VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Naheris
read
Naja, Design hat es schon. Nur gefällt mir das überhaupt nicht. Ein schwarzes Dach? Kunststoff-Kofferraum mit Super-Verkratzlack? Dämlich invertierte Wabenstrucktur für den Insektenfang? Billigst-Innenmaterialien wohin das Auge reicht? Das sind eher vier Design-Gründe das Auto nicht zu kaufen.

Design muss schon sein. Aber es sollte halt auch gut sein. Das sehe ich beim ID.3 nicht überall.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ID.4, Übermorgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Kunststoff-Kofferraum mit Super-Verkratzlack? Dämlich invertierte Wabenstrucktur für den Insektenfang? Billigst-Innenmaterialien wohin das Auge reicht?
Das habe ich auch so empfunden, dann keine richtige AHK etc......da muss noch ein wenig nachgebessert werden, bis das Auto die Nachfolge des Golf antreten kann - aber alles machbar.
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
SimonTobias hat geschrieben: Wir haben schon genug Elektroautos wo nicht auf das Design geachtet wurde.
Nenne doch mal ein paar.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Helfried
read
Mercedes EQV.
Ist aber off Topic.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
SimonTobias hat geschrieben: Wir haben schon genug Elektroautos wo nicht auf das Design geachtet wurde.
Nenne doch mal ein paar.
Leaf 1, Soul 1, Ampera e, Drillinge und eventuell auch Ioniq Prefacelift und Renault Zoe, besondes im Vergleich zum Clio und i30 Fastback
und der fast BEV Prius
Design ist Geschmacksache, aber ich finde die aktuellen Elektroautos schauen deutlich erwachsener (massentauglicher) aus. Model 3, Leaf 2, Taycan, Corsa oder auch der ID.3.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Das id3-Design finde ich insgesamt gut gelungen. Im Gegensatz zum VW-Marketing. :lol:
Designtechnisch unübertroffen sind aber die Drillinge, auch nach 10 Jahren immer noch top. :thumb: ;)
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Beim ID.3 ist man genau den richtigen Weg gegangen, neues Design, neues Image, moderner aber trotzdem nicht so viel das er auch von Kunden mit klassischem Design gekauft wird. Dazu halt noch einen ordentlichen Nutzwert, auch ohne Anhängerkupplung und Dachlast, das sogar Golf Sportsvan Kunden Interesse zeigen werden.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Hier ein Interview zu den Reifen, die auch auf dem ID.3 montiert werden:
https://edison.media/reifen-fuer-strome ... /25206259/
VW ID.3 1st
Software 0792

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Überzogene Designansprüche sind der Ausdruck einer dekadenten Konsumgesellschaft.
Wofür braucht man ein Auto nochmal ? Garantiert nicht ums sich einen darauf *** zu holen.
Es gilt die alte Designergrundlage "Form follows Function".
ZOE R90 Intens ZE 40 ------------- ID.3 FAST-Max seit 19.10.2020 ! ;)
& Wallbe ECO 2.0, 11 KW --------- mit WP / East Derry / Makena-Türkis --- Software 0792 / Navi 21.1

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 2564
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Dennoch funktioniert die Masche der Hersteller offenbar.
Beworben wird ein Fahrzeug mit Dingen die mit der Sache des Fahrzeugs kaum was zu tun haben....eher mit LiveStyle
Nicht der Hauch der technischen Daten oder sonstige technische Vorzüge kommen bei der Werbung zum tragen. Deswegen schaue ich mir Werbung schon gar nicht mehr an (auch nicht unbewusst).
Nicht nur in der Werbung ist dies so, auch in diesen Foren hier.
Es geht nunmal eher nur noch um die Reichweite eines Fahrzeugs, weniger um Ausstattung und deren Funktionalität.
Immerhin die Ladegeschwindigkeit interessiert ein paar, aber auch nicht alle, obwohl ich das nach dem Kauf für eines der wichtigstens Eigenschaften eines Fahrzeugs halte. Im WInter im Sommer oder auf grossen Strecken! Dies wäre oder ist dann die Grundsatzentscheidung ob ich mir überhaupt z.B. ein ID3 kaufen werde.
Wie kann es sein, dass für ein Fahrzeug aus erster Serie so viel Vorbestellungen eingehen?
ID3 ... warten auf den Ioniq 5?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >52'000km
REx Anteil: ~ 2210km

38m2 FlachK. > 210'000kWh
1.5kWp PV > 5'000kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag