VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Nozuka hat geschrieben: Aber warum dürfen junge nicht ein Auto wegen dem Komfort wählen?
Natürlich sollen sie das dürfen. Und auch sollen alle den Komfort haben, mit ihrem alten Diesel günstig überall hin zu fahren. Und den Komfort, am Arbeitsplatz zu rauchen. Und den Komfort, den alten Fernseher im Wald zu entsorgen und alles, was mit grüner Flamme brennt und blauen Rauch gibt, im Osterfeuer mit zu entsorgen.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Geht man mal spekulativ davon aus, dass VW im Neo die gleichen Zellen verwendet, wie sie für den Audi e-tron publiziert sind (60 Ah, Pouch von LG chem) dann komme ich bei einer Schaltung von 108 Zellen seriell und 2 parallelen Strängen auf die 48 kWh, die als kleiner Akku für den Neo ja zu erwarten sind. Aber wie sieht dann z. B. die Zellenzahl und -Verschaltung bei dem vermuteten ca. 62 kWh-Akkupack aus?
VW ID.3 1st
Software 0792

Re: VW stellt den VW Neo vor

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Der meb-accu-kasten und seine aufteilung sind im www als foto zu sehen.
48 kwh sind 7 einheiten, 64 kwh 9 und 83 kwh 12 einheiten innerhalb des kastens.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
VW hatte irgendwann mal kommuniziert, dass es die Zelltechnologie, die im MEB verbaut wird zu dem Zeitpunkt noch nicht in Serie gab. Der etron quattro wurde zudem damals ohne Plattformbindung als Sonderlocke gebaut um endlich was zu haben. Der Audi ist auf "Schnell was brauchbares" zwischendurch konstruiert. Der MEB auf langfristig, strategisch.

Ich würde also nicht Schlussfolgern, dass der MEB Akku irgendwas mit dem Audi zu tun hat...
08/2019 Outlander PHEV PLUS: (ca >95% der km und 99,5% der Fahrten elektrisch, überwiegend PV geladen - für Kurzstrecken, Berg- und Anhängerfahrten)
04?/2021 VW ID.3 Pro Business: als Firmenwagen bestellt - für Kurz und Mittelstrecken

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Was wäre denn die zu dieser Staffelung passende schlüssige Zellenkapazität und wie sähen die Zellen-Anzahl und deren serielle /parallele Verschaltung aus, um diese 3 Akkupacks zu konfigurieren?
VW ID.3 1st
Software 0792

Re: VW stellt den VW Neo vor

150kW
  • Beiträge: 5221
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 553 Mal
read
7 Module: 48.51kWh
8 Module: 55.44kWh
9 Module: 62.37kWh
12 Module: 83.16kWh
16 Module: 110.88kWh
prototypen-studien/vw-stellt-den-vw-neo ... ml#p815699

Die Packs von 48, 55, 62 sind identisch, das 83er ist anders verschaltet.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
netto oder brutto?

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Passt so ein 6,85kWh Modul dann als Hausspeicher?
Wäre super für Massenproduktion und 2nd Life Anwendung.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Haben die 55 und 62-er Packs dann eine höhere Spannung, um den Kapazitätszuwachs zum 48-er zu erzeugen?
Bei gleicher Spannung der Packs müsste doch ansonsten jedes Modul schon 400 Volt erzeugen, also ca. 108 Zellen haben, um dann mit jedem zusätzlich parallel geschalteten Modul den Energieinhalt um 6,85 kWh aufstocken zu können?
VW ID.3 1st
Software 0792

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Mit einer Reihenschaltung der Zellmodule steigt selbstverständlich die Systemspannung, sofern sie intern gleich aufgebaut sind. Die Systemspannung beim 55er und beim 83er ist übrigens identisch.
Viel Spaß beim Weiterraten. :)
drilling hat geschrieben:netto oder brutto?
Es werden immer die Bruttowerte kommuniziert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag