werden. Das neue Format hat Tesla im September beim „Battery Day“ vorgestellt. Die mit 46 mm Durchmesser und 80 mm Länge größer als die aktuelle Generation ausfallenden Rundzellen sollen leistungsstärker, langlebiger und 50 Prozent weniger kostspielig sein."

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

bernd71
  • Beiträge: 1411
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 327 Mal
read
Was hat das damit zu tun ob man den ID.3 least oder besser kauft? Mache für deine Themen doch bitte eigene Threads auf.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

gru20
read
gibt es nicht ein tesla forum

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@gru20 ihr habt recht. Allerdings hat das Modell Y gravierende Auswirkungen auf den ID3 Preis. Der sich in jedem Fall nach unten bewegen wird.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

gru20
read
wenn es so kommt, dann auch ok.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
@gru20 für die MAssenmobilität ist das der entscheidende Faktor. nicht jeder kann über 30000€ nur fürs Auto ausgeben.
Die meisten müssen zuerst die hohe Wohnungsmiete zahlen.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

bernd71
  • Beiträge: 1411
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 327 Mal
read
Hift aber einem nicht weiter wenn man jetzt einen ID leasen oder kaufen möchte. ;)

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

gru20
read
das wäre sehr zu begrüßen, wenn es mit den preisen nach unten geht.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

net1st
  • Beiträge: 428
  • Registriert: Di 14. Nov 2017, 12:59
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
GenXRoad hat geschrieben: Mein Händler hatte mir schon sagen können was ich sofern ich leasing gewählt hätte bei 48Monate X € und 10tkm/p.a. Sowie 10.000€ anzahlung hätte zahlen müssen
Ich muss nochmal nachfragen: Dein Händler hat dir den Kaufpreis kurz vor Leasingende doch schon auf Basis der reinen Angebotskalkulation nennen können, oder? Folglich musste er dazu vermutlich nicht mit VWFS in Kontakt treten sondern hat das im System schon sehen können?
Oder war das eine pauschale Hochrechnung seinerseits?

Ich frage, weil mein Händler meint, er sehe das nicht und müsse dazu die VWFS kontaktieren. Die wiederum könnten das erst sagen, wenn sie meinen Vertrag im Bestand hätten, aber das haben die momentan noch nicht (Bearbeitungsrückstand).

Wie war das bei dir?
War ja definitiv bei dir ein Leasingangebot und keine Finanzierung, richtig?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag