VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

smarty79
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Der hat aber auch so eine dem Fußgängerschutz zuträgliche steile Front. Aerodynamisch ist die eher "spitze" Front des ID sicherlich besser.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
B.XP hat geschrieben: ......

Diese komische Abdeckung könnte für die Scheibenwischer da sein... So BTW.
Scheibenwischer liegen an der A-Säule!
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

zitic
  • Beiträge: 2883
  • Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Ja, da müsste der ID schon irgendwelche ganz besonderen Extras haben, die das rechtfertigen. Reines Design-Element ist es sicherlich nicht. Ich will nicht behaupten, dass ich elegantes Design-Empfinden gepachtet habe. Geschmack ist immer recht individuell. Aber mir ist jetzt in Real-Life-Diskussionen noch nicht eine Person begegnet, der das nicht eher negativ aufgefallen. Und sonst fällt der Wagen ja auch nicht aus dem "VW"-Design-Rahmen. Da verschreckt das auch den normalen Golf-Käufer.

Dass der Bereich abgesetzt ist, sieht man ja auch bei den Konzepten. Abgesetzt (z.B. schwarz) sicherlich gar nicht so schlecht. Nur ist da jetzt ja noch so ein Höcke/Wulst hinzugekommen, der wirklich wie ein notdürftiger Umbau aussieht.

Die Nase des el-born sieht aber generell etwas größer aus. Erklärt aber nicht, warum man das so hubelig beim ID gelöst hat.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

markus63
  • Beiträge: 116
  • Registriert: Mi 17. Jun 2015, 19:19
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Die Wulst ist wirklich zumindest gewöhnungsbedürftig, könnte es sein dass damit nur ein darunterliegendes Design-Element kaschiert werden soll, mit dem VW Logo auf der Front machen sie ja auch etwas Ähnliches?
Id. 3 1st Max

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • BeElectrified
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Di 1. Aug 2017, 22:19
  • Wohnort: Stockholm
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Vielleicht hat die Wulst mit Aerodynamik und der neuen HUD zu tun, die es in Seat nicht gibt? Zumindest wäre das logisch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Musikhattu
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Di 20. Nov 2018, 17:59
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Diese Wulst kann nur das angedeutete Staufach bzw. der Frunk sein. Hatte mal ein Insider vor ca. 1 Jahr geschrieben, das sich VW für das Staufach etwas einfallen lassen hat. Wo soll dieses Staufach für Kabel sonst sein?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Kann sein, aber ich würde es eher unter der Rückbank erwarten mit einer Klappe an der Seite.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Spiekie
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 23:00
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
Wenn die Wulst da vor der Frontscheibe der Frunk ist müsste VW mit dem Klammerbeutel gepudert werden. Da sind dann ja verkratzungen auf der Motorhaube vorprogrammiert. Dann eher andersherum, unter der Wulst das Elektronik-Compartment und vorne der Frunk unter der normalen Motorhaube.
Wer Fehler in meinen Kommentaren findet, darf diese gerne behalten. Ich habe genug davon.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

150kW
  • Beiträge: 5244
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 555 Mal
read
150kW hat geschrieben: [...]
ID.3 Armaturen find ich gut, wenngleich es auch keinen Wow-Effekt hat.

Golf8 könnte mir da tatsächlich auch besser gefallen (wenn er so kommt wie Autobild glaubt):
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/0/0/4 ... ff42e2.jpg
https://i.auto-bild.de/ir_img/2/0/5/6/4 ... 1d09da.jpg
Quelle: Autobild

Ich glaue ich bin grundsätzlich ein Freund davon wenn Kombiinstrument und Hauptbildschirm zusammengeführt und eine Einheit bilden.
Konnte über meinen Kontakt letztens Fotos vom Cockpit des Golf 8 sehen und just diese Woche ist auch ein Foto vom Cockpit des Golf 8 bei einer Autozeitschrift aufgetaucht:
Bild
https://www.autozeitung.de/vw/golf/viii
Sehr überrascht hat mich das Golf 8 und ID.3 technisch so nahe beieinander sind. Beim Zentralbildschirm kann man hier einigermaßen erkennen das es quasi der gleiche Bildschirm mit den gleichen Bedienungen wie im ID.3 bzw. el-Born ist. Auf dem Foto nicht zuerkennen ist das der Licht-Taster links neben dem Kombiinstrument auch quasi identisch zum ID.3 bzw. el-Born ist. Weitere Touch-Tasten dann unterhalb des Zentralbildschirms. Auch ähnlich ID.3.
Ein Golf 8 Fahrer wird sich beim umstieg in den ID.3 daher wohl überhaupt nicht umstellen müssen. Vmtl. ist die Bedienung vollkommen identisch (mal vom "Gang wählen" abgesehen).

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Nozuka
  • Beiträge: 1706
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 451 Mal
read
Der Bildschirm wirkt auf mich irgendwie grösser als im ID.3.
Und die Software sieht noch nicht final aus, weil es den Bildschirm nicht ganz füllt. Aber auch wenn es ihn füllen würde, wäre da noch ein fetter Rahmen um das Display.

Für mich sind der ID.3 und der Golf 8 im Interieur bisher leider ein riesen Rückschritt zum Golf 7.
Da er aber sonst alle Kriterien von mir erfüllt, werd ich damit aber leben könnne/müssen. ;) Es sei denn bis dahin kommt noch unerwartet ein anderes Fahrzeug.

Muss man aber natürlich erst mal Live sehen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag