ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3104
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 621 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
jhg hat geschrieben: Interessant.
Das ist dann die Bestätigung der Erhöhung der Anzahl der 1st Edition auf 37.000.
nein ... von den Reservierern werden einige abspringen .. ein Polster von Nachrückern ist immer gut.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Zusätzlich zu den nun bestätigten Vorbestellern soll es eine zusätzliche Warteliste von 10-15.000 geben. Sollten genug sein für Kunden die wieder abspringen.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 First Edition

hherrm.72
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Fr 27. Dez 2019, 20:15
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
jhg hat geschrieben: Interessant.
Das ist dann die Bestätigung der Erhöhung der Anzahl der 1st Edition auf 37.000.

In dem News Beitrag wird aber nicht unterschieden ob nur reine Reservierungen für die ID.3 first edition oder auch die Reservierungen für die Serienversion bei den 37.000 inkludiert sind.
Ich vermute Zweiteres.

Re: ID.3 First Edition

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
hherrm.72 hat geschrieben:
jhg hat geschrieben: Interessant.
Das ist dann die Bestätigung der Erhöhung der Anzahl der 1st Edition auf 37.000.

In dem News Beitrag wird aber nicht unterschieden ob nur reine Reservierungen für die ID.3 first edition oder auch die Reservierungen für die Serienversion bei den 37.000 inkludiert sind.
Ich vermute Zweiteres.
Stimmt, allerdings wurden in Dresden zwischen 35.000 und 38.000 1st Edition Reservierungen erwähnt (neben einer weiteren Warteliste von 10.000 bis 15.000). Da passt das ganz gut rein. Hab mich nie drum gekümmert, konnte man die Serienversion denn überhaupt schon reservieren? Und warum kann man das dann derzeit nicht? Und wie geht das ohne Konfigurator?
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: ID.3 First Edition

dedario
  • Beiträge: 812
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 479 Mal
read
Wüsste nicht dass das in D geht (Reservierung Basis ID.3)

Re: ID.3 First Edition

hherrm.72
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Fr 27. Dez 2019, 20:15
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Soordhin hat geschrieben:
hherrm.72 hat geschrieben:
jhg hat geschrieben: Interessant.
Das ist dann die Bestätigung der Erhöhung der Anzahl der 1st Edition auf 37.000.

In dem News Beitrag wird aber nicht unterschieden ob nur reine Reservierungen für die ID.3 first edition oder auch die Reservierungen für die Serienversion bei den 37.000 inkludiert sind.
Ich vermute Zweiteres.
Stimmt, allerdings wurden in Dresden zwischen 35.000 und 38.000 1st Edition Reservierungen erwähnt (neben einer weiteren Warteliste von 10.000 bis 15.000). Da passt das ganz gut rein. Hab mich nie drum gekümmert, konnte man die Serienversion denn überhaupt schon reservieren? Und warum kann man das dann derzeit nicht? Und wie geht das ohne Konfigurator?
In Österreich konnte ich eine Serienversion reservieren (https://www.volkswagen.at/elektroauto/i ... ooking-id3), allerdings ohne Konfigurator.
Dürfte ähnlich ablaufen wie bei der First Edition: 1000 Euro Reservierungskaution, irgendwann 2020 wird man vom Händler kontaktiert und man kann seinen ID.3 konfigurieren und bestellen. Kaution erhält man dann zurück.

Re: ID.3 First Edition

roland_geheim
  • Beiträge: 238
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
hherrm.72 hat geschrieben: Dürfte ähnlich ablaufen wie bei der First Edition: 1000 Euro Reservierungskaution, irgendwann 2020 wird man vom Händler kontaktiert und man kann seinen ID.3 konfigurieren und bestellen. Kaution erhält man dann zurück.
betonung auf irgendwann - hatte die 1st edition reserviert und nach einigen monaten dann storniert, wie klar war, dass die preise jenseits von gut und böse sind -> bis zu diesem zeitpunkt hatte ich 0 kontakt vom händler oder irgendjemand von VW -> außer bei der abbuchung der 1000 euro: da waren sie schnell ;-)

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
roland_geheim hat geschrieben:
hherrm.72 hat geschrieben: Dürfte ähnlich ablaufen wie bei der First Edition: 1000 Euro Reservierungskaution, irgendwann 2020 wird man vom Händler kontaktiert und man kann seinen ID.3 konfigurieren und bestellen. Kaution erhält man dann zurück.
betonung auf irgendwann - hatte die 1st edition reserviert und nach einigen monaten dann storniert, wie klar war, dass die preise jenseits von gut und böse sind -> bis zu diesem zeitpunkt hatte ich 0 kontakt vom händler oder irgendjemand von VW -> außer bei der abbuchung der 1000 euro: da waren sie schnell ;-)
Dann sag auch wenigstens, wie lange du gewartet hast, bis das Geld wieder da war...

Und nur so aus Neugierde sag doch auch noch mal eben, für welches Auto Du Dich dann entscheiden hast.
Vielleicht überlege ich es mir ja auch noch, wenn es mir zu lange dauert. Ich bin offen für vieles.
Ich habe deine Beiträge mal überflogen und schätze dich mal als recht kritisch ein(nicht negativ gemeint).

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

roland_geheim
  • Beiträge: 238
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
das ist jetzt offtopic - ich schwanke noch zwischen skoda vision (bei preisen in der 35-37k gegend vor förderung) oder es wird vielleicht doch noch ein hybrid wie kia niro oder honda jazz neu, sicher wird es kein diesel oder benziner ohne hybrid oder ein plug-in

markentechnisch bin ich völlig flexibel - werde sowieso nie verstehen warum leute immer die selbe marke kaufen, am schlimmsten sind die immer golf-käufer (meine bessere hälfte ist übrigens so eine).

der id3 fällt auf jeden fall raus, weil mir sowohl der billige innenraum als auch die schwarze heckklappe nicht zusagt

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 797
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
jhg hat geschrieben: Interessant.
Das ist dann die Bestätigung der Erhöhung der Anzahl der 1st Edition auf 37.000.
Das stimmt nicht, denn:
VW Markenvorstand Herr Stackmann hat mir soeben geschrieben, dass es geplant ist bei den limitierten 30.000 Stück der Sonderedition ID.3 1st. zu bleiben.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag