ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3088
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
ArmesSchwein hat geschrieben: Schade nur, wenn es so viele Vorbesteller gibt, daß die Normalkäufer dann wieder Jahre warten müssten um solch ein Auto zu kaufen.
hmm ... also ich bin garantiert 'Normalkäufer' und werde als solcher versuchen einen ID.3 zu reservieren. Kannst du auch. Tut nicht weh.
Kannst auch wieder zurücktreten wenn dir das Teppichdesign bei der Iaa-Vorstellung nicht gefallen würde.
Wo hast du jetzt Bauchschmerzen?
Freu dich doch, dass VW den Massenmarkt anstößt und nicht nur homöopathische Dosen liefern möchte wie die Koreaner!
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • labrum
  • Beiträge: 78
  • Registriert: So 31. Dez 2017, 12:14
  • Wohnort: bei Kölle
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Solch eine Polemik muss man nicht ernst nehmen und geht am Thema vorbei.

Gesendet von meinem Key2 LE mit Tapatalk

e-Golf 300 seit 25.10.18
4,4 kWp PV-Anlage

Re: ID.3 First Edition

Niklas
  • Beiträge: 66
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 11:43
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Ich habe gestern einige Umfragen durchgeklickt. Da ist immer wieder die Frage gestellt wurden ob ich mit ID was anfangen kann und was ich damit verbinde. Aufschlussreich waren die im Anschluss angezeigten Umfrageergebnisse. Da war quasi niemand der wüsste was das bedeutet...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
e-Mobil: Version 1 = Twizy aus 2012 (seit 18.05.2018 bei mir)
Version 2 Model 3SR+ Schwarz seit 31.03.20

Re: ID.3 First Edition

TomEk
  • Beiträge: 660
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
@Niklas. Aha, interessant... ;-) könntest Du ein paar verlinken, bitte? Danke voraus! :-)

Re: ID.3 First Edition

Niklas
  • Beiträge: 66
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 11:43
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Die Umfragen sind bei Spiegel Online gelaufen. Die Arbeiten mit einem Anbieter zusammen. Chivey oder so. Die Unfragen an sich kann man nicht verlinken. Aber ich schau mal ob ich einen passenden Link finden kann falls es doch geht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
e-Mobil: Version 1 = Twizy aus 2012 (seit 18.05.2018 bei mir)
Version 2 Model 3SR+ Schwarz seit 31.03.20

ID.3 First Edition

Niklas
  • Beiträge: 66
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 11:43
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hier ein Beispiel. 25% der Befragten können ID zu VW zuordnen bei 2200 Personen

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
e-Mobil: Version 1 = Twizy aus 2012 (seit 18.05.2018 bei mir)
Version 2 Model 3SR+ Schwarz seit 31.03.20

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben: Kannst auch wieder zurücktreten wenn dir das Teppichdesign bei der Iaa-Vorstellung nicht gefallen würde.
Wo hast du jetzt Bauchschmerzen?
Freu dich doch, dass VW den Massenmarkt anstößt und nicht nur homöopathische Dosen liefern möchte wie die Koreaner!
labrum hat geschrieben: Solch eine Polemik muss man nicht ernst nehmen und geht am Thema vorbei.
Sehe ich beides genauso.
VW jucken 1000€ von 10.000 Vorbestellern oder 30.000 europaweit innerhalb eines halben Jahres nicht die Bohne, das reicht da nichtmal für die Kaffeekasse.
Das Geld ist wohl eher, um eine etwas größere Sicherheit zu haben, dass die Interessenten/Besteller es halbwegs ernst meinen.
Ich finde den Betrag eigentlich fair/angemessen für beide Seiten, bei 2000 oder 5000 würde ich mich wesentlich schwerer tun, bei weniger hat VW zu wenig Sicherheit und dass man noch jederzeit aussteigen und ohne finaziellen Verlust, ist auch fair. Leider geht es bei E heute immer noch oft schlimmer zu.
Und besser eine unverbindliche frühzeitige Vorbestellung für ein noch nicht 100% klares Modell, als fertige leckere Autos schon zum Probefahren beim Händler, die es dann nicht gibt und wo man als Kunde/Besteller 1-2 Jahre verarscht und mit Ausreden hingehalten wird. VW ist da ehrlicher, zumindest noch und in diesem Fall... ;-)

Und wem das jetzt beim ID nicht passt, anderes Modell/Hersteller nehmen oder eben warten und gut.
Zuletzt geändert von jodi2 am Sa 4. Mai 2019, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
i3s 120Ah seit 9/19

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3088
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Niklas hat geschrieben: Hier ein Beispiel. 25% der Befragten können ID zu VW zuordnen bei 2200 Personen
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
ich finde, dass das ein Super-Ergebnis ist - dafür dass da noch keine aktive Werbung läuft und die id.3-Chose bisher den Nerds vorgehalten blieb?
Was wäre passiert wenn man nach 'Modell 3' gefragt hätte? garantiert fast nix. Die Elektromobilität spielt sich bisher in Nerd-Kreisen und mit Gemeinplätzen am Stammtisch ab.
Der Bekanntheitsgrad könnte völlig ausreichen um das Prebooking in wenigen Tagen über die Bühne zu kriegen
Das wird sich erst ändern wenn mit der IAA die massive Werbung in den Medien anläuft und ab Mitte 2020 dann die Erstkäufer Werbung fahren.
Meine Wallbox wird an der Auffahrt sein und alle Kunden unserer BMW- und Opelvertretung müssen bei mir vorbei. Rate mal was die dann (hoffentlich) sehen .. ID.3 an der Wallbox an Haus mit PV-Anlage.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

smarty79
  • Beiträge: 1144
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
jodi2 hat geschrieben: Und besser eine unverbindliche frühzeitige Vorbestellung für ein noch nicht 100% klares Modell, als fertige leckere Autos schon zum Probefahren beim Händler, die es dann nicht gibt und wo man als Kunde/Besteller 1-2 Jahre verarscht und mit Ausreden hingehalten wird.
Dafür hat die VAG ja den el-born im Programm :-)
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: ID.3 First Edition

DerMüller
  • Beiträge: 103
  • Registriert: Do 4. Apr 2019, 14:05
  • Hat sich bedankt: 100 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
smarty79 hat geschrieben:
jodi2 hat geschrieben: Und besser eine unverbindliche frühzeitige Vorbestellung für ein noch nicht 100% klares Modell, als fertige leckere Autos schon zum Probefahren beim Händler, die es dann nicht gibt und wo man als Kunde/Besteller 1-2 Jahre verarscht und mit Ausreden hingehalten wird.
Dafür hat die VAG ja den el-born im Programm :-)
Hab ich was verpasst? Bei welchem Händler kann ich den E-born probefahren und bestellen? Eine Versprechung mit Tass Kaff wäre mir ein Besuch dort schon wert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag