ID.3 als Zweitwagen - was bietet die Basisversion?

Re: ID.3 als Zweitwagen - was bietet die Basisversion?

USER_AVATAR
read
Karlsson hat geschrieben: Ausgehend von möglicherweise unter 24.000€ Einstiegspreis (nach Förderung), scheint der ID.3 eventuell eine Alternative zu 208/Corsa/Zoe zu sein.
Sehe gerade - Corsa Edition geht doch schon bei 19.990€ los. Da ist der 3P Lader schon drin, Wärmepumpe auch und er lädt mit knapp 100kW.
Da passt die Relation dann ja eigentlich doch wieder.

7,4kW AC / 50kW DC sind für den Zweitwagen natürlich auch völlig ok. Schön auch, dass der ID.3 schon das LED Licht serienmäßig mitbringt.
Aber bei dem Unterschied bin ich dann beim Zweitwagen vielleicht doch eher beim Corsa. Mein Stand zuvor war mehr, dass der bei 25 läge.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige

Re: ID.3 als Zweitwagen - was bietet die Basisversion?

Berlini3
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 21:23
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Der corsa e startet bei 29900€ !
BMW i3 ,120ah mit Sportpaket , e-up united bestellt am 10.07.2020 und am 19.8.2020 „storniert“, storno bestätigt am 20.08.2020

Re: ID.3 als Zweitwagen - was bietet die Basisversion?

USER_AVATAR
read
Berlini3 hat geschrieben: Der corsa e startet bei 29900€ !
Ja, Listenpreis.
Realpreis nach Förderungen dann inzwischen als Edition unter 20.000€. Das ist die mittlere Ausstattung.

Erhältlich zB bei dem Autohaus, das diesem Testwagen gesponsert hat:


Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: ID.3 als Zweitwagen - was bietet die Basisversion?

USER_AVATAR
read
Corsa-Produktion ist gestoppt: https://www.golem.de/news/coronavirus-k ... 47277.html

(der Rest folgt wohl auch in Kürze, so wie ich das sehe ...)

Re: ID.3 als Zweitwagen - was bietet die Basisversion?

Joey
  • Beiträge: 140
  • Registriert: Mi 5. Feb 2020, 00:17
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Was ist das denn für eine beknackte Clickbait Überschrift. Ja, Sarragosa macht zu, aber die Stückzahlen des Verbrenner Corsas sind da viel höher als die des Corsa-e. PSA schließt gerade fast alles, selbst Rüsselsheim schließt vorübergehend, also Golem war auch schon mal besser...
Linuxer, Chemiker und Unterzeichner von S4F

Opel Corsa-e First Edition - Seit 31.07.2020 elektrisch unterwegs!

Re: ID.3 als Zweitwagen - was bietet die Basisversion?

marcometer
  • Beiträge: 786
  • Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Ich als eher Corsa-Interessierter beobachte die Lage um den ID.3 mit dem kleinen Akku ja natürlich auch und komme daher hier vorbei.
Kleines Update zu den Preisen des Corsa-e, da er hier als Vergleich herangezogen und mit dem 3-Phasen Lader argumentiert wurde:
Der 11 kW 3-Phasen Lader kostet jetzt in jeder Variante 1.190€ extra.
Bis vor einer Woche war er bei der mittleren und hohen Variante mit drin.
Stattdessen gibt es jetzt 7,4 kW einphasig.
-> Preiserhöhung für die meisten

Aber ja, es gibt schon echt ganz brauchbare Rabatte derzeit.
Über carwow und von einigen hier im Forum benannten Händlern kamen die Woche immer wieder Angebote mit über 10k, teilweise sogar über 11k Gesamtrabatt bei mir an.
Das ist dann inkl. BAFA, also bis etwas über 8k vom Hersteller+Händler schon selbst.

Aktuelles Beispiel eines SEHR gut ausgestatteten Modells:
Gesamtpreis 38.280,02 € (inkl. Überführung)
Hauspreis: 26.999,00 € (inkl. BAFA)
Also 11.281 € und keine Ahnung woher die 2 Cent kommen an Rabatt, inkl. Förderung.

Re: ID.3 als Zweitwagen - was bietet die Basisversion?

hu.ms
  • Beiträge: 1115
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Der vergleich eines B-segment BEV (corsa, 208, kona u.a.) mit einem C-segment + mehr platz durch MEB-plattform ist nicht gerade zutreffend.
Im C-segment (golf, astra, focus, 308) gibts aktuell keine BEV-alternative zum ID.3.

Mein infostand zum einfachsten ID.3:
45kwh / 110kw für rd. 25.000 € nach förderung, da die ersten nur mit 110kw-motor = ca. 1.300 aufpreis gebaut werden,
aber ohne jegliche zusatzausstattung wie
farbe (ca.650 aufpreis) ladeleistungs-update (ca.650 aufpreis, WP (mind.1.000 aufpreis) u.a.
soll ab mitte juli bestellbar sein und ca. 3 monate später geliefert werden.
Hat jemand aktuellere daten ?
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: ID.3 als Zweitwagen - was bietet die Basisversion?

dedario
  • Beiträge: 805
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 472 Mal
read
Habe keine aktuelleren Daten nur die Anmerkung dass das wohl immer noch die 1:1 umgerechneten Aufpreise aus Dänemark sind. Zur Orientierung sicher okay, aber die Preise und einzelne Optionen in DE können dann schon noch mal anders aussehen (regionales Politikum und Marktpositionierung). Warne bloß davor, weil diese umgerechneten Circa-Preise jetzt auch schon von jemand andernorts als angeblich "geleakte" Aufpreise für Deutschland kommuniziert wurden.

Re: ID.3 als Zweitwagen - was bietet die Basisversion?

USER_AVATAR
read
hu.ms hat geschrieben:
Im C-segment (golf, astra, focus, 308) gibts aktuell keine BEV-alternative zum ID.3.
Ist mir doch total egal, es geht um Gedanken zu einem Zweitwagen in diesem Thread und das wäre klassischerweise eine Klasse drunter. Der Basis ID.3 rückt hier durch die preisliche Nähe zu Zoe, Corsa, 208 in den Fokus und deshalb passt da auch der Vergleich.
Ich käme sonst nicht auf die Idee, dass der Zweitwagen so groß sein müsste.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: ID.3 als Zweitwagen - was bietet die Basisversion?

merdian
  • Beiträge: 366
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
Zweitwagen wäre für mich der VW Up und Brüder. ID.3 ist der Erstwagen. Aber das sieht halt jeder unterschiedlich...
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag