ID.3 - leasen oder kaufen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

ID.3 - leasen oder kaufen?

Ich werde voraussichtlich leasen
36%
86
Ich werde voraussichtlich kaufen (Barkauf)
47%
113
Ich weiß es noch nicht / kommt auf die Konditionen an
17%
41
Insgesamt abgegebene Stimmen: 240

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

satori
  • Beiträge: 158
  • Registriert: Do 4. Jun 2020, 09:38
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Musst du entscheiden, ist halt eine Wette. Normalerweise sollte kein Garantiefall in den ersten drei Jahren auftreten, wenn aber in Jahr 3 doch, zahlst du die Reparatur.
Anzeige

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

USER_AVATAR
read
Ich hab‘s bei 36 Monaten e-up gemacht (+1J / 30tkm). Aber da war es auch deutlich günstiger als beim ID.3
e-up! UNITED, bestellt März 2020, geliefert März 2021

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

matzedo
  • Beiträge: 57
  • Registriert: So 10. Nov 2019, 11:32
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
bf3000 hat geschrieben: Deshalb habe ich die Finanzierung mit der großen Schlussrate gemacht. Autohaus muss mir den Wagen gegen Zahlung der Schlussrate am Ende der Finanzierung abnehmen - und trägt damit das Restwertrisiko, wenn der Marktpreis unter der Schlussrate liegt; wenn der Marktpreis höher ist, dann zahle ich die hohe Schlussrate gerne.
Mein Händler hat mir gestern beim Bestellungstermin gesagt, daß bei einer Finanzierung mit Schlussrate das Fahrzeug nicht zurückgegeben werden kann, sondern die Schlussrate entweder beglichen oder weiterfinanziert werden muss. Diese Regelung wäre beim ID3 neu. Steht das mit der Rücknahmepflicht so in deinem Vertrag?
ID3 1st Edition MAX Gletscherweiß Metallic am 18.06.2020 bestellt, 1st Mover
Am 22.10.2020 ausgeliefert

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

bf3000
  • Beiträge: 126
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 14:36
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Ja, habe den Wortlaut nicht zur Hand. Aber das ist die ganz klassische Finanzierungsvariante:
https://www.vwfs.de/leasen-finanzieren/ ... tvergleich
Der Händler ist verpflichtet, dass Auto zum Preis der Schlussrate zu kaufen, wenn ich das will. Und natürlich muss das Auto im vertragsgemäßen Zustand sein, sonst gibts Abzüge wie beim Leasing.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Warum sollte die übernahme des Reparatur- und Wertverlustrisiko 0€ kosten?
Es ist in jedem Fall günstiger das Risiko selber zutragen.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

matzedo
  • Beiträge: 57
  • Registriert: So 10. Nov 2019, 11:32
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
@bf3000 Ich kannte das bisher mit der Rücknahmepflicht auch so, wie du das beschreibst. Aufgrund meiner Nachfrage hat mich mein Händler gestern darauf hingewiesen, daß das bei der ID3 Finanzierung anders sei. Irgendwie seltsam......
ID3 1st Edition MAX Gletscherweiß Metallic am 18.06.2020 bestellt, 1st Mover
Am 22.10.2020 ausgeliefert

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

USER_AVATAR
read
Agenturmodel ist halt anders...
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

Emkum
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Sa 27. Apr 2019, 16:43
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Samoht172 hat geschrieben: ... Ich fahre den zwei Jahre und will diesen dann wieder veräußern. Sagen wir auch mit ca. 20tKm.
….
Klingt fast zu gut um Wahr zu sein, wo ist der Haken?
Frag´ mal die Besitzer eines zwei Jahre alten e-Golfs nach dem Haken beim BEV als Kapitalanlage ;)
Zuletzt geändert von Emkum am Fr 19. Jun 2020, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

West-Ost
read
matzedo hat geschrieben:
bf3000 hat geschrieben: Deshalb habe ich die Finanzierung mit der großen Schlussrate gemacht. Autohaus muss mir den Wagen gegen Zahlung der Schlussrate am Ende der Finanzierung abnehmen - und trägt damit das Restwertrisiko, wenn der Marktpreis unter der Schlussrate liegt; wenn der Marktpreis höher ist, dann zahle ich die hohe Schlussrate gerne.
Mein Händler hat mir gestern beim Bestellungstermin gesagt, daß bei einer Finanzierung mit Schlussrate das Fahrzeug nicht zurückgegeben werden kann, sondern die Schlussrate entweder beglichen oder weiterfinanziert werden muss. Diese Regelung wäre beim ID3 neu. Steht das mit der Rücknahmepflicht so in deinem Vertrag?
Die Finanzierungsform "AutoCredit" enthält nach wie vor das Verbriefte Rückgaberecht

Re: ID.3 - leasen oder kaufen?

matzedo
  • Beiträge: 57
  • Registriert: So 10. Nov 2019, 11:32
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Dann hat mir mein Händler gestern wohl die falsche Auskunft gegeben :-( Diese Falschaussage war für mich ein weiterer Grund mich für das Leasing zu entscheiden.
ID3 1st Edition MAX Gletscherweiß Metallic am 18.06.2020 bestellt, 1st Mover
Am 22.10.2020 ausgeliefert
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag