ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 797
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Metal-Mike hat geschrieben:
Nico hat geschrieben: ich könnte mir auch gut vorstellen, dass sich VW (aufgrund der doch eher bescheidenen Reservierungszahlen der letzten Wochen) dazu entschlossen hat, jetzt doch für alle 1st-Varianten eine Motorleistung von 204PS (150kW) bereitzustellen.
...lassen wir uns überraschen ;)
Wieso Bescheiden?
In einer Mittteilung letztens war zu Erfahren das die Resevierung von 30.000 fast erschöpft sind, über 29.000 sollen es Anfang August gewesen sein.
Die Zahlen sind mir bekannt, allerdings beeindruckt mich das nicht wirklich.
Schließlich läuft die Reservierung schon seit Monaten.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 797
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben:
Metal-Mike hat geschrieben:
Fen hat geschrieben: Die Produktion des ID.3 startet, wie geplant, Ende 2019. Die ersten Fahrzeuge werden Mitte 2020 ausgeliefert.
Interessanter ist doch die Frage, warum benötigt VW so lange für die Auslieferung?
Die starten noch Ende 2019 mit der Produktion des „First“ und die Ersten Wagen sollen erst Mitte 2020 ausgeliefert werden???? :o
Ein durchschnittlicher durchlauf im Produktionsprozess eines KFZ dauert nur wenige Tage.
Aber die Wollen wahrscheinlich das die 30.000 St. des „First“ zu ziemlich Zeitgleich an die Kunden geht?!
Sie fahren die Produktion allmählich hoch. Es werden schon 6 Stück pro Tag fabriziert. Die dienen einem internen Massentest. Parallel läuft schon der Vorserienbau des Crozz.
Mitte des Jahres sollen rasch die ganzen 30.000 FE werden. Die werden eben vorher - zusammen mit den ganze Vorführern für die Händler - gebaut.
Aktuell werden noch keine Serienfahrzeuge produziert.
Momentan laufen in Zwickau ca.6 Vorserienfahrzeuge pro Tag vom Band.
Es laufen noch umfangreiche Zulassungsverfahren für die Serienfahrzeuge.
Die Produktion der Serienfahrzeuge startet, wie geplant, Ende des Jahres.
Circa 300 Vorserienfahrzeuge, die bereits in Zwickau produziert wurden, sind momentan in ganz Europa unterwegs.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3104
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 621 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Nico hat geschrieben: Aktuell werden noch keine Serienfahrzeuge produziert.
Momentan laufen in Zwickau ca.6 Vorserienfahrzeuge pro Tag vom Band.
Es laufen noch umfangreiche Zulassungsverfahren für die Serienfahrzeuge.
Die Produktion der Serienfahrzeuge startet, wie geplant, Ende des Jahres.
Circa 300 Vorserienfahrzeuge, die bereits in Zwickau produziert wurden, sind momentan in ganz Europa unterwegs.
Serienfahrzeuge - Vorserienfahrzeuge..
Definitionsfrage. Ich gehe davon aus, dass die jetzt fabrizierten Fahrzeuge dem geplanten Serienstand entsprechen um die verschiedensten Konfigurationsmöglichkeiten in der Praxis auf Fehler zu überprüfen und die Produktionsprozess zu optimieren. Es geht um Feintuning an allen Ecken und Kanten .Sie werden nicht an Endkunden (als neu) ausgeliefert.

Vorserien ist ganz sicher das, was im Moment in Sachen Crozz bei VW und Skoda passiert.

spannend ist natürlich die Frage was mit den momentanen Kleinserienfahrzeugen später passiert - da hat Vw ja böse Erfahrungen gemacht.
Wenn sie der Homologation entsprechend könnten sie evtl. später als Gebrauchtfahrzeuge verkauft werden.
Das kann ich mir aber kaum vorstellen.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Ich musste gerade in der FAZ lesen, daß es auf der iaa zu krawall kommen könnte....große protzkisten stehen auf der Abschußliste.

Nicht das die Positiven E-Tendenzen darunter leiden...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3104
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 621 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Ich musste gerade in der FAZ lesen, daß es auf der iaa zu krawall kommen könnte....große protzkisten stehen auf der Abschußliste.

Nicht das die Positiven E-Tendenzen darunter leiden...
ich finde die Protzkisten gut .. deren Gewinne subventionieren letztendlich meinen (kommenden) BEV
Zuletzt geändert von Schaumermal am So 1. Sep 2019, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

Helfried
read
Ja, Linkslinke wollen sich zu hunderten zusammentun und Stunk machen gehen die Stinker auf der IAA, hört man.
Vermutlich reisen sie in Dieselfahrzeugen an.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 797
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Ja, Linkslinke wollen sich zu hunderten zusammentun und Stunk machen gehen die Stinker auf der IAA, hört man.
Vermutlich reisen sie in Dieselfahrzeugen an.
...das kam mir vor einigen Wochen auch zu Ohren.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Ach Herrje...
statt Socken jetzt auch noch T-Shirts im ID.3 camouflage Look
https://www.wedrivefootball.de/aktionen ... -fuer-fans
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3104
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 621 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Tom_N hat geschrieben: Ach Herrje...
statt Socken jetzt auch noch T-Shirts im ID.3 camouflage Look
https://www.wedrivefootball.de/aktionen ... -fuer-fans
warum nicht ..
ich glaube nicht, dass VW vorhatte mit dieser Tarnbemalung einen Trend auszulösen .. haben sie aber ..
Auch wenn das Design des ID.3 etwas bieder sein dürfte .. hauseigene Camouflage ist ein Selbstläufer geworden.
Demnächst tritt der Vorstand wieder mit Krawatte an .. mit ID.3.Tarnstreifen ..
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben: ich finde die Protzkisten gut .. deren Gewinne subventionieren letztendlich meinen (kommenden) BEV
:D schön wärs....
Gemessen an Umweltbelastung, Platzbedarf und Straßenabnutzung, da wirst eher du die Protzkisten subventionieren... :shock:

Gut dass es Leute gibt die bei der IAA auf diesen Irrsinn hinweisen :thumb: :thumb:
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag