VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Neue staatliche förderung:
Der ID.3 1st. Line1 kostet dann noch unter 29.500 €.
40.000 € minus 19% alte MWST minus 3.000 herstelleranteil plus 16 % neuer MWST-satz minus 6.000 € neue staatliche förderung.
Dann bei mir noch rd. 10.000 € ersparnis bei den betriebskosten in 10 jahren im vergleich zum verbrenner ist dann klar günstiger als ein gleich ausgestatter verbrenner.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Andi M.
  • Beiträge: 43
  • Registriert: So 10. Jun 2018, 17:19
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Wenn man von den italienischen Preisen ausgeht 37.350,00 € ID.3 1st. Line1 komme ich mit allen Abzügen auf 27399€

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Ich komme auf 37.350/1,19*1,16 - (3000+3000+3000*1,16=9480) = 26.928€. Mal schauen, wie die Preise in Deutschland am 17.6. wirklich sein werden.
ID.3 Tech weiß/WP/AHK, ME 2.1 (792)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Andi M.
  • Beiträge: 43
  • Registriert: So 10. Jun 2018, 17:19
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
merdian hat geschrieben: Ich komme auf 37.350/1,19*1,16 - (3000+3000+3000*1,16=9480) = 26.928€. Mal schauen, wie die Preise in Deutschland am 17.6. wirklich sein werden.
Hast Recht hab mich wohl verrechnet ich komme auf den identischen Preis nach erneutem nachrechnen. Ich glaube aber auch nicht das man die italienischen Preise 1:1 für Deutschland übernehmen kann.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
VW hat für D "unter 40.000 €" genannt. Also 39.980 € bei den damals geltenden 19% mwst .
Man muss schon froh sein, wenn sie die ab 01.07. 3% geringere mwst berücksichtigen. ;)
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Naheris
read
Natürlich werden sie die MWSt. abziehen. Das haben sie ja auch über den VDA schon erklärt. Ist ja auch logisch. Sonst zahlen die Firmenkunden nämlich plötzlich mehr - und die kaufen nun mal die meisten Autos.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ID.4, Übermorgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Matze77
  • Beiträge: 670
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 100 Mal
  • Danke erhalten: 297 Mal
read
So: Gestern war ich in der GMD. Es stehen 2 ID.3 zur Besichtigung zur Verfügung. Unten im VW Shop steht ein Pure (den durfte ich lange anschauen) und oben in der Orangerie steht ein türkiser Max (den durfte ich nur ganz kurz anschauen da eine Veranstaltung war)

1. Im Vergleich zur IAA finde ich die Seitenteile in den Türverkleidungen oben leicht überarbeitet. Sie sind zwar nicht unterschäumt, aber sie fühlen sich jetzt oberflächlich gummiert an.

2. Die Mittelkonsole hat jetzt eine Aufwertung durch Klavierlack bekommen

Nach jedem Besucher werden alle Oberflächen mit Desinfektionsmittel gereinigt, auch der Türgriff und die B-Säule außen. Das bekommt den Teilen wohl nicht wirklich wenn das täglich 20 - 30x gemacht wird...

Für mich bin jetzt wild entschlossen meine Reservierung in eine Bestellung umzuwandeln. Der Preis hat sich seit der Registrierung auch deutlich erhöht. Zu den Fragen werde ich mich etwas später erst äußern können, der nette Herr wird mir meine Fragen schriftlich beantworten. Diese gingen doch sehr ins Detail und es ist zwar schade, aber dennoch verständlich das sie nicht Ad-hock beantwortet werden konnten. Ein paar Sachen konnte er aber beantworten, diese sind allerdings trotzdem noch mit Vorsicht zu geniesen:

1. Frage: Kann die WP zu anderen Linien geordert werden?
Antwort: Nein. In den anderen Ländern sind die Importeure zuständig, aber in D ist das wohl klar ausgeschlossen.

2. Frage: Wann wird der Serienkonfigurator online sein?
Antwort: Zeitnah.

3. Frage: Bestellmöglichkeit des 77kWh Akkus?
Antwort: geplant ist gegen Ende des Jahres

Ich wurde gebeten keine Bilder in Foren zu posten, da sich dort schnell Unwahrheiten verbreiten. Da ich die Bilder jetzt nicht weiter kommentiere und sie in einer OneDrive-Cloud sind, finde ich das ich dem genüge getan habe :-)

https://1drv.ms/u/s!Aqtf5ibydYZNiVKvy26 ... 9?e=bhJzDT

Viele Fotos hab ich jetzt nicht gemacht, da das meiste eh schon bekannt ist.
1st. Max in Makena Türkis, ausgeliefert am 14.09.2020 / Softwarestand ME2.1 (0792) seit 04.03.2021
Tronity Empfehlungslink: https://app.tronity.io/signup/kD3SXziPZ

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 357
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 316 Mal
read
Lieben Dank dafür 👍🏼
Ich denke, die Problematik mit der Desinfektion des ID.3 lässt sich vernachlässigen - das gehört jedenfalls bei meinem Auto nicht zum "täglich Brot".

Aber was meinst du mit "Der Preis hat sich seit der Registrierung auch deutlich erhöht."? Ich bin jetzt - nach Förderung - bei knapp 40 für den MAX und empfinde das als fairen Preis.
seit 17.10.2020 VW ID.3
1st Edition MAX Mangangrau metallic
seit 21.03.2020 Tesla Model 3
AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Venedig
  • Beiträge: 213
  • Registriert: Mi 15. Mai 2019, 05:51
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Guten Morgen, ich bin auch ein Max reservierer.
Wie ist es eigentlich was unterschreibt man eigentlich am 17.6. ? Was zählt für die zusätzliche Förderung, Auslieferung, Rechnung?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 357
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 316 Mal
read
Ab 17.06. unterschreibst du die verbindliche Bestellung deines neuen Autos. Preis und Ausstattung werden dir bei Unterschrift dann bekannt sein.

Was meinst du mit "zusätzlicher Förderung"?
Für die MwSt ist die Rechnung relevant. Die gibt es in der Regel, wenn der Wagen geliefert wird (und nicht bei Bestellung). Überführung etc. steht auf der Rechnung.
Die volle Förderung (also die 9.480 €) wirst du auch bekommen, da der Wagen unter 30tsd kostet. Alles andere ist "Extra" und nicht Förderungsrelevant.
Wir haben im März unser Model 3 LR-AWD bekommen, war irgendwas bei 66 tsd abzüglich Förderung. Aber da das Grundmodell knapp unter 40 ist, gab es auch hier die volle Förderung. Bzw. wir haben Sie noch nicht - die haben zu corona-Zeiten noch nicht mal die Telefon-Hotline aufrecht erhalten. 🤷🏻‍♀️
Wenn ich beim MAX von glatten 50k ausgehe (rechnet sich einfacher) und Überführung und metallic-Aufpreis mal raus lasse (weiß nicht, was das kosten wird), komme ich auf 39.259,50 €, die dich der MAX letztendlich kostet. Aber hier grad nur nebenher mit dem Handy gerechnet, mach lieber noch eine Excel - Tapete auf. 👍🏼



Nachtrag: Handy kann auch Excel - ist nur nicht so hübsch auf die Schnelle...
B88DC812-D505-4703-AECF-1689F13EF39F.jpeg
vor Konj-P soll vor Konjunkturpaket bedeuten.
seit 17.10.2020 VW ID.3
1st Edition MAX Mangangrau metallic
seit 21.03.2020 Tesla Model 3
AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag