VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4210
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1082 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
"Wieso, WP gibts in der Max und AHK für Fahrradträger gibts auch.... ihr seht wir drehen uns hier im Kreis. Wenn dann im Sommer die ersten Kunden IDs über die Straßen rollen müssen sich hier manche wohl ein neues Opfer suchen... ich empfehle Mach-E, bisserl Ford Bashing, na wie wär's ihr Trolle!"
Hast du letzte nacht Schlecht geschlafen?? Hier dreht sich nix im Kreis - man darf doch wohl ein höfliches Angebot machen?
Und natürlich gibt es eine WP aber nur im Max -den ich nicht will - und ein Fahrradträger ist keine AHK. Das ist aber nicht schlimm - so ist es nun mal - ich halte den ID.3 trotzdem für gut und genau das richtige Auto für den BEV-Markt.

Nur für mich passt er eben nicht - ohne dass ich auf irgendjemand oder VW dabei böse bin. Vision iV und ID.4 werden wahrscheinlich meine Wünsche erfüllen.
Ich kann entspannt warten.
Zuletzt geändert von Schaumermal am Fr 17. Apr 2020, 15:24, insgesamt 1-mal geändert.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4210
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1082 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: Wusstest Du denn nicht, dass es keine WP und AHK gibt? Schon witzig s.o. .... :D
natürlich weiß ich das - daher muss ich warten - auf den ID.4 oder Vision iV

Ihr seid mir schon die Richtigen - erst sich missverständlich äußern und dann wundern dass man es wörtlich nimmt .. na ja ..
Ich nehme mein Angebot mit der Reservierungsübernahme natürlich zurück - ich wollte dir nicht zu nahe treten.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

fern
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Fr 22. Feb 2019, 14:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben:
"Wieso, WP gibts in der Max und AHK für Fahrradträger gibts auch.... ihr seht wir drehen uns hier im Kreis. Wenn dann im Sommer die ersten Kunden IDs über die Straßen rollen müssen sich hier manche wohl ein neues Opfer suchen... ich empfehle Mach-E, bisserl Ford Bashing, na wie wär's ihr Trolle!"
Hast du letzte nacht Schlecht geschlafen?? Hier dreht sich nix im Kreis - man darf doch wohl ein höfliches Angebot machen?
Und natürlich gibt es eine WP aber nur im Max -den ich nicht will - und ein Fahrradträger ist keine AHK. Das ist aber nicht schlimm - so ist es nun mal - ich halte den ID.3 trotzdem für gut und genau das richtige Auto für den BEV-Markt.

Nur für mich passt er eben nicht - ohne dass ich auf irgendjemand oder VW dabei böse bin. Vision iV und ID.4 werden wahrscheinlich meine Wünsche erfüllen.
Ich kann entspannt warten.
Sorry, ging nicht in deine Richtung

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4210
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1082 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
@fern
dann solltest du mich auch nicht zitieren! :evil: :evil: :evil:

Alles ist gut! :D
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

dedario
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 689 Mal
read
JMartin hat geschrieben: Das ist OT, aber wenn ein Vorstand schreibt: Plural + “ist“, dann kann ich den schon nicht mehr ganz ernst nehmen.
Ich warte schon gespannt darauf, meinen Klassenkameraden wieder zu treffen, der bei VW Sachsen arbeitet und der im Mai einen der Testwagen bekommen sollte. Vielleicht weiß der auch was aus der Produktion zu berichten.
Das ist Twitter und keine offizielle Pressemitteilung ;)
genau das macht den Charme in der heutigen Zeit aus mit allen Fettnäpfchen und möglichen Informationsvorsprüngen.

Das mit deinem Klassenkameraden kannst du wohl getrost knicken. Jeder kennt irgendjemanden, der einen kennt, der einen kennt bei VW ... Aber für das gesamte ID-Projekt gibt es übliche, aber extrem strenge NDAs. Der wird dazu nichts sagen dürfen. Ist eigentlich auch gut so, so kann man Blender erkennen: Sobald jemand meint was sagen zu können/wollen, weiß man dass er da keine Ahnung hat.
Nur davon gibt es leider viel zu viele, weil die wenigsten zugeben können/wollen, dass sie davon nichts mitbekommen oder sagen können/dürfen
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: Na was für eine Frage, das Reservierungsregistrierbestellverfahren hat doch einigen Unterhaltungswert. Aber das hatte ich schon geschrieben glaube ich...:lol:
Ja, korrekt, hast du und wissen wir.
Wir haben es glaube ich mittlerweile alle verstanden aber schön dass du uns nochmal teilhaben lässt, wie überfordert du mit registrieren und reservieren bisher warst und noch immer die Reihenfolge offensichtlich nicht verstanden hast.
Zuletzt geändert von dedario am Fr 17. Apr 2020, 16:08, insgesamt 3-mal geändert.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4210
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1082 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
Aber für das gesamte ID-Projekt gibt es übliche, aber extrem strenge NDAs. Der wird dazu nichts sagen dürfen.
Ist eigentlich auch gut so, so kann man Blender erkennen: Sobald jemand meint was sagen zu können/wollen, weiß man dass er da keine Ahnung hat.
Wer diese Vereinbarungen nicht einhält kriegt richtig Ärger - und Tester werden garantiert auch nicht die Schwätzer sondern Leute, die der Projekt positiv gegenüberstehen und ihre Tätigkeit nicht zu Wichtigtuerei sondern zur konstruktiven Mitarbeit nutzen.

Dass gute Informaten ihren Lohnzettel riskieren kann man wahrscheinlich daran sehen, dass hier früher einige gute Insider unterwegs waren.
Leider sind sie schlagartig verschwunden. Das hat bestimmt seine arbeitsrechtlichen Gründe. Schade für uns - aber wahrscheinlich gut für den BEV-Entwicklungsprozess.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

dedario
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 689 Mal
read
Arbeitsrechtlich ginge ja noch... Bei derartigen (mittlerweile üblichen) NDAs haftest du mittlerweile auch privat mit Summen, die dich in den Ruin treiben.
In einem jüngsten Fall (allerdings andere Branche) war ein "Daumen hoch" unter einer Frage/Spekulation in sozialen Netzwerken Stein des Anstosses.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Das ist totaler Quark. Ja, einige nehmen es sehr genau, aber gerade die vielen Externen oder Leiharbeiter - aber auch manche Interne beim Bierchen lassen durchaus was raus. So zum Beispiel damals beim i3 120Ah Akku. Derjenige, der mir das damals erzählt hat, hatte kein Gefühl, dass so ein Detail überhaupt jemanden interessiert... Der hätte das hier aber natürlich nicht selber geschrieben, aber im Gespräch lässt man da schon manchmal was raus. Ich weiß nicht wie oft ich schon einen Satz gehört habe der begann mit: "Ich dürfte euch/dir das eigentlich gar nicht sagen, aber..."

Es ist relativ unmöglich für einen Arbeitgeber das herauszufinden, zumal wenn man es nicht persönlich schreibt. Und selbst dann muss man erstmal die Identität herausfinden. Es wird ja niemand so dämlich sein und schreiben "ich arbeite bei XYZ und wir machen das so und so". Wie solche Infos bei Facebook oder Twitter postet ist natürlich bescheuert...

Bisher ist auch jede interne EM rundmail bei Tesla noch am gleichen Tag im Netz gelandet, obwohl das natürlich streng verboten war...

Viele der Gerüchte, die hier verbreitet wurden, haben sich als richtig erwiesen. Wenn Gerüchte von zwei oder drei Seiten kommen, dann ist da sehr oft was dran...
08/2019 Outlander PHEV PLUS: (ca >95% der km und 99,5% der Fahrten elektrisch, überwiegend PV geladen - für Kurzstrecken, Berg- und Anhängerfahrten)
04?/2021 VW ID.3 Pro Business: als Firmenwagen bestellt - für Kurz und Mittelstrecken

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben:
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: Wusstest Du denn nicht, dass es keine WP und AHK gibt? Schon witzig s.o. .... :D
natürlich weiß ich das - daher muss ich warten - auf den ID.4 oder Vision iV
....
Alles ok :thumb: , die Frage war verkürzt, sollte heißen wusstest Du bei der id3 f.e.-Reservierung nicht, dass es keine WP (außer max-version) und keine AHK gibt?
Wenn doch warum hast dann reserviert?
(mir war das mit WP und AHK damals nicht bekannt bzw. bewusst)
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4210
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1082 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
Alles ok :thumb: , die Frage war verkürzt, sollte heißen wusstest Du bei der id3 f.e.-Reservierung nicht, dass es keine WP (außer max-version) und keine AHK gibt?
Wenn doch warum hast dann reserviert?
(mir war das mit WP und AHK damals nicht bekannt bzw. bewusst)
Nö - wusste ich damals nicht. Wusste niemand.
Wenn man es nicht weiß kann man trotzdem reservieren und in aller Ruhe abwarten bis sich der Nebel lichtet. Er hat sich gelichtet, die Fragen haben sich geklärt und ich nutze meine Reservierung eben nicht - ganz nüchtern, unaufgeregt und ohne große Enttäuschung.
Hätte es die Wp und die AHK gegeben wäre die FE eine ernsthafte Option gewesen.

Jetzt fällt wahrscheinlich für mich der ID.3 völlig raus denn ich möchte keinen Verbrenner mit Haken als Zweitwagen rumstehen haben.
Alles klar?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag