VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Ja es wird Zeit, dass wir was neues zum Diskutieren bekommen.
Hatten wir das schon:
https://www.automagazin.at/vw-id-3-gewinnt-designpreis/

Der ID.3 hat zwei Designpreise gewonnen:
Der ID.3 erhält die „Best of Best“- Auszeichnung in den Kategorien „Exterior Volume Brand“ und „Interieur Volume Brand“. In der offiziellen Begründung der Jury heißt es dazu: „Der ID.3 ist ausdrucksstark, mit einer geschwungenen, gleichzeitig straffen Linie – Interieur und Exterieur sind aus einem Guss. Der ID.3 überzeugt mit seiner Weiterentwicklung der typischen Designsprache von Volkswagen mit moderner Interpretation – er ist der lang erwartete, junge Volkswagen mit dem nötigen Mut zu einer neuen Bewegung.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

gohz
  • Beiträge: 1378
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 322 Mal
  • Danke erhalten: 293 Mal
read
coronav hat geschrieben: Nein, nein, das "Designelement" hätte ich sogar sehr gerne gehabt. Siehe Studie, wie das "in schön" funktioniert.
Ok. Bei der Studie fand ich es aber eher hässlich.

Schönheit ist halt subjektiv.

Ist aber auch gut so. Ansonsten würden noch mehr Kriege von Männern um die einzige schöne Frau geführt und umgekehrt Frauen würden um den einzigen schönen Mann bis zum letzten kämpfen.

Insofern bin ich froh, dass wir nicht der gleichen Meinung sind. Bringt Frieden in die Welt ;-)

Mir gefällt halt halt das Serienfahrzeug besser als die Studie. Mir persönlich gefällt der Golf 8 vom Design her überhaupt nicht. So bieder wie der Golf7.
Zuletzt geändert von gohz am Mo 15. Jun 2020, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read

Wer waren da überhaupt die Teilnehmer? Wenn schon der "Borgward BX3" auch bei "Exterieur" ein "Winner" ist...
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
gohz hat geschrieben: Schönheit ist halt subjektiv.
Für mich kamen schöne Autos aus Italien... VW / Audi hat das auch mal gewußt und italienische Designer beschäftigt. Ohne Giugiaro würde VW heute noch Käfer bauen. Und ohne Walter de Silva kein Audi A5... :lol:

Aber ja, alles Geschichte.
gohz hat geschrieben: Mir persönlich gefällt der Golf 8 vom Design her überhaupt nicht. So bieder wie der Golf7.
Das ist ein Sakrilek! Neben dem Golf 1 und dem Golf 4 gehört der Golf 7 zu den gelungensten Exemplaren. Auch wenn er von Marc Lichte ist, der als Audi Design-Chef bislang alles in die Grütze gesetzt hat, mMn.

Aber way offtopic, deshalb bin ich mal besser ruhig.
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

gohz
  • Beiträge: 1378
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 322 Mal
  • Danke erhalten: 293 Mal
read
Ernsthaft? Der biedere Golf 7 gefällt Dir? Ok. Dann bin ich jetzt mal still.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
gohz hat geschrieben: Ernsthaft? Der biedere Golf 7 gefällt Dir? Ok. Dann bin ich jetzt mal still.
gölfe.jpg
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Finde dazu nichts, also ist der Preis irrelevant. Mein Fehler.
Egal wie man das Design findet, es hätte deutlich schlimmer kommen können. Der Audi A2 mal als gutes Beispiel. Die Technik war toll, aber das Design hat man vergessen und die Verkaufszahlen passten nicht.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
gohz hat geschrieben:
coronav hat geschrieben: Auf der Haube. Das, was andere als "Wulst" bezeichnen. Nur, um damit weitere alte Wunden neu aufzureißen. :mrgreen:
Das stört Dich ernsthaft? Ist ein Designelement, das die Haube durch die schwarze Farbe kürzer aussehen lässt und mich überhaupt nicht stört. Wäre es in Wagenfarbe, sähe die Haube klobiger aus. Endlich mal etwas wo sich VW etwas traut. Endlich mal kein Einheitsbrei wie beim Golf.

Ich vermute, dass dies 99% der potentiellen Käufer nicht stört. Die anderen kaufen den Golf 8.
Ich meine Silke hatte zugegeben, das es aus Designgründen angebracht wurde.
Mich stört es nicht und ehrlich gesagt würde ich mir gerne mal einen ohne die Kappe im Vergleich anschauen.
Ich habe mich dran gewöhnt und der Wegfall würde mich jetzt wahrscheinlich eher stören.
Ist halt Geschmacksache.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
coronav hat geschrieben:
Wer waren da überhaupt die Teilnehmer? Wenn schon der "Borgward BX3" auch bei "Exterieur" ein "Winner" ist...
Die ganzen Preise, die dem ID3 verliehen werden sind solange eher peinlich, wie der Wagen nicht auf der Straße rollt.
Erst liefern, dann feiern.
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
gohz hat geschrieben: Ernsthaft? Der biedere Golf 7 gefällt Dir? Ok. Dann bin ich jetzt mal still.
Ich antworte mal für mich: ja, mir gefällt der Golf 7 richtig gut (zeitloses, etwas kantiges Design ohne zu zerknüllt zu wirken wie manches Modell aus Japan) und der Golf 8 so rein überhaupt nicht. Der ID.3 ist irgendwo dazwischen.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag