ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

satori
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Do 4. Jun 2020, 09:38
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
@gohz: Für die Prebooker wurde eine Bestellfrist von vier Wochen genannt, in der man sein Prebooking in eine Bestellung umwandeln soll. Danach werden die verfügbaren 1st sicher zwischen den Ländern verteilt, wo noch Bedarf ist. Es lagen ja 37T Reservierungen für 30K Fahrzeuge vor. Da wird nicht viel übrig bleiben, nehme ich an.
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Heenzer
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mi 17. Jun 2020, 10:51
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
S C H O C K : Habe gerade das neue AutoBild gekauft und den Bericht über den ID.3 gelesen. Soweit OK, aber....“Der ID.3 1st Plus soll unter 46000€ kosten (abzüglich 9000€ Umweltprämie), ....ID.3 1st Max Preis: unter 50000€ (hier minus 7500€ Umweltprämie)“. Was soll das denn? AutoBild falsch informiert? M.E. bestimmt doch der Netto-Listenpreis die Höhe der Umweltprämie und liegt doch für alle 58-kWh bei unter 40.000€, oder liege ich falsch?

Re: ID.3 First Edition

energieberater
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Sa 13. Sep 2014, 18:20
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Als ich am Mittwoch beim Händler war wurde das unter Vorbehalt mitgeteilt. Das wäre aber zur Klärung bei der BAFA, schauen wir mal was rauskommt. Am Mittwoch war noch unklar ob 9000 € oder 7500 €
Mitglied bei Electrify-BW
wir sehen uns, bei e-Mobilitätsveranstaltungen in der Region
Erfahrungsaustausch, Geschichten, oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • winler
  • Beiträge: 30
  • Registriert: So 14. Apr 2019, 09:36
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
gohz hat geschrieben: Tippfehler. Man wählt den Händler aus.

Bis wann ist die Frist bis die Prebooker bestellen müssen? Erst dann weiß VW wie viele ID.3 1st noch übrig sind. Und muss sich dann darum kümmern die noch zu verkaufen. Zur Zeit scheinen ja noch einige frei zu sein. Sonst würde das wechseln der Linien nicht klappen.
Das Wechseln der Linien ist wohl auch deshalb noch problemlos möglich, weil noch nicht alle 30000 ID.3 1st- Fahrzeuge produziert sind.

Re: ID.3 First Edition

gohz
  • Beiträge: 895
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 171 Mal
read
Hmm. Definitiv weiss man es erst, wenn der ID.3 in die Liste der BAFA aufgenommen wird: https://www.bafa.de/SharedDocs/Download ... zeuge.html

Noch fehlt er da.

Re: ID.3 First Edition

tkkg
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Sa 20. Jun 2020, 13:40
  • Hat sich bedankt: 182 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hallo West-Ost,
ich möchte mich an dieser Stelle für die vielen Informationen bedanken.
Wenn ich es richtig verstanden habe, arbeiten sie für ein Autohaus. Darf ich fragen wo? Meinem Autohaus muss ich bzgl. Kauftermin hinterherlaufen und ein besonderes Interesse an der E-Mobilität scheint er auch nicht zu haben (u. a. wurde ich gefragt, ob ich einen neuen oder gebrauchten ID.3 kaufen wolle).
Hat ansonsten jemand eine Empfehlung für einen Händler im Raum Duisburg / Oberhausen / Mühlheim?
Vielen Dank

Re: ID.3 First Edition

Fu Kin Fast
read
Heenzer hat geschrieben: S C H O C K : Habe gerade das neue AutoBild gekauft und den Bericht über den ID.3 gelesen. Soweit OK, aber....“Der ID.3 1st Plus soll unter 46000€ kosten (abzüglich 9000€ Umweltprämie), ....ID.3 1st Max Preis: unter 50000€ (hier minus 7500€ Umweltprämie)“. Was soll das denn? AutoBild falsch informiert? M.E. bestimmt doch der Netto-Listenpreis die Höhe der Umweltprämie und liegt doch für alle 58-kWh bei unter 40.000€, oder liege ich falsch?
Der Max sollt doch brutto 49.995 kosten, macht 42.012,61 netto, was >40.000 ist.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 795
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Maßgeblich ist doch der Netto-​Listenpreis des Basismodells.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Heenzer hat geschrieben: S C H O C K : Habe gerade das neue AutoBild gekauft und den Bericht über den ID.3 gelesen. Soweit OK, aber....“Der ID.3 1st Plus soll unter 46000€ kosten (abzüglich 9000€ Umweltprämie), ....ID.3 1st Max Preis: unter 50000€ (hier minus 7500€ Umweltprämie)“. Was soll das denn? AutoBild falsch informiert? M.E. bestimmt doch der Netto-Listenpreis die Höhe der Umweltprämie und liegt doch für alle 58-kWh bei unter 40.000€, oder liege ich falsch?
Selbst schuld, wer die AutoBlöd kauft :lol:
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut myVolkswagen: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021

Re: ID.3 First Edition

KlareWorte
  • Beiträge: 299
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Der Max würde mich mit allen Rabatten und Subventionen rund 25.500 brutto kosten. Leider brauche ich einen ordentlichen Kofferraum und die große Batterie.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag