ID3 in freier Wildbahn

Re: ID3 in freier Wildbahn

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Mit dem überschießen auf 53 und wieder zurückfallen auf erst mal stabile (die Kamera blieb leider nicht besonders lang auf dem Schirm) 50 kW sieht für mich wie eine Software-Beschränkung aus. Soll da eventuell die Ladeleistung der Pure-Variante (50 kW) simuliert werden?

Ansonsten verspricht ja VW in 35 Minuten von 5 auf 80% SoC zu laden bei der 100 kW Version mit 58 kWh Akku. Da es noch ein Testauto ist, sagt die 1st Badge erst mal nicht viel aus.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis
Anzeige

Re: ID3 in freier Wildbahn

Helfried
read
Vielleicht hat der Herr auch das Monatsabo nicht bezahlt und lädt deshalb nur mit 41 Kilowatt.
Das wird kein Witz!

Re: ID3 in freier Wildbahn

USER_AVATAR
read
Hier der Auszug aus dem Handbuch. Eigentlich sollte angezeigt werden, wenn reduziert geladen wird.
Ich bin aber Farbenblind und das Ding ist auch nur kurz zu sehen.
Bildschirmfoto 2020-06-07 um 17.32.53.png
Vielleicht sagt es Euch was.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID3 in freier Wildbahn

USER_AVATAR
read
Vielleicht ist das Mysterium gelöst.
"On Ionity the ID.3 charges for FREE at 50kW , if any want want to charge at 100 kW there is an extra charge ... the test ID.3s on the road use the free mode on Ionity chargers"
Kostenfreie Testladung mit automatischer Erkennung. Karten Aktivierung habe ich nicht gesehen. Fast wie Tesla ... :-)
Info kann ich nicht betätigen, da ich mich mit der Abrechnung bei Ionity nicht auseinander gesetzt habe.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID3 in freier Wildbahn

GenXRoad
  • Beiträge: 638
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 224 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Ist jetzt die frage wird 50kW generell for free sein? Oder nur für die test kisten?
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID3 in freier Wildbahn

campomato
  • Beiträge: 514
  • Registriert: Di 14. Jul 2015, 10:33
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Man kann nicht alles haben.......
Aber vielleicht ist das beim Kauf zugegebene Ladeguthaben nur bei einer reduzierten Ladeleistung abrufbar.( Das glaube ich persönlich aber nicht)
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020 türkis

Re: ID3 in freier Wildbahn

dedario
  • Beiträge: 805
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 472 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben: Vielleicht ist das Mysterium gelöst.
"On Ionity the ID.3 charges for FREE at 50kW , if any want want to charge at 100 kW there is an extra charge ... the test ID.3s on the road use the free mode on Ionity chargers"
Woher stammt die Info dass man einordnen könnte worauf sich der erste Satz bezieht...?! (Testfahrer? 1ST-Edition-Fahrer? Alle ID-Fahrer?)

Re: ID3 in freier Wildbahn

USER_AVATAR
read
Portugiesischer Kollege aus Facebook, der in Deutschland arbeitet. Er ist recht rührig in den Facebook Gruppen und gut informiert.
Er hat einen heißen Draht nach VW. Von ihm habe ich die PDF Version des Handbuchs vom ID3. Ich werde ihn aber mal fragen.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID3 in freier Wildbahn

Perdix
  • Beiträge: 108
  • Registriert: So 1. Jan 2017, 15:58
  • Wohnort: Mittelsachsen
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Vielleicht für euch ein alter Hut... Aber mein "erstes Mal" in freier Wildbahn. Scheinbar sind mittlerweile Autos in Chemnitz regulär zu sehen. Scheinbar keine Testwagen mehr? Mit Zwickauer Kennzeichen, aber in den Innenraum wollte ich nicht stalken ;-)
Weiß ist nicht meine Farbe aber das Auto wirkt sehr schlicht und elegant und der Sachse würde sagen auch irgendwie "knuffig"
T.
ID3 am Brühl 20200620-01.jpg
ID3 in Chemnitz Front
ID3 am Brühl 20200620-02.jpg
ID3 in Chemnitz Beifahrerseite
ID3 am Brühl 20200620-03.jpg
ID3 in Chemnitz fahrerseite

Re: ID3 in freier Wildbahn

satori
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Do 4. Jun 2020, 09:38
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Das sind bestimmt die Testwagen für die Mitarbeiter aus Mosel. Da soll ja eine Testflotte unterwegs sein.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile