Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Besser als nix. Aber, bei 50Kg müssen manche bei 2 Pedelecs den Akku aus Gewichtsgründen in den Kofferraum legen. 60 Kg wäre toll.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Bernd_1967 hat geschrieben: Besser als nix. Aber, bei 50Kg müssen manche bei 2 Pedelecs den Akku aus Gewichtsgründen in den Kofferraum legen. 60 Kg wäre toll.
k.A. was für schwere Pedelecs du fährst, meins wiegt gerade mal 22kg inkl. 360Wh Akku.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

TorSta
read
drilling hat geschrieben:
Bernd_1967 hat geschrieben: Besser als nix. Aber, bei 50Kg müssen manche bei 2 Pedelecs den Akku aus Gewichtsgründen in den Kofferraum legen. 60 Kg wäre toll.
k.A. was für schwere Pedelecs du fährst, meins wiegt gerade mal 22kg inkl. 360Wh Akku.
Aber bei einem Eigengewicht des Trägers von 15 bis 20 kg kommt man bei 2 Rädern mit je 22 kg auf ein Gesamtgewicht von 59 bis 64 kg.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

mdopp
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Sa 12. Okt 2013, 20:55
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Bernd_1967 hat geschrieben: Besser als nix. Aber, bei 50Kg müssen manche bei 2 Pedelecs den Akku aus Gewichtsgründen in den Kofferraum legen. 60 Kg wäre toll.
Hä? Den Akku lege ich immer (!) in den Kofferraum. Die Vibrationen bei der Fahrt müssen den Akku und den Fahrradrahmen doch nun echt nicht belasten. Gar nicht davon zu reden, wenn es mal ordentlich regnet. Ich käme nie auf die Idee, den Akku beim Transport am Rad zu lassen.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Helfried
read

Bernd_1967 hat geschrieben:Besser als nix. Aber, bei 50Kg müssen manche bei 2 Pedelecs den Akku aus Gewichtsgründen in den Kofferraum legen.
Das ist doch selbstverständlich bei 100 km/h und mehr. Die arme Halterung!

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

motoqtreiber
  • Beiträge: 931
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 451 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Es kann 60 kg. Steht im AHK thread. Und ich nehme meinen Akku immer ab beim Transport. Wegen Gewicht und Schonung.
Ciao,
motoqtreiber

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - VW ID.3 bestellt (First Mover)

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Helfried
read

motoqtreiber hat geschrieben:Es kann 60 kg.
Ich meinte die Halterung des Akkus am Fahrrad!

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Entschuldigung, wenn ich nach so vielen Seiten mich mal zum Tread Thema melde.

Ein Kunde der einen ID.3 vorreserviert hat und aus der Schweiz kommt, hat nun die Info von VW bekommen, dass er nur die höchste Ausstattungsvariante bestellen kann.

Wie von mir lange vor der Präsentation vermutet, wird die Vollausstattung um die 50.000 Euro ausmachen.

Kann auch in dem Thread "VW ID.3 in der Schweiz" nachgelesen werden.

Zitat aus einem anderen Forum:

"Ich habe gestern eine Mail von VW erhalten. Darin kündet Volkswagen stolz an, dass der ID3 First Edition für mich als Pre-Booker in der Schweiz „ab ca. 54’000 Franken“ zu kaufen sein wird. Wie VW von einem Ankündigungspreis von „unter 40’000 Euro“ nun auf einen „provisorischen“ Verkaufspreis von „ab ca. 54’000 Franken“ kommt ist mir schleierhaft. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich sehr viele der Reservierungen zumindest hier in der Schweiz in Luft auflösen werden. Glücklicherweise betrifft mich das alles nicht mehr wirklich, da ich seit einem Monat glücklicher Besitzer eines Model 3 SR+ bin. Verkaufspreis Schweiz: ab 44900 Franken!"

Wie sieht das eigentlich hier aus?

Habe noch keine Mail erhalten, aber wenn es nur diesen ID.3 geben sollte für die Prebooker, finde ich das Preisniveau schon erschreckend hoch.
Auf der Suche nach einem Elektroauto

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

merdian
  • Beiträge: 365
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
stefanelectric hat geschrieben: Wie sieht das eigentlich hier aus?
Wenn "hier" 1ST in Deutschland meint: Line 1 < 40 TEUR; Line 2 < 46 TEUR; Line 3 < 50 TEUR. Ist aber alles schon seit 11.9.19 bekannt.
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Bungee
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:08
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
stefanelectric hat geschrieben: Entschuldigung, wenn ich nach so vielen Seiten mich mal zum Tread Thema melde.
Nope, Thema verfehlt. Um die 1st Edition gehts in einem anderen Thread. Ebenso gibt es bereits einen Thread zum Schweizer "Fist".
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag