ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1724
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1597 Mal
read
Das wird im ersten Step über den Händler laufen müssen, weil 1. hat die Autostadt sehr wahrscheinlich keine DSGVO-Erklärung jedes Einzelnen vorliegen. 2. weiß nur der Händler in Abstimmung mit dem Kunden Bescheid zu den Themen wie: liegen schon Papiere für die Zulassung vor? wie lange dauert derzeit die amtliche Zulassung in der jeweiligen Stadt oder dem Landkreis etc.?

Stand heute: Aktuell gibt es noch keine Freigabe der Fahrzeuge zur Terminierung. Nach erfolgter Freigabe werden die Kollegen von Autostadt und GMD auf Sie zukommen, um die Termine für die ID.3 1ST Mover abzustimmen.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • ESven
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Di 4. Jun 2019, 21:29
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Danke West-Ost!
Wann werden denn die Papiere verschickt? Könnte man diese nichts bereits an die Händler schicken. Gerade das Thema Zulassung scheint in einigen Regionen aktuell schwierig zu sein.
ID.3 1st Max Gletscherweiß - 1st Mover Club - Ausgeliefert 12.09.

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1724
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1597 Mal
read
Nein, eben nicht. Zulassungsbescheinigungen Teil 2 werden zu einem festen Zeitpunkt am Ende der Produktion erstellt, angedruckt und automatisch an den Händler versendet. Ein Eingriff in diesen Prozess ist von außen nicht möglich. Auf die derzeitige Situation vieler Behörden kann der Hersteller nicht mit einem früherem Versand von Papieren reagieren.
In der Regel waren die Papiere bislang ca. immer 10 Tage vor einem möglichen Auslieferungstermin bei uns. Man muss jetzt sehen, wie sich das beim ID.3 entwickelt.

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 649
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 226 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Wer Terminlängen jenseits von gut und böse hat, muss halt den Händler/ einen Zulassungsdienst nutzen die melden meist innerhalb 2-3 Tage an oder z.B. immer einem festen Tag in der Woche
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

gc-ler
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:35
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Moin alle miteinander,
da ja nun in Kürze die ersten ID3 ausgeliefert werden sollen mal eine kurze Frage?
Ist es richtig, das es die Bafa nicht mehr mit anderen Programmen wie Sonderfinanzierung der KFW oder Förderprogramm Land NRW gibt?
Bin etwas verunsichert, da bisher all dieses möglich war.

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1724
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1597 Mal
read
Ja, Doppelprämierungen sind laut aktueller Veröffentlichung ausgeschlossen. "Der Erwerb oder das Leasing eines nach dieser Richtlinie geförderten Fahrzeugs darf nicht zugleich mit anderen öffentlichen Mitteln gefördert werden."

Re: ID.3 First Edition

satori
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Do 4. Jun 2020, 09:38
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
West-Ost hat geschrieben: Zulassungsbescheinigungen Teil 2 werden zu einem festen Zeitpunkt am Ende der Produktion erstellt, angedruckt und automatisch an den Händler versendet.
Heißt das, für die auf Halde produzierten ID.3 müssten die Dokumente bereits beim Händler liegen?

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 392
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 172 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
West-Ost hat geschrieben: Nein, eben nicht. Zulassungsbescheinigungen Teil 2 werden zu einem festen Zeitpunkt am Ende der Produktion erstellt, angedruckt und automatisch an den Händler versendet. Ein Eingriff in diesen Prozess ist von außen nicht möglich.
Wieso "Händler" ... ich denke die gibt's für den ID.3 nicht mehr, stattdessen ... Agenten/Agentur ...? Und genau daraus die Frage: wenn ich den ID.3 nicht mehr wie früher an einen Händler bezahle sondern an VW direkt, wieso bekomme ich dann die Papiere nicht auch direkt? Mir ist schon klar, dass Du den Prozess wie er jetzt ist nicht ändern kannst, aber vielleicht gibt's ja Hintergrund-Info(s)?
Gruß, Jürgen
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1724
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1597 Mal
read
@mimikri: wir bedienen Großkunden schon seit Jahr(zehnt)en im Agenturgeschäft. Das ist nichts Neues. Auch hier wird die Zulassungsbescheinigung Teil II immer zentral über den vermittelnden Händler (oder wenn Du willst, über die Agentur) gesteuert und das bleibt auch so. Er stimmt den Prozess mit dem Kunden ab, nicht die Volkswagen AG.

Re: ID.3 First Edition

gc-ler
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:35
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Moin West-Ost,
da gibt es auch keine Ansätze bzgl. der Förderung?
Immerhin habe ich am 21.06.2020, nach Klärung der Garantieverlängerungen den Auftrag unterschrieben zu den damaligen Bedingungen.
Es geht immerhin um € 4.000 NRW-Förderung und eine sehr günstige Finanzierung.
Wäre ja richtig Beschiß am Käufer, wenn im Nachgang alles gravierend geändert wird.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag