ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

West-Ost
  • Beiträge: 1722
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1596 Mal
read
elektrobebo hat geschrieben:
dedario hat geschrieben: Danke auch, hört sich recht fundiert an.

Wurde auch was zum geplanten Auslieferungszeitpunkt der 1st gesagt?
Logisch schlussfolgernd würde ich sonst innerhalb der 3 Monaten ab April 2020 bis zum Start Auslieferung Serien ID erwarten, oder?

elektrobebo hat geschrieben:
7. Wo kann man den ID anschauen/Probefahren? Es wird für Reserviere Events geben bei denen man auch probefahren kann.
Als Orte werden Zwickau/Dresden/Wolfsburg genannt. Wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres.
Wer kennt sie nicht, die drei geographischen Metropolregionen, die die Bevölkerung Deutschlands abdecken ;)
Ich gehe stark davon aus das es weitere Orte geben wird, alles andere würde keinen Sinn ergeben.

Auslieferung 1st wird in Q2 sein. Die ersten werden ihre Fahrzeuge schon im April/Mai bekommen.
Es wird eine Roadshow zum Thema Probefahrten geben, natürlich bundesweit, derzeitiger Planungsstand KW 16
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Fu Kin Fast
read
Lumpf67 hat geschrieben: Ich investiere die 100 Euro und fahre mit dem Zug hin. Lerne ich mal Wolfsburg kennen (wenigstens die Autostadt).
Kannst ja auch mal Zwickau oder Dresden fahren. Da gibt es mehr als Pegida-Anhänger.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: ID.3 First Edition

Justus65
  • Beiträge: 909
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Ich finde das lustig. Mein Händler meinte auch, dass er sich nicht vorstellen kann, dass es keine Probefahrten gibt. Ich habe dann mittels Kontaktformular bei VW nachgefragt. Heute kam sie Antwort, dass es keine Möglichkeit für eine Probefahrt geben wird. Mir ist das mittlerweile egal. Entweder ich kann das Auto Probe fahren oder habe nach Lieferung einige Tage ein Rückgaberecht oder es wird eben kein 1st. Nachdem man als normaler Besteller später eh mehr Möglichkeiten hat, ist der 1st ein Zuckerl, aber kein sonderlich attraktives. Ich benötige keinen Schriftzug auf der C-Säule und auch keine Zeichen auf den Pedalen. 2000 kWh in einem Jahr an öffentlichen Ladesäulen werde ich auch nicht schaffen. Mein alter Diesel fährt noch. Wenn VW sich so dämlich anstellen will, habe ich Zeit und andere Mütter haben auch schöne Töchter und es werden immer mehr.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max bestellt.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
Lumpf67 hat geschrieben: Ich investiere die 100 Euro und fahre mit dem Zug hin. Lerne ich mal Wolfsburg kennen (wenigstens die Autostadt).
Kannst ja auch mal Zwickau oder Dresden fahren. Da gibt es mehr als Pegida-Anhänger.
...nur leider gibts in Dresden keinen id3 :D
War vor paar Tagen in der gläsernen manufaktur, die wussten nicht mal wann sie einen id3 bekommen.... :?
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: ID.3 First Edition

Lui 75
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Do 12. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Hallo Leute,
hat von euch schon jemand versucht den Link zum Stornieren zu drücken. Der funktioniert bei mir nicht. Keine Reaktion. Der sollte doch aber funktionieren. Nicht das ich stornieren will ( noch nicht) aber die Möglichkeit hâtte ich schon gerne.

Re: ID.3 First Edition

roland_geheim
  • Beiträge: 238
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Justus65 hat geschrieben: Nachdem man als normaler Besteller später eh mehr Möglichkeiten hat, ist der 1st ein Zuckerl, aber kein sonderlich attraktives. Ich benötige keinen Schriftzug auf der C-Säule und auch keine Zeichen auf den Pedalen. 2000 kWh in einem Jahr an öffentlichen Ladesäulen werde ich auch nicht schaffen.

bis jetzt kann ich keine 1st Zuckerl erkennen und die 2000kwh in einem jahr sind lächerlich, sowohl preislich als auch die kurze laufzeit...

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
Lumpf67 hat geschrieben: Ich investiere die 100 Euro und fahre mit dem Zug hin. Lerne ich mal Wolfsburg kennen (wenigstens die Autostadt).
Kannst ja auch mal Zwickau oder Dresden fahren. Da gibt es mehr als Pegida-Anhänger.
Hallo,

da gehe ich stark von aus. Allerdings gehts erst mal ums Auto. Den Osten von Deutschland habe ich im Herbst nächsten Jahres als Kurzurlaub auf dem Schirm. Dann aber hoffentlich schon mit dem ID3. :-) Sorry für den off topic Einwurf.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
roland_geheim hat geschrieben:
Justus65 hat geschrieben: Nachdem man als normaler Besteller später eh mehr Möglichkeiten hat, ist der 1st ein Zuckerl, aber kein sonderlich attraktives. Ich benötige keinen Schriftzug auf der C-Säule und auch keine Zeichen auf den Pedalen. 2000 kWh in einem Jahr an öffentlichen Ladesäulen werde ich auch nicht schaffen.

bis jetzt kann ich keine 1st Zuckerl erkennen und die 2000kwh in einem jahr sind lächerlich, sowohl preislich als auch die kurze laufzeit...
Ich plane die 2000 KW/h gar nicht ein. Sinnvolle Ladestationen dafür sind min. 50 km entfernt. Mit 11 KW laden unterwegs ist mir zu langsam. Zu Hause gibt es teilweise Solarstrom. ich schätze, wenn ich in dem Jahr mal 500 KW/h (von WE-Charge) zusammen bekomme, ist das viel. Das auch nur, wenn man anfangs extravagante Touren macht. Autobahn wird die Ausnahme sein bei mir. Wir reden von vielleicht 600 Euro. Ich denke da lade ich lieber Schnarchladung, mache bis 90% voll und schone den Akku.
Meinetwegen könnte VW die 2000 KW/h behalten und dafür die Überführung übernehmen. Das wäre ein Deal.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
Lumpf67 hat geschrieben: Meinetwegen könnte VW die 2000 KW/h behalten und dafür die Überführung übernehmen. Das wäre ein Deal.
Nix da. Auf meiner Pendelstrecke liegen sowohl auf Hin- als auch Rückweg netterweise Ionity-Charger. Natürlich nehme ich die 2000 kW/h mit. 8-)

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Lui 75 hat geschrieben: Hallo Leute,
hat von euch schon jemand versucht den Link zum Stornieren zu drücken. Der funktioniert bei mir nicht. Keine Reaktion. Der sollte doch aber funktionieren. Nicht das ich stornieren will ( noch nicht) aber die Möglichkeit hâtte ich schon gerne.
Guggstu hier
viewtopic.php?f=157&t=51383
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag