ID.3 Radgröße bzw. Reifengröße

Re: ID.3 Radgröße bzw. Reifengröße

USER_AVATAR
read
Teldor hat geschrieben: Diese großen Felgen sehen sicher schick aus und sind aerodynamisch, aber ich bräuchte für die Fahrweise meiner Frau im Stadtbereich eher 16 Zöller mit Felgenschutz. Bin jetzt schon bei den 18 Zöllern Stammkunde beim Felgendoktor.

Wie wäre es mit einem schicken Zweitwagen für die Gattin?

Ich hätte an so etwas in dieser Richtung gedacht....

Zweitwagen.jpg
:P
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 120.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 29.000 gefahrene Kilometer, und
seit 10.07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019)

In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Anzeige

Re: ID.3 Radgröße bzw. Reifengröße

markus63
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Mi 17. Jun 2015, 19:19
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Auf der Schweizer Seite steht explizit 20" Felgen für den 1ST, wobei in der Schweiz auch nur die MAX Variante angeboten wird, vermutlich werden sich also die 1ST Varianten auch in der Felgengrösse unterscheiden.

Mit meinem GTE habe ich deutliche Unterschiede zwischen den 20" 225 und den 17" 205 Reifen festgestellt, die Reichweite mit den 17" ist fast 10% besser.
Ich persönlich habe lieber 10% mehr Reichweite als eine besseres Fahrverhalten und eine schönere Optik.

Re: ID.3 Radgröße bzw. Reifengröße

Marcod
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 14. Mai 2019, 20:53
read
Vielleicht tauscht auch jemand die 20 gegen die 18 Zöller. Ich tendiere wegen dem Head Up Display zum MAX aber würde lieber 18 Zoll fahren.

Re: ID.3 Radgröße bzw. Reifengröße

USER_AVATAR
read
Ich tippe mal auf 215 55 R18, weil sie bei SUVs üblich sind und somit günstig.
215 45 R20 kosten sehr viel mehr.
Damit wäre die Achse ca. 35 mm höher als beim e-Golf.
seit 2017 e-Golf, e-Up, GTE, nun e-Golf bestellt und Kia e-niro bestellt, kommt 2020/2021
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: ID.3 Radgröße bzw. Reifengröße

BigBubby
  • Beiträge: 940
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Teldor wenn die Reifen auf 18 bis 20 ausgelegt sind, dann werden die 18er den gewünschten Schutz haben, da die einfach mehr Gummi als Metall haben. Bei unser Zoe das gleiche Spiel mit 15 bis 17. 15 'mit Bordsteinschutz', 17 schick aber unpraktisch ;-)

Ich würde auf 18er gehen, da vermutlich auch schmaler und damit effizienter, dazu ärgert man sich nicht so, wenn man doch mal zu nahe an den Bordstein kommt.

Re: ID.3 Radgröße bzw. Reifengröße

jhg
  • Beiträge: 350
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Irgendwo stand ja 18 bis 20 Zoll.
Möglicherweise je nach Typ des 1st unterschiedlich.
Und der Unterschied im Verbrauch kommt ja von der Reifenbreite nicht von der Größe.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.

Re: ID.3 Radgröße bzw. Reifengröße

Loewuppel
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Mo 12. Dez 2016, 23:00
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
read
Ob die kleineren Radgrößen 15-17“ beim ID.3 - mal losgelöst von optischen Aspekten - wohl generell aus technischen Gründen nicht ins Angebot kommen werden - z.B. aufgrund Bodenfreiheit/Bremsanlagengröße?

Re: ID.3 Radgröße bzw. Reifengröße

USER_AVATAR
read
Wenn ich mal von 215 55 R18 Standard, oder 215 55 R20 optional ausgehe, schau doch mal bei anderen Herstellern, was die anbieten.
Beispiel Opel Mokka, ....
seit 2017 e-Golf, e-Up, GTE, nun e-Golf bestellt und Kia e-niro bestellt, kommt 2020/2021
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: ID.3 Radgröße bzw. Reifengröße

VTom
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 21. Feb 2019, 14:47
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Der ID.3 soll ja "ein Elektroauto für alle" werden!

Mit 215/55 R18 Reifen liegt man preislich noch im Rahmen, sowohl Sommer- als auch Winterreifen:
Sommer:
https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsh ... fen+finden

Winter:
https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsh ... ologation=

Mit 215/45 R20 wird es hingegen ein teurer Spaß (verglichen zu einem normalen Golf):
Sommer:
https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsh ... ologation=

Winter:
https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsh ... fen+finden

Re: ID.3 Radgröße bzw. Reifengröße

USER_AVATAR
read
Bernd_1967 hat geschrieben: Wenn ich mal von 215 55 R18 Standard, oder 215 55 R20 optional ausgehe, schau doch mal bei anderen Herstellern, was die anbieten.
Beispiel Opel Mokka, ....
ich meinte
215 55 R18
215 50 R19
215 45 R20

Mein Passat hat 215 55 R17. Wenn man jetzt ein Zoll größer wird, sollte das gut genug aussehen. Und der Preis stimmt ja auch bei 215 55 R18.
seit 2017 e-Golf, e-Up, GTE, nun e-Golf bestellt und Kia e-niro bestellt, kommt 2020/2021
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag