ID.3 Reichweite

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: ID.3 Reichweite

ArtemN
  • Beiträge: 483
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 241 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
@gru20 entspricht total meinem Fahrprofil hier in Berlin.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse
Anzeige

Re: ID.3 Reichweite

gru20
read
das macht dann wohl freude. ich bin bei knapp unter 16 kwh /100 km. seit montag aber erst, mit ganzjahresreifen. vorher so 14 - 15 kwh.

Re: ID.3 Reichweite

USER_AVATAR
read
Nabend,

Wie weit man mit dem ID3 kommt hängt von der Bereitschaft ab zu frieren und von der schwere des rechten Fußes.
Ich schaffe im Moment einen Verbrauch von 14,4 kWh auf 100Km (nur Sitz und Lenkradheizung).
Dabei fahre ich so langsam wie mit meinem Polo Bluemotion, bei dem ich mit 3,6 Liter verbrauchte.
Das bei heute 7 Grad Außentemperatur. Gestern brauchte bei gleicher Außentemperatur und 20 Grad AC 17,2 kWh auf 100Km.

Ich kann mir das vorsichtige Fahren erlauben, da mir die Straße quasi alleine gehört und ich niemand behindere.
Außerdem ist sowieso nur überwiegend 70 erlaubt.
Der Verbrauch liegt ungefähr 1 kWh über dem des BMW I3, den ich vorher gefahren bin(auch ohne Heizung).
Ich bin Leiden gewohnt. Beim Polo wurde die Heizung auf den 15Km auch nicht warm.

Was ich festgestellt habe ist:
Automatische Geschwindigkeit nervt, weil der Wagen nach einer 70km Zone Strom gibt, wie ein Berserker.
Das gefühlt unabhängig vom Fahrtmodus. Ich persönlich komme mit dem Modus B auf sparsamere Werte.

Insgesamt habe ich auf den letzten 1500km (in ca. 14 Tagen) 15,3 kWh/100Km verbraucht.
Da waren Autobahn(50% auch mal 160km/h) und viel Landstraße dabei. Gelegentlich die Ampelrally.
Autobahn ACC bei 120km/h aber mit viel Verkehr und Baustellen, Berg und Tal im Sauerland und jetzt normaler Arbeitsweg.

Ich bin beim Verbrauch absolut im Rahmen des Erwarteten. Da die Heizung gut anspricht, werde ich auch nicht vorheizen.
Klar komme. ich mit dem Ladehub (20-80%) nur ca. 220km weit. Das reicht für mich aber immer noch für 1 Woche.
Außerdem lade ich bis 90%, grade weil es nur einmal in der Woche ist und der Wagen einen TopBuffer von 4% hat.
Wir wollen nicht das Handbuch vergessen, wo drin steht, dass man die 100% durchaus laden kann, wenn man Langstrecke macht.
Wer aber den Wagen kauft und eigentlich 90% Ladehub für seine täglichen Strecke zur Arbeit braucht,
der ist vielleicht wirklich etwas gekniffen. Nüchtern betrachtet ist für den aber die Zeit der E-Mobilität auch noch nicht gekommen.

.... und duck ....

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.

Re: ID.3 Reichweite

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Das ganze hängt ganz einfach vom persönlichen fahrprofil ab.
Ich fahre täglich max. 30 km ort + landstrasse. Soweit möglich mit spaß an der beschleunigung.
Einmal die woche 160km, davon 70km AB und da lasse ich es voll krachen = 160 kmh.
Ca. einmal im monat dann 290 km und da muss ich eben im winter trotzt WP und 95% ladung langsamer fahren um ohne nachladen zurück zu kommen.
Für mich gibt es keine einheitliche fahrweise - sie hängt von der zurückzulegenden strecke und faktoren wie aussentemperatur oder winterreifen ab.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: ID.3 Reichweite

mdopp
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Sa 12. Okt 2013, 20:55
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben: Nabend,

Der Verbrauch liegt ungefähr 1 kWh über dem des BMW I3, den ich vorher gefahren bin(auch ohne Heizung).
Ich bin Leiden gewohnt. Beim Polo wurde die Heizung auf den 15Km auch nicht warm.

Was ich festgestellt habe ist:
Automatische Geschwindigkeit nervt, weil der Wagen nach einer 70km Zone Strom gibt, wie ein Berserker.
Das gefühlt unabhängig vom Fahrtmodus. Ich persönlich komme mit dem Modus B auf sparsamere Werte.

Den BMW i3 kann man tatsächlich mit sensationell niedrigem Verbrauch fahren. Ich bin kürzlich damit von München nach Karlsruhe gefahren (300 km), ohne Nachladen. Am Schluss hatte ich noch 10% im Tank, das entspricht einem Verbrauch von 11,5 kWh/100km. Ok, das war überwiegen hinter LKW und schnarchlangsam. Ich bezweifle stark, dass so ein Verbrauch mit dem ID.3 auch geht.

Die Umschaltung auf Tempo 100 (Landstrasse) bzw. 130 (Autobahn) nach jedem ‚Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben‘ Schild nervt mich auch etwas am ID.3. Aber das ist auch schon fast alles.
Opel Ampera in 2011, Renault Zoe in 2013, Tesla Model 3 Performance in 02/2019, VW ID.3 1st Max in 10/2020 - und nie wieder Verbrenner 😁

Re: ID.3 Reichweite

ArtemN
  • Beiträge: 483
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 241 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
@mdopp so ein Verbrauch geht auch. https://youtu.be/P2WvpUmZTM4 Hier die Rekordfahrt mit dem id3. 531 km Von Zwickau in die Schweiz mit einer Ladung . 10,9 kWh Verbrauch.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: ID.3 Reichweite

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 935
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 365 Mal
read
ID3 fahren und dann frieren?
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger

Re: ID.3 Reichweite

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Bin heute mit 100% Akku ~120km Autohan gefahren 393km Anzeige, nach ankunft am Zielort waren noch 299km im Akku laut Display, gefahren bin ich 120/130/150 wo offen gewesen ist bei 150 war der momentan verbrauch gewackelt zw 18 und 22kWh/100km es waren kaum höhenmeter unterschiede vorhanden.


@mdopp, das kann ich im Dezember probieren wenn ich zu meinen eltern fahre, da fahre ich nachts kann auch auf der BAB mit 80/90/100 rumschleichen, mal sehen was bei den knapp 450km bei raus kommt
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 Reichweite

USER_AVATAR
read
Hier haben wir den ID3 mit einem Model 3 verglichen und auch danach geschaut, was wirklich nachgeladen werden musste.
https://www.youtube.com/watch?v=bq5N6-yrmV8
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: ID.3 Reichweite

Schaumermal
  • Beiträge: 4219
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1088 Mal
  • Danke erhalten: 1398 Mal
read
Fluencemobil hat geschrieben: Hier haben wir den ID3 mit einem Model 3 verglichen und auch danach geschaut, was wirklich nachgeladen werden musste.
https://www.youtube.com/watch?v=bq5N6-yrmV8
hatten wir alles schonmal - hier nochmal die entscheidende Gegenüberstellung
vergleich_autobahn_vm130_m3_id3_anzeige_ladesäule.jpg
Wenn man mal die kompaktere Bauform (schlechterer cw-Wert) und die höhere Querschnittsfläche (und damit das deutlich bessere Platzangebot des ID.3) in Rechnung stellt ist damit offenkundig der gesamte Lade-/Antriebskomplex beim ID.3 deutlich effizienter bzw zumindest nicht unterlegen.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag