VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Was ist nun eigentlich aus der letzten November genannten CO2-basierten Wärmepumpe geworden? GIbt es die nun oder nicht?
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4246
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1099 Mal
  • Danke erhalten: 1410 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Was ist nun eigentlich aus der letzten November genannten CO2-basierten Wärmepumpe geworden? GIbt es die nun oder nicht?
nico hat gerade noch in einem anderen Thread mitgeteilt: ja .. für alle FE
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
In der höchsten Ausstattung?
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben:
Fu Kin Fast hat geschrieben: Was ist nun eigentlich aus der letzten November genannten CO2-basierten Wärmepumpe geworden? GIbt es die nun oder nicht?
nico hat gerade noch in einem anderen Thread mitgeteilt: ja .. für alle FE
Für alle wärmepumpe. Auch für alle CO2-basierte Wärmepumpe???
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4246
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1099 Mal
  • Danke erhalten: 1410 Mal
read
Bernd_1967 hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben:
Fu Kin Fast hat geschrieben: Was ist nun eigentlich aus der letzten November genannten CO2-basierten Wärmepumpe geworden? GIbt es die nun oder nicht?
nico hat gerade noch in einem anderen Thread mitgeteilt: ja .. für alle FE
Für alle wärmepumpe. Auch für alle CO2-basierte Wärmepumpe???
viewtopic.php?f=157&t=39502&start=1670
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 996
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 343 Mal
read
VW ID.3 R innerhalb der nächsten fünf Jahre: https://www.autocar.co.uk/car-news/moto ... d-3-r-2024

Mit AWD und Performance-Motoren.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Nach einem 10-Stunden-Tag auf der IAA durfte ich mir nun selbst ein Bild vom ID.3 machen. Obwohl rund 10 ID.3 Fahrzeuge auf dem Stand verteilt waren, musste ich ganz schön lange warten um mal in einem drin zu sitzen - der Andrang war irre, die Welt scheint nur noch aus Auto-Influencern zu bestehen.

Also von außen sieht er wirklich sexy aus, egal in welcher Farbe. Die Wulst auf der Motorhaube fällt eigentlich gar nicht auf. Selbst ein einfaches Weiß in Verbindung mit der schwarzen Heckklappe hat schon was. Allerdings hatten auch alle Fahrzeuge die fetten 20-Zöller drauf, kann mit 18 Zoll wieder anders wirken.

Der Platz im Innenraum ist wirklich üppig, gerade im Vergleich zum Golf 7. Auch der Kofferraum ist für einen Kompakten ok. Ist halt leider im Vergleich zum Innenraum nicht wirklich mitgewachsen.

Was mir leider immer noch nicht gefällt ist das Cockpit. Sorry, aber auf mich wirkt das innen einfach wie ein leicht aufgemotzter eUP. Irgendwie fehlt mir da beim Design die gewisse Hingabe, es einfach noch etwas wohnlicher zu machen. Es wirkt kühl und sachlich, das vermögen leider auch die verschieden Farben nicht zu kaschieren. Es sieht einfach aus wie eine Plastikwüste. Komplett in schwarz ist es noch am seriösesten, aber vielleicht bin ich da auch einfach zu oldschool unterwegs. Und die Mini-Tachoeinheit ist zwar immer gut im Blick und auch sicher funktionell, aber es sieht halt nach Bastellösung aus, genauso wie das hoch aufragende Zentraldisplay. Bedienung ist aber flüssig und es gibt ja auch noch ein sehr geiles (optionales) AR-HUD.

Das was beim Golf noch funktioniert hat, also ein Auto im Bereich von etwas über 20.000 bis gut 50.000 € anzubieten, wo man auch sieht, dass sich der Mehrpreis irgendwie optisch niederschlägt, das gelingt beim ID.3 irgendwie nicht. Für den Einsteigespreis von unter 30.000 ist das alles ok, aber wenn ich mir vorstelle, dafür deutlich mehr als 40.000 auszugeben, dann passt das irgendwie nicht zusammen. Wenn man vom ID.3 in den eGolf (der auch noch am Stand ausgestellt war) umsteigt, dann kommt es einem so vor, als würde man in ein höherklassiges Auto steigen, obwohl es dort beengter zugeht. Etwas Oberklasse-Flair versprühen im ID.3 noch die Ergo-Sitze, wenn man sie denn hat.

Aber das ist nur meine Meinung, am Ende soll und muss jeder der sich für den ID.3 interessiert selbst herausfinden, ob das alles zusammenpasst. Technisch ist er mit 150 kW / 58 kWh / 11 kW AC / 100 kW DC ja gut aufgestellt.
Noch LPGeht und dieselt es im Fuhrpark... :cry:

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Kann jemand was über den Unterschied der Sitze sagen? In der höchsten Ausstattung sollen ja Komfort-Sitze drin sein.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • TY12
  • Beiträge: 641
  • Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 248 Mal
read
e-driver74 hat geschrieben: ... Was mir leider immer noch nicht gefällt ist das Cockpit. Sorry, aber auf mich wirkt das innen einfach wie ein leicht aufgemotzter eUP. Irgendwie fehlt mir da beim Design die gewisse Hingabe, es einfach noch etwas wohnlicher zu machen. Es wirkt kühl und sachlich, das vermögen leider auch die verschieden Farben nicht zu kaschieren. Es sieht einfach aus wie eine Plastikwüste. Komplett in schwarz ist es noch am seriösesten, aber vielleicht bin ich da auch einfach zu oldschool unterwegs. Und die Mini-Tachoeinheit ist zwar immer gut im Blick und auch sicher funktionell, aber es sieht halt nach Bastellösung aus, genauso wie das hoch aufragende Zentraldisplay. Bedienung ist aber flüssig und es gibt ja auch noch ein sehr geiles (optionales) AR-HUD.

Das was beim Golf noch funktioniert hat, also ein Auto im Bereich von etwas über 20.000 bis gut 50.000 € anzubieten, wo man auch sieht, dass sich der Mehrpreis irgendwie optisch niederschlägt, das gelingt beim ID.3 irgendwie nicht. Für den Einsteigespreis von unter 30.000 ist das alles ok, aber wenn ich mir vorstelle, dafür deutlich mehr als 40.000 auszugeben, dann passt das irgendwie nicht zusammen. Wenn man vom ID.3 in den eGolf (der auch noch am Stand ausgestellt war) umsteigt, dann kommt es einem so vor, als würde man in ein höherklassiges Auto steigen, obwohl es dort beengter zugeht. Etwas Oberklasse-Flair versprühen im ID.3 noch die Ergo-Sitze, wenn man sie denn hat...
So was von voll auch meine Meinung. Früher hatte man diesen Effekt, wenn man von einem Golf in einen 3er BMW oder einen Alfa-Romeo umgestiegen ist.
Ein aufgepimpter e-Up, das ist der Innenraum. Treffender kann man es eigentlich nicht formulieren. Danke!
Auch nach zwei Jahren ist es jeden Tag für mich ein Genuß, mich hinter das Steuer/Armaturenbrett des eGolf zu setzen. Ich find es einfach klasse.
Das Gefühl wird sich gegenwärtig beim ID bei mir nicht einstellen.
Ok, ich habe eh schon zu 98% beschlossen, mir jetzt keinen zu kaufen und die Reservierung verfallen zu lassen.
Gruß TY12
Roller e-max, Twizy, Smart ED, G190 bis 09/17, G300 seit 05/2018, e-UP2 seit 04/2020

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

coolhoesi
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 21. Mai 2019, 08:09
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Intressantes Video und Schluss-Fazit von einem Tesla-Fahrer, vor allem der Teil wo der VW-Standmitarbeiter einige Einblicke in die Infotainment Funktionen gibt.

https://youtu.be/BY-5VQgYtFE
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag