ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
‘Außenspiegelgehäuse in Wagenfarbe‘, die sind doch optisch in silber gehalten oder? (so zumindest in den bisherigen YouTube Videos zu sehen) 😬
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3075
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 596 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
hier der Spiegel-Artikel zum Start des ID.3.

https://www.spiegel.de/auto/fahrbericht ... decbceccc5

Da stecken auch diese Reizworte wie 'Halde' drin aber der gesamte Tenor des Berichts ist positiv. Auch werden die zunächst fehlenden Softwarefunktionen erwähnt aber glücklicherweise richtig eingestuft: "Tesla-Fahrer sind gewohnt, ein nicht voll funktionstüchtiges Auto zu übernehmen. "

Also.. auch von VW keine Wunder verlangen.

Auch das Thema 'spartanischer Innenraum' hat seinen angemessenen Kommentar: "weiter so mit Rundumkomfort? Dann wird der ID.3 wie jeder VW zu teuer. Oder konsequent Neues wagen, damit der Wagen Masse macht wie Käfer oder Golf. Diesen Weg gehen die VW-Manager. Wer sich daran stört, so mögen sie sich gedacht haben, kann ja einen Audi kaufen."

So läuft es im Konzern - gar nicht so dumm.

In den Augen des Spiegel-Redakteurs scheint es ein gutes Auto geworden zu sein - auch wenn er es trotz riesigem Platzangebot in die Richtung e-corsa und e-mini einordnet.

Na ja .. Journalist eben.. Man sollte nicht zuviel verlangen.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

hliebold
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 26. Mai 2020, 17:08
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Auch das Thema 'spartanischer Innenraum' hat seinen angemessenen Kommentar: "weiter so mit Rundumkomfort? Dann wird der ID.3 wie jeder VW zu teuer. Oder konsequent Neues wagen, damit der Wagen Masse macht wie Käfer oder Golf. Diesen Weg gehen die VW-Manager. Wer sich daran stört, so mögen sie sich gedacht haben, kann ja einen Audi kaufen."

So läuft es im Konzern - gar nicht so dumm.
Tja, früher hätte man selbst zumindest einen wertigeren Innenraum verbaut und die Billigvariante an Seat / Skoda gegeben. Ich bin mal gespannt, ob der El Born am Ende einen qualitativ besseren Innenraum bekommt.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
"Wer sich daran stört, so mögen sie sich gedacht haben, kann ja einen Audi kaufen."
Kann man eben nicht. Den ID3 gibt's nicht von Audi, nur 'nen doofen SUV.

(Und um den el-Born ist es leider seltsam ruhig geworden - Edit: Ha, da hatte jemand genau denselben Gedanken)
hliebold hat geschrieben: Ich bin mal gespannt, ob der El Born am Ende einen qualitativ besseren Innenraum bekommt.
Mein Tipp ist, dass er als Cupra kommt und dann tatsächlich zwischen ID3 und Q4 etron positioniert wird.

Ja - teurer als VW (zumindest laut Liste, Rabatte sind eine andere Nummer).

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 638
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 224 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Mein Händler hat mir meinen Termin ebenfalls bestätigt.

Mal schauen was so die Konditionen sein werden :>
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3075
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 596 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
coronav hat geschrieben:
"Wer sich daran stört, so mögen sie sich gedacht haben, kann ja einen Audi kaufen."
Kann man eben nicht. Den ID3 gibt's nicht von Audi, nur 'nen doofen SUV.
Es muss doch nicht alles sofort .. kommt doch alles ..
zwar nicht direkte id.3 aber ein Schwesterchen/Brüderchen.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben: Es muss doch nicht alles sofort .. kommt doch alles ..
zwar nicht direkte id.3 aber ein Schwesterchen/Brüderchen.
Genau den meine ich mit "doofer SUV". Der aktuelle Audi etron ist ein "noch dooferer SUV".

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Ich denke wenn der ID3 funktioniert, folgen die anderen Fahrzeuge der VAG Gruppe Schlag auf Schlag.
Dann kann es was werden. Wenn es dann noch vor oder parallel zum Model Y geschieht, könnte es auch für Tesla etwas schwierig werden.
Ich würde im Moment eher VW Aktien kaufen.
Vom El-Born kann ich mir gut vorstellen, dass man den teuer macht und verzögert, damit der nicht dem ID3 die Kunden weg nimmt.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Zur FAZ:
peinlich preiswerte Plastik im Innenraum und die schauerliche Materialanmutung
Das sehe ich beim ID.3 nicht. Das es besser geht ja, aber die Materialien wie beim ID.3 waren vor 10 Jahren Standard, wie bei unseren Golf+ und Audi A3. Der Golf 8 hat eine ähnliche Anmutung und auch der Kona.
Preiswert ja, aber nicht peinlich preiswert
schauderlich finde ich auch übertrieben
Die Wortwahl finde ich zu übertrieben

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Rasky
  • Beiträge: 1199
  • Registriert: So 2. Sep 2012, 08:52
  • Wohnort: 51688 Wipperfürth
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
merdian hat geschrieben:
Rasky hat geschrieben: Haben eigentlich alle First eine geteilte Rücksitzbank ?
Ja
Sie steht aber nur beim Plus drin ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Elektrisch unterwegs e-Up und bald ID3 und Smart Forfour EQ
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag