Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

harlem24
  • Beiträge: 7312
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 438 Mal
read
beemercroft hat geschrieben:
Langsam aber stetig hat geschrieben:
beemercroft hat geschrieben: 2019, also dieses Jahr, gehen über 300‘000 Model 3 über den Ladentisch.
Aber nicht in Europa. Ist also nicht vergleichbar.
Weltweit. Der I.D. 3 wird ja wohl auch weltweit verkauft.
So wie ich es verstanden habe gibt es den ID.3 erstmal nur in Europa.
Es soll aber für die großen Märkte individuelle Varianten des MEB Baukastens geben.
Das zweite Modell soll in China präsentiert und gebaut werden. Ist aber kein ID.3.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben:
also nochmal .. irgendwann sollte es bei dir ankommen: die 3 1st-Varianten (30.000 Stück) haben ALLE 58KWh-akkus und kosten 39.999 Euro und unterscheiden sich in Gimmicks
Falsch.
Der ID.3 "1st" kommt mit Komfort-Features wie Sprachsteuerung und Navigationssystem. Für diese Variante gibt VW auch bereits einen vagen Preis an: Unter 40.000 Euro soll sie kosten. Der besser ausgestattete ID.3 "1st Plus" hebt sich durch LED-Matrixscheinwerfer und zweifarbiger Lackierung ab. Das Topmodell der Sonderedition ID.3 "1st Max" ist zusätzlich mit großem Panorama-Glasdach und Head-up-Display mit Augmented Reality ausgestatte
https://www.autobild.de/artikel/vw-id.3 ... 47189.html
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
beemercroft hat geschrieben:
jodi2 hat geschrieben: Wäre möglich, aber ich sehe (noch...) keinen Grund VW nur das schlimmste zu unterstellen und nicht anzunehmen, dass es wenn alle Pakete ihn ähnlich größer Stückzahl geben wird. Und solange ich noch nicht sicher weiß, was die Pakete enthalten und was sie kosten, welches ich will und von welchem es wie viele gibt, macht es eh wenig Sinn sich darum zu sorgen.
Ich sehe 1000 Gründe dafür. Selbst wenn es gleichmässig aufgeteilt würde, sind es nur 10000 40‘000€ I.D.3 im Jahr 2020. Andere produzieren das derzeit in 2 Wochen. Mit derartig homöopathischen Produktionsmengen wird das nie was mit Elektromobilität.
Du musst es ja wissen. Ich selbst ärgere mich mehr über eine Firma, die 3 Jahre braucht, um ein zu mehr als 75% baugleiches Schwestermodell mit nur anderem Karossereiaufbau eines bereits in Produktion befindlichen Modells rauszubringen. Sowas dauert bei anderen Hersteller 0 bis 3 Monate und kommt bei denen fast gleichtzeitig raus. Mir ist klar, das Tesla noch nicht die Kapazitäten eines großen Herstellers hat und für sowas etwas länger braucht, aber die Sache ist auch so gewollt und geplant, um den Markt so wie er gerade ist abzugrasen, so hat es mir sogar der Teslaverkäufer gesagt, das Model 3 wird dieses Jahr aus den Händen gerissen wie es ist, Model Y jetzt schon wäre teurer&langwieriger gewesen und jetzt wird man erstmal so viele Model X und so lang wie möglich verkaufen und erst wenn die Verkaufszahlen merklich nachlasssen, kommt das für viele interessantere aber sehr ähnliche Model Y, um den Verkauf nochmal ordentlich anzukurbeln und etwas gegen die dann größere Konkurrenz zu haben, was jetzt eben noch nicht nötig ist.

Ich macht da Tesla keinen Vorwurf, jeder Hersteller muss wirtschaftlich handeln und soll das machen wie er er für richtig hält, aber nur die anderen sind böse und auf Profit aus, aber Tesla besteht nur aus Gutmenschen und macht alles besser und nur zur Rettung der Welt, so schwarzweiß und einfach ist die Welt nicht.
i3s 120Ah seit 9/19

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben: die 3 1st-Varianten (30.000 Stück) haben ALLE 58KWh-akkus
richtig
Schaumermal hat geschrieben: und kosten 39.999 Euro und unterscheiden sich in Gimmicks
falsch. Hast Du mal in die diversen Pressemeldungen gesehen? Das sind mehr als Gimmicks und die Modelle sind klar als 1st, die bessere/höherwertige 1st Plus und die Topversion 1st Max eingeteilt und unter 40k (=40.000€) wird ziemlich sicher nur die einfachste 1st Version sein.
i3s 120Ah seit 9/19

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

zeolit
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Fr 25. Dez 2015, 19:57
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
die erste Welt leidet an geistiger Armut. Wer mit Trinkwasser die Toilette spült und gleichzeitig welches aus Plastiklaschen trinkt. Ich bin raus hier, gut für Euch, ich lass euch hier und auf der Strasse rumtollen. Elektromobilität ist ganz sicher auch nicht nachhaltig.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Es könnte natürlich sein, dass die 1st (ohne Plus/Max) nicht €39.999 kostet, sondern beispielsweise €37.000.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

150kW
  • Beiträge: 4568
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
harlem24 hat geschrieben: So wie ich es verstanden habe gibt es den ID.3 erstmal nur in Europa.
Richtig

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

hu.ms
  • Beiträge: 1113
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
beemercroft hat geschrieben: 2019, also dieses Jahr, gehen über 300‘000 Model 3 über den Ladentisch.
Aus europa sind lt. der bekannten seite bisher keine 30.000 bestellt, aus D keine 6.000.
Kein wunder ein US-auto konstruiert für den geschmack der nordamerikaischen käufer.
Kleiner kofferraumdeckel, keine anzeigen in der sichtachse hinter dem lenkrad, kein händler- und service-netz.
Super technik, beschleunigung und höchstgeschwindigkeit scheint nicht alles zu sein.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

hu.ms
  • Beiträge: 1113
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: Es könnte natürlich sein, dass die 1st (ohne Plus/Max) nicht €39.999 kostet, sondern beispielsweise €37.000.
Nach meinem verständnis kostet die billigste 1st 40K. Minus förderung.
Ein normaler ID.3. mit weniger ausstattung als die 1st - aber mit dem 62 kwh akku - sollte ab herbst bestellbar sein
und ca. 2k günstiger zu haben sein. Wieder minus förderung.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
  • pauli59
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Sa 27. Jun 2015, 21:41
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
hu.ms hat geschrieben:
Langsam aber stetig hat geschrieben: Es könnte natürlich sein, dass die 1st (ohne Plus/Max) nicht €39.999 kostet, sondern beispielsweise €37.000.
Nach meinem verständnis kostet die billigste 1st 40K. Minus förderung.
Ein normaler ID.3. mit weniger ausstattung als die 1st - aber mit dem 62 kwh akku - sollte ab herbst bestellbar sein
und ca. 2k günstiger zu haben sein. Wieder minus förderung.
..so wie ich es in der anschließenden Fragestunde der Pressekonferenz verstanden habe, ist der genannte Preis netto, also ohne die länderspezifische Mehrwertsteuer.
Kona 64 Premium seit Februar 2019

PV Anlage 7,42 kWp :!:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag