Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

wdegolf
  • Beiträge: 195
  • Registriert: So 30. Jul 2017, 11:13
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
First Edition 48kWh - 28.990 mit sehr guter Ausstattung - meine Schätzung.
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Hesch
  • Beiträge: 14
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 10:58
read
Ich glaube nicht, das der Neo in der Basis unter 30 000 € zu finden sein wird.
Eher vermute ich, das am Anfang eine 4 stehen wird, wenn das Auto mit halbwegs sinnvoller Ausstattung und kleiner Batterie fertig da steht.
Warum ich das denke?
VW sieht sich als Premiumprodukt für den gutbürgerlichen Mittelstand, folglich werden sie ihre BEV´s so einpreisen, das sie auf jedenfall oberhalb der Koreanischen BEV angesiedelt sind.
Denkbar wäre auch eine Preispolitik wie beim Etron (hier im Forum gelesen): verschiedene Pakete zum montlichen Abo zubuchen.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Fu Kin Fast
read
Hesch hat geschrieben:Denkbar wäre auch eine Preispolitik wie beim Etron (hier im Forum gelesen): verschiedene Pakete zum montlichen Abo zubuchen.
Da er ja "always on" sein soll, kann ich mir das durchaus vorstellen.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Gaggl
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Di 27. Jun 2017, 10:56
read
wdegolf hat geschrieben:First Edition 48kWh - 28.990 mit sehr guter Ausstattung - meine Schätzung.
Ich würde die 2 mit einer 3 tauschen.......

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

USER_AVATAR
read
VW kann die Preise der Koreaner bei dem geplanten 10fachen Produktinsvolumen nicht aufrufen. Die werden sonst nicht gekauft...

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

hu.ms
  • Beiträge: 1127
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Hesch hat geschrieben:Ich glaube nicht, das der Neo in der Basis unter 30 000 € zu finden sein wird.
Eher vermute ich, das am Anfang eine 4 stehen wird, wenn das Auto mit halbwegs sinnvoller Ausstattung und kleiner Batterie fertig da steht.
Erst "Basis" und dann "halbwegs sinnvoller Ausstattung". Das ist doch ein widerspruch.
Und unter "halbwegs sinnvoller Ausstattung" versteht auch jeder was anderes.
Basis ist die version mit dem niedrigsten preis ohne jegliche zusatzausstattung. Das ist eingentlich ganz einfach.
Und die wird sicher unter 28.000 € liegen.
Was der einzelne dann an akku, motorleistung, wärmetauscher, hud und der auch bei verbrennern üblichen zusatzausstattung (von alu bis leder) haben will kommt natürlich preislich oben drauf.
Das diese Auswahl aber bei jedem anders ist kann es nur sinnvoll sein die preise der jeweiligen basisausstattung in den 3 akku-varianten als grundlage von preisspekulation zu verwenden.

Meine prognose:
48 kwh: 28.000
64 kwh: 33.000
83 kwh: 38.000
Und natürlich kann man mit zusatzausstattung locker 10.000 mehr ausgeben.

Die preisliste sollen irgandwann zwischen Mai und September 19 kommen.
Dann werden wir sehen wessen prognose am besten lag.
Zuletzt geändert von hu.ms am Fr 28. Dez 2018, 09:43, insgesamt 1-mal geändert.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Helfried
read
hu.ms hat geschrieben:Das diese Auswahl aber bei jedem anders ist kann es nur sinnvoll sein die preise der jeweiligen basisausstattung in den 3 akku-varianten als grundlage von preisspekulation zu verwenden.
Die Basisausstattung, sprich ein unfahrbarer nackter Volkswagen, macht keinen Sinn für Vergleiche. Sie verwässert nur den Preiseindruck im Vergleich zur vernünftig ausgestatteten Konkurrenz (beim Ioniq beispielsweise gibt es keine Basisausstattung) und wird nur von Volkswagen-nahen Usern benutzt. Niemand fährt einen nackten Volkswagen, wo man sogar das Basis-Radio monatlich bezahlen muss (Audi).

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

hu.ms
  • Beiträge: 1127
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Und auf welche "muß-zusatzaustattung" sollen wir uns hier für preisvergleiche einigen ?
Die sieht doch jeder anders.
Für den preisvergleich mit fahrzeugen anderer hersteller, kann die bei jedem vergleichsfahrzeug andere zusatzausstattung addiert werden.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Helfried
read
Naja, die übliche Mindestausstattung moderner Autos.
DAB+ Radio (UKW wird bald verboten), Klimaanlage, Navi, TomTom Live, Abstandsassi, Smartphone-Einbindung, und solche Dinge.
Da landet man bei Volkswagen schnell bei 40000 Euro.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Simon1982
  • Beiträge: 1073
  • Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
ACC als Mindestausstattung? Ich nutze es zwar viel, aber meine Frau z.B. überhaupt nicht.

Beim Radio bin ich bei dir, beim Navi auch schon wieder nicht. Da sind portable Geräte ein günstige und leistungsfähige Alternative.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag