Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
bernd71 hat geschrieben: Ist ja auch nicht falsch. ;) Hab den Stream nicht gesehen aber ich vermute einfach mal das bezieht sich auf intensive "Digitalisierung" im Fahrzeug und/oder Produktion.
naja sie bezogen sich damit auf ihr brot und butter auto, alles neu macht der oktober
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
ar12 hat geschrieben:
bernd71 hat geschrieben: Ist ja auch nicht falsch. ;) Hab den Stream nicht gesehen aber ich vermute einfach mal das bezieht sich auf intensive "Digitalisierung" im Fahrzeug und/oder Produktion.
naja sie bezogen sich damit auf ihr brot und butter auto, alles neu macht der oktober
"golf 9 noch nicht vom tisch"! :roll: :oops:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
  • UdoZOE
  • Beiträge: 184
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Hallo zusammen, bin jetzt mal etwas verwirrt.
Wenn VW bei Preisangaben schreibt "abzüglich staatlicher Förderung" bedeutet das, das nur noch der staatliche Anteil von 2.000,- € (Förderprämie) abzuziehen ist und somit der genannte Preis der VW-Endpreis ist ?
Oder kann ich dann vom genannten VW-Preis noch den Herstelleranteil von 2.000,- € abziehen um zum endgültigen Preis bei VW zu kommen ?
Manchmal hab ich nen Knoten im Gehirn :doof:
ZOE R90 Intens ZE 40 ------------- ID.3 FAST-Max bestellt ! ;)
& Wallbe ECO 2.0, 11 KW --------- mit WP / East Derry / Makena-Türkis

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
UdoZOE hat geschrieben: Hallo zusammen, bin jetzt mal etwas verwirrt.
Wenn VW bei Preisangaben schreibt "abzüglich staatlicher Förderung" bedeutet das, das nur noch der staatliche Anteil von 2.000,- € (Förderprämie) abzuziehen ist und somit der genannte Preis der VW-Endpreis ist ?
Oder kann ich dann vom genannten VW-Preis noch den Herstelleranteil von 2.000,- € abziehen um zum endgültigen Preis bei VW zu kommen ?
Manchmal hab ich nen Knoten im Gehirn :doof:
...das weiß bis jetzt noch nicht mal VW selbst :lol:
Und auf Basis der neuen geplanten Förderung (3000 Hersteller, 3000 Bafa) wird VW sicher nochmal an der Preisschraube drehen... :shock:
Bis die endgültigen Preise feststehen wirds wohl noch dauern :roll:
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Spiekie
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 23:00
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
zählt für die neue Förderung generell der Preis des kleinsten Modells? sprich wenn der kleinste Akku verbaut ist und damit weit unter 40.000 liegt, gibt es ja die grosse Förderung. Was ist aber wenn es dann den grossen Akku gibt und der Grundpreis bei dann ~48.000 liegen würde. Gibt das dann auch die grosse Förderung, weil der kleine drunter ist, oder gibt das nur die kleine Förderung weil der Basispreis für dieses Modell drüber liegt?
Wer Fehler in meinen Kommentaren findet, darf diese gerne behalten. Ich habe genug davon.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: wird VW sicher nochmal an der Preisschraube drehen... :shock:
Bis die endgültigen Preise feststehen wirds wohl noch dauern :roll:
jup diese art förderung dient nur dem hersteller=mehr gewinn und dem staat=höhere umsatzsteuer und höhere privatnutzungsabgabe durch die so gewollt höheren listenpreise,wer zum teufel kauft z.b. einen bonsai e-corsa mit bissl ausstattung für 36k€ ,der das macht muss falsch gepudert sein :roll:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

merdian
  • Beiträge: 365
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
ar12 hat geschrieben: jup diese art förderung dient nur dem hersteller=mehr gewinn und dem staat=höhere umsatzsteuer und höhere privatnutzungsabgabe durch die so gewollt höheren listenpreise,wer zum teufel kauft z.b. einen bonsai e-corsa mit bissl ausstattung für 36k€ ,der das macht muss falsch gepudert sein :roll:
1. Glaube ich nicht, dass die Förderung nur dem Hersteller dient. Warum sollte sonst e.Go vehement dagegen sein.
2. Finde ich die Wortwahl "falsch gepudert" beim e-Corsa Beispiel ziemlich daneben.
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
merdian hat geschrieben:
1. Glaube ich nicht, dass die Förderung nur dem Hersteller dient. Warum sollte sonst e.Go vehement dagegen sein.
könnte sein das der prof die preisfindung ohne wissen um eine fördererhöhung fertig hatte...die förderung dient zu einem beträchtlichen teil nur dem hersteller und dem staat, ich sage nur die 1% regelung nun für förderfähige fahrzeuge 0,5% was dient diesen verlust auszugleichen=hohe listenpreise vor allem egal wie alt das fahrzeug ist,es zählt immer der listenpreis....36k€ corsa :roll:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

merdian
  • Beiträge: 365
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
ar12 hat geschrieben: könnte sein das der prof die preisfindung ohne wissen um eine fördererhöhung fertig hatte...die förderung dient zu einem beträchtlichen teil nur dem hersteller und dem staat, ich sage nur die 1% regelung nun für förderfähige fahrzeuge 0,5% was dient diesen verlust auszugleichen=hohe listenpreise vor allem egal wie alt das fahrzeug ist,es zählt immer der listenpreis....36k€ corsa :roll:
Herr Schuh moniert, dass die großen Hersteller mit den Verbrennern die E-Autos quersubventionieren. Und so die Fördererhöhung abfangen, was ihm als reiner E-Auto-Hersteller nicht möglich ist. Dies implizit, dass die Verbraucher von der Fördererhöhung profitieren.
Aber ob das so richtig ist, oder ob Du korrekt bist mit der Annahme, dass nur der Hersteller davon profitiert, können wir beide nicht beweisen.
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Schaumermal
  • Beiträge: 3071
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 595 Mal
  • Danke erhalten: 876 Mal
read
merdian hat geschrieben: Herr Schuh moniert, dass die großen Hersteller mit den Verbrennern die E-Autos quersubventionieren. Und so die Fördererhöhung abfangen, was ihm als reiner E-Auto-Hersteller nicht möglich ist. Dies implizit, dass die Verbraucher von der Fördererhöhung profitieren.
Aber ob das so richtig ist, oder ob Du korrekt bist mit der Annahme, dass nur der Hersteller davon profitiert, können wir beide nicht beweisen.
Das ist natürlich gequirlter Blödsinn. KEIN Unternehmen subventioniert irgendwas .. jede Abteilung/jedes Produkt muss seinen Deckungsbetrag und Gewinne abliefern. Deine bzw die schuhsche Annahme bedeutet ja, dass die Konzerne was zu verschenken haben. . is nicht .. da tobt der Shareholder.

Was allerdings stimmt: mit den Supercredits der BEV können sich die Verbrenner-Konzerne die c02-Strafen ersparen und ihre Verbrenner-Gewinne erhöhen bzw die Preise unten halten.
Aber wer hindert Herrn Schuh daran, seine Supercredits meistbietend an Suzuki oder sonstwen zu verkaufen und damit seine e.gos zu finanzieren? Macht Tesla doch auch mit Fiat/Chrysler.

Herr Schuh nebelt um sein eigenes Versagen zu bemänteln. Er hat sich was aufgeladen, was ihn erdrückt und jetzt muss ein Schuldiger gesucht werden - klar .. die 'Konzerne' und 'die Politiker' ...
Man fasse sich an die eigene Nase ..
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag