ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3083
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 607 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
dedario hat geschrieben:
kleno86 hat geschrieben: Ja, die konkreten Preise wären schon nett, auch für die Pakete die ja im anderen Thread schon vorgestellt wurden.
So könnte man dann selbst schonmal ein bisschen konfigurieren.
Geschätzt würde ich wohl auf ca. 35k kommen wenn ich mir 1 -2 Pakete, die ich brauche, reinkonfiguriere in die Basis.
Wäre schon noch ein Unterschied zur 1st Edition, die mir zu teuer ist, da ich das meiste Zeug nicht brauche.
Wenn VW das Early Adopter Pferd konsequent reitet, werden sie die exakten Preise der Basisversionen - vor allem aber der Ausstattungspakete so lange es geht unter Verschluss halten.
Sollen sie mal ... ich halte das länger durch. Notfalls quäle ich meinen Diesel nochmal 2 Jahre durch den TüV. Was sind schon 300.000 km
Ich habe die besseren nerven als die Pokerspieler bei VW.
Außerdem brauch ich zwingend eine AHK - und nicht zu Tesla-Konditionen
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Metal-Mike
  • Beiträge: 294
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
  • Wohnort: Odenwald
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
gohz hat geschrieben: Das Problem könnte VW leicht lösen. Wenn man die Wärmepumpe optional auch für die Linie 1 und 2 anbietet, kauft die auch jemand......
Das soll ja so kommen!
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure Wallbox 11KW - ID.3 1.ST Max im 1st Mover club ist bestellt :D - e-Up Style als 2. Wagen

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 795
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Nico hat geschrieben: ↑
Di 1. Okt 2019, 17:42
Die Wärmepumpe wird es auch für Linie 1 und Linie 2 als "bestellbare Option" geben.
Die Stellungnahme von VW dazu hatte ich hier bereits geschrieben:

Nico hat geschrieben: ↑
Mi 25. Sep 2019, 10:28
ich habe neue, schriftliche Infos aus Wolfsburg zum ID.3 1st erhalten, die ich hier exakt so weitergebe:

"Der Spurhalteassistent ist beim neuen ID. 3 immer in Serie gesetzt.

Die Wärmepumpe ist für alle Ausstattungslinien eine bestellbare Option.

Der Designsitz verfügt lediglich über Designelemente, die etwas heller sind. Der Komfortsitz
verfügt über eine Lendenwirbelstütze und elektrische Verstellbarkeit des Sitzes. Sie
unterscheiden sich also optisch und nach Funktionen."
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

elektrobebo
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:08
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Hallo, ich hatte Heute ein Telefonat mit einem Verkaufsleiter der hiesigen Region, was auch immer das bedeutet.
Ich bin ein wenig schockiert. Der wusste absolut nix. Ich hatte Fragen vorbereitet.......Wärmepumpe, Fahrradträger etc.
Völlig Sinnlos....wie bereits erwähnt, er wusste nix. Laut seiner Aussage wurde er nicht über den Ablauf der Reservierung seitens
VW informiert. Besonders schlimm: Er kann gar nicht mit den Kunden in Kontakt treten, wenn er denn was wüsste, denn
aus Datenschutzgründen hat er keinen Zugriff auf meine Kontaktdaten. Der Kontakt muss immer vom Kunden aus gehen.
Das hätte ich so nicht erwartet. Wir werden sehen wie es weiter geht......
Aktuell Polo Benziner, demnächst entweder Kia e Soul oder VW ID 3.

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
elektrobebo hat geschrieben: Besonders schlimm: Er kann gar nicht mit den Kunden in Kontakt treten, wenn er denn was wüsste, denn
aus Datenschutzgründen hat er keinen Zugriff auf meine Kontaktdaten. Der Kontakt muss immer vom Kunden aus gehen.
Das hätte ich so nicht erwartet.
Ich glaube, dass auf der Registrierungsseite ein Einverständnis zum Kontakt gegeben werden muss, sobald man einen Händler auswählt. Insofern klingt das nach Vorwand. Aber ich ändere meinen Händler jetzt nicht ab, um das zu testen. ;)

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2523
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Wurde der Zeitraum zur Initiierung einer schriftlichen Reservierungsvereinbarung tatsächlich verlängert?
Falls ja, auf wie lange? Gibt es dazu Infos?

am 20.07.20 ID3 Tech Makena-Türkis bestellt
seit 2016 ZOE Intens Q210
2013 bis 2016 Botschafter Leaf

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
elektrobebo hat geschrieben: Hallo, ich hatte Heute ein Telefonat mit einem Verkaufsleiter der hiesigen Region, was auch immer das bedeutet.
Ich bin ein wenig schockiert. Der wusste absolut nix. Ich hatte Fragen vorbereitet.......Wärmepumpe, Fahrradträger etc.
Völlig Sinnlos....wie bereits erwähnt, er wusste nix. Laut seiner Aussage wurde er nicht über den Ablauf der Reservierung seitens
VW informiert. Besonders schlimm: Er kann gar nicht mit den Kunden in Kontakt treten, wenn er denn was wüsste, denn
aus Datenschutzgründen hat er keinen Zugriff auf meine Kontaktdaten. Der Kontakt muss immer vom Kunden aus gehen.
Das hätte ich so nicht erwartet. Wir werden sehen wie es weiter geht......
Natürlich hat der Händler den du bei der Registrierung angegeben hast deine Kontaktdaten. Ich wurde per Brief angeschrieben mit IAA-Eintrittskarte etc.
Wenn jemand so einen Quatsch erzählt wie dieser "Verkaufsleiter" würde ich sofort den Händler wechseln. :D
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
pschaefer hat geschrieben:
elektrobebo hat geschrieben: Besonders schlimm: Er kann gar nicht mit den Kunden in Kontakt treten, wenn er denn was wüsste, denn
aus Datenschutzgründen hat er keinen Zugriff auf meine Kontaktdaten. Der Kontakt muss immer vom Kunden aus gehen.
Das hätte ich so nicht erwartet.
Ich glaube, dass auf der Registrierungsseite ein Einverständnis zum Kontakt gegeben werden muss, sobald man einen Händler auswählt. Insofern klingt das nach Vorwand. Aber ich ändere meinen Händler jetzt nicht ab, um das zu testen. ;)

Mahlzeit..
Mir sagte mein Händler auch, das er mich angerufen hätte, wenn ich denn die Nummer hinterlegt hätte.
Ich habe dann nachgeschaut. Und richtig. Ich hatte die Kommunikation von meiner Seite abgewürgt.
Paranoia von meiner Seite :-)
Ist nun geändert. Ich denke in Zeiten von DSGVO wird sich VW da keinen Lapsus erlauben wollen 4 % vom Jahresumsatz würde auch VW treffen.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Mike hat geschrieben: Wurde der Zeitraum zur Initiierung einer schriftlichen Reservierungsvereinbarung tatsächlich verlängert?
Falls ja, auf wie lange? Gibt es dazu Infos?
Ich habe die Vereinbarung heute unterschrieben, also schon nach Ablauf der ursprünglichen Frist. Der Verkäufer hat mir auch gezeigt, das einige Kombinationen der jeweiligen Linien schon nicht mehr verfügbar sind. Da aber im allgemeinen noch Optionen verfügbar sind, gehe ich davon aus, das man noch zum Autohaus gehen kann.

Ich habe Linie 3 in dunkelgrau mit dunkler Innenausstattung reserviert.
BMW i3 94Ah seit März 2018
BMW i3s 120Ah seit Dez 2019

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
Linie 3 in dunkler Ausstattung? Bisher war da immer nur die hellgrau/schwarz bicolor möglich?!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag