VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Tharee
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 16:26
read
Wurde eigentlich irgendwann im offizielen Vortrag die Verfügbarkeit des großen Akku Models angesprochen?
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4210
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1082 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
Tharee hat geschrieben: Wurde eigentlich irgendwann im offizielen Vortrag die Verfügbarkeit des großen Akku Models angesprochen?
den 'offiziellen Vortrag' mit Details zu weiteren Akkugrößen wird es zu IAA geben.
Vielleicht reicht dir folgende Angabe
https://de.wikipedia.org/wiki/VW_ID.3
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

markus63
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Mi 17. Jun 2015, 19:19
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
ID 3 Bilder der Serien Version, ist jemand Bild Abbonoment?

https://www.bild.de/bild-plus/auto/auto ... .bild.html
Id. 3 1st Max

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Nozuka
  • Beiträge: 1670
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 133 Mal
  • Danke erhalten: 427 Mal
read
Garantiert wieder Photoshop. AB schreibt immer so als hätten sie die echten Bilder...

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Genau. "Mit BILDplus sehen sie exklusive Bilder, wie das E-Auto auf den Markt kommen wird - erstellt auf Basis präziser Insider-Informationen." Clickbait also. Beziehungsweise Paybait in diesem Fall.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Maido
  • Beiträge: 218
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: Genau. "Mit BILDplus sehen sie exklusive Bilder, wie das E-Auto auf den Markt kommen wird - erstellt auf Basis präziser Insider-Informationen." Clickbait also. Beziehungsweise Paybait in diesem Fall.
Wird wohl so sein..... ;)

https://www.google.com/search?client=fi ... FeD8OgVoQ4

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

WentorferStromer
  • Beiträge: 109
  • Registriert: So 3. Feb 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 128 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Wenn das die ersten echten Bilder sind, für mich wäre es ein weiterer Grund abzubestellen. Aber ist immer Geschmackssache.
Das erste mal Stromer seit 14.02.2019
Leaf N-Connecta, Winterpaket, LED, 40 KW, dark Grey
Spaßauto: Fiat 500 C

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

roland_geheim
  • Beiträge: 240
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
vor allem wenn der innen wirklich so ausschaut - da denke ich eher an einen dacia...

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 990
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
WentorferStromer hat geschrieben: Wenn das die ersten echten Bilder sind, für mich wäre es ein weiterer Grund abzubestellen. Aber ist immer Geschmackssache.
Er sieht doch exakt so aus wie auf den von VW veröffenltichten Bildern, nur halt einfärbig und nicht mit pinken Tarnmuster?!

roland_geheim hat geschrieben: vor allem wenn der innen wirklich so ausschaut - da denke ich eher an einen dacia...
Es sieht genauso aus wie beim Seat el-born. Die Frontalansicht lässt es in dem Bild etwas merkwürdig wirken, dazu die falschen Grafiken auf den Displays.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

smarty79
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Also ich finde das Ergebnis durchaus ansprechend. Die möglichst aerodynamische und kurze Front und der höhere Aufbau sind designtechnisch sicherlich eine Herausforderung, die VW m.E. gut gemeistert hat. Wer beim VW-Design über Langeweile schimpt, muss aber anerkennen, dass z.B. ein Golf IV heutzutage deutlich weniger aus dem Bild fällt als viele andere Autos, die 1997 erschienen sind.

Innenraum kann man m.E. erst persönlich wirklich begutachten. Die deutsche Autopresse hat (sicher nicht zum Nachteil von VW) das Thema "geschäumte Kunststoffe" etwas übertrieben gehypt. Als ich neulich einen Smart EQ probegefahren bin, fand ich die angenehm struturierten Hartkunststoffe in Verbindung mit den textilen Elementen durchaus ansprechend. Aber wie gesagt: Das kann man auf Bildern schlecht beurteilen.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag