VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben: Bei Tesla beklagt sich niemand, dass die preiswerten Versionen des M3 nicht geliefert und beim s u,. x sogar offizielle gestrichen werden.
Das kann man so jetzt wirklich nicht sagen. Das Forum nörgelt eigentlich in jedem Teilbereich. Es scheint Konsens zu sein, dass die Automobilindustrie gefälligst günstige und gute Elektroautos herzustellen hat. Wenn das wirtschaftlich nicht darstellbar ist, dann sind das Ausflüchte und Gier. Für mich grenzt es immer noch an ein Wunder, dass es die Politik (besonders Kalifornien ist hier in der Anfangsphase hervorzuheben) es geschafft hat den bevs zum Durchbruch zu verhelfen, obwohl die Industrie da unglaublich draufzahlen muss...

Dem Diesel-Skandal muss man natürlich auch dankbar sein :twisted:
08/2019 Outlander PHEV PLUS: (ca >95% der km und 99,5% der Fahrten elektrisch, überwiegend PV geladen - für Kurzstrecken, Berg- und Anhängerfahrten)
04?/2021 VW ID.3 Pro Business: als Firmenwagen bestellt - für Kurz und Mittelstrecken
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

Maido
  • Beiträge: 218
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Hier noch ein Video-Fahrbericht vom Dezember in Südafrika, Thomas Geiger berichtet
da m.M.n. ziemlich ausgewogen:

https://www.autozeitung.de/neuer-vw-id-195618.html#

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:Meine Prognose für den Neo: spätestens in 2021 das meistverkaufte E- Auto :)
In Deutschland ist das gut möglich, weltweit allerhöchstens in den ersten 20 meistverkauften E- Autos.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben:
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:Meine Prognose für den Neo: spätestens in 2021 das meistverkaufte E- Auto :)
In Deutschland ist das gut möglich, weltweit allerhöchstens in den ersten 20 meistverkauften E- Autos.
...na sagen wir mal der Meistverkaufte in Europa :D
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
  • kai
  • Beiträge: 2419
  • Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
  • Wohnort: Schleswig Holstein
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Moin,

Das Teil wird teuer, kommt nicht weit und ist nicht lieferbar dieses Jahr.
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 82708.html

Dann ist es noch abgeregelt auf 160-180 km/h, wo genau wissen sie noch nicht, muss ja Platz zu Audi sein.

Für mich wird es VW mit dem Ding sehr sehr schwer gegen Leaf 2, Zoe 2, Citroen DS e, Kona, Ampera-e usw. haben.
Und von oben um die 40.000€ lockt das kleinste Model 3 SR (zu lang aber es fährt wenigstens 200 km/h und es ist ein Tesla !), diverse Audi Q3-etrons usw.

Spannend. Aber es soll ja noch ein kleiner ganz billiger SUV unterhalb des NEO kommen...
Tesla M3 LR Midnight Grey, CrOhm Box/22kw, PV seit 2009 mit EV und 9,43 kWp, Tesla PW 2 mit BackupGateway
Tesla Empfehlungs Link: https://ts.la/kai75442

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
kai hat geschrieben: Das Teil wird teuer, kommt nicht weit und ist nicht lieferbar dieses Jahr.
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 82708.html
..
:roll: :roll: :roll: :roll: :roll: .."dass sich Menschen mit niedrigem Einkommen kein eigenes E-Auto leisten können"..aber er kann sich nen flugzeug leisten :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: grenzt ja schon an spaltung der gesellschaft
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: VW stellt den VW Neo vor

Funky81
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
kai hat geschrieben:Moin,

Das Teil wird teuer, kommt nicht weit und ist nicht lieferbar dieses Jahr.
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 82708.html
..
Der Neo wird 2020 ausgeliefert, woher hast du die Info das dieses Jahr ausgeliefert wird?

Diese Meldungen aktuell ergeben irgendwie kein Sinn. Es wird gesagt das Kleinwagen wegen CO2 Vorgaben teurer werden.

Was hat das jetzt mit BEV zu tun? BEV werden doch mit 0g CO2 berechnet, also warum sollen deswegen BEV teurer werden?

Ich sehe das eher bei den Benziner und Diesel das durch die CO2 Vorgaben die Verbrenner mehr Elektrifizierung haben müssen um die Vorgaben zu erreichen und die Verbrenner dadurch teurer werden.
GTE Bild

Re: VW stellt den VW Neo vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4220
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1089 Mal
  • Danke erhalten: 1399 Mal
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:Ford plant doch den f150 elektro :mrgreen:
https://www.electrive.net/2019/01/17/fo ... d-transit/
Dass die im Prinzip außer warmer Luft nix in der Pipeline haben ist offenkundig.
Nicht umsonst machen die bei Kleintransporter eine große Kooperation mit VW und übernehmen wohl die MEB-Plattform.
http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 48164.html
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW Neo vor

motoqtreiber
  • Beiträge: 1181
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 628 Mal
  • Danke erhalten: 448 Mal
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:
drilling hat geschrieben:
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:Meine Prognose für den Neo: spätestens in 2021 das meistverkaufte E- Auto :)
In Deutschland ist das gut möglich, weltweit allerhöchstens in den ersten 20 meistverkauften E- Autos.
...na sagen wir mal der Meistverkaufte in Europa :D
Seh ich auch so. Bei dem zu erwartenden Preis-Leistungsverhältnis ist das durchaus realistisch. Weltweit außer Asien?
Obwohl: Die werden weltweit lokal gebaut werden, also auch in Asien mit lokalen Kosten.
Ciao,
motoqtreiber

Italien mit dem ID3: viewtopic.php?f=393&t=60344

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - 18.9.2020 VW ID.3 First (First Mover)

Re: VW stellt den VW Neo vor

Maido
  • Beiträge: 218
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Wenn die Akku Preise sich weiter so entwickeln, wie in den letzten 10 Jahren,
wird es nicht mehr lange dauern, bis das BEV, preiswerter ist als ein Verbrenner.

Gerade auch Leute die wenig Geld für ein Auto ausgeben wollen, werden dann
das günstige E-Auto fahren. ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag