VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
win_mobil hat geschrieben:Ich kann das auch nicht verstehen, insbesondere die Diskussion um die Räder :!:
Kann ich gut verstehen als i3 Fahrer bist du es ja gewohnt 220€ für einen Reifen zu zahlen. Typische Kompaktklassereifen gibt es aber schon ab ca. 70€ das Stück insofern sind verdreifachte Reifenkosten für viele potentielle Neo Käufer sicher nicht unerheblich.
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

Simon1982
  • Beiträge: 1096
  • Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Du wirst dir den Neo doch eh nicht kaufen, lass das doch die Sorgen der Käufer sein.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Simon1982 hat geschrieben:Du wirst dir den Neo doch eh nicht kaufen
Wie kommst du darauf? :?
Meine Entscheidung ist noch völlig offen. Der Verbrenner-Erstwagen wartet geduldig auf elektrischen Ersatz.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Simon1982
  • Beiträge: 1096
  • Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Aufgrund deiner Äußerungen:

- VW ist Ankündigungsweltmeister
- es gibt kein Kombi-Variante
- vermutlich keine AHK
- er dürfte zu teuer sein, da keine Rabatte eingeräumt werden
- er hat nerventötende Assistenten
- dürfte schlecht ausgestattet sein
- hat die nachteilhafte online-Fähigkeit
- dann ist er zu breit, gleichzeitig aber auch zu kurz
- und nun auch noch die viel zu teueren Reifen

und dann auch noch von VW...
Zuletzt geändert von Simon1982 am Do 20. Dez 2018, 21:15, insgesamt 1-mal geändert.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben: Wie kommst du darauf? :?
Meine Entscheidung ist noch völlig offen. Der Verbrenner-Erstwagen wartet geduldig auf elektrischen Ersatz.
auto fährt man nicht, gefährdet tiere..
drilling hat geschrieben:Welches ist die Grundfarbe, die ohne Aufpreis geliefert wird?

Ich finde es vorbildlich, das Kia in keiner der 3 Versionen Tierleichenhaut serienmäßig anbietet, dadurch kann man auch die Top-Ausstattung auswählen ohne zwangsweise auf Tierleichenhaut sitzen zu müssen.
eine unmögliche diskussion breite,reifen,veggi felle.... :roll:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: VW stellt den VW Neo vor

150kW
  • Beiträge: 5219
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 552 Mal
read
Funky81 hat geschrieben:Mal ne Frage zum Neo und schalten, habe mir das beim i3 angeschaut mir ist aufgefallen am Schalthebel gibt es kein B Modus. Entfällt der beim Neo auch? Ich nutze den B Modus sehr viel beim GTE um den Verbrauch zu drücken, erst segeln dann mit den B Modus abbremsen und den Rest dann Fußbremse.
Ich meine ich hätte"B" auf der Tacho Display Einheit als Aufdruck gesehen. Werde ich bei meinem Kontakt noch mal nachfragen.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Nozuka
  • Beiträge: 1676
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 429 Mal
read
Funky81 hat geschrieben:Mal ne Frage zum Neo und schalten, habe mir das beim i3 angeschaut mir ist aufgefallen am Schalthebel gibt es kein B Modus. Entfällt der beim Neo auch? Ich nutze den B Modus sehr viel beim GTE um den Verbrauch zu drücken, erst segeln dann mit den B Modus abbremsen und den Rest dann Fußbremse.
Ja B Modus hat er. Wurde in mehreren Testfahrberichten erwähnt. :)

Zum Beispiel da:
https://www.adac.de/der-adac/motorwelt/ ... ektroauto/

Re: VW stellt den VW Neo vor

Funky81
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Danke, hmmm ok er scheint es zu haben. Stelle mir es schwieriger vor am Lenkrad zwischen B und D Modus zuwechseln während der Fahrt. Kann mich auch irren, kenne das noch nicht so über ein Wahlhebel am Lenkrad zu schalten :).

Habe mit mein Verkäufer gesprochen wegen Vorbestellen, er hat mir die Info noch gegeben das es wohl für die 1st Edition eine Limit gibt von 4000 Stück, bei ihm im System stand auch Auslieferung Ende 2019, kann euch aber nicht sagen wie Aktuell noch diese Info ist die bei ihm im System stand.

Ich stehe jedenfalls als erster bei ihm auf der Liste für die Vorbestellung der 1st Edition sofern VW es freischaltet mache ich mit ihm zusammen die Vorbestellung.
GTE Bild

Re: VW stellt den VW Neo vor

Sandmann
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Sa 29. Okt 2016, 13:29
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Kann man sich jetzt schon für die Vorbestellung vormerken lassen....

Nochmal zur Kofferraumgröße, @Helbig hatte da ja mehrfach aufgefordert, dass wir etwas spekulieren, aber irgendwie geht niemand darauf ein?
Ich hatte gehofft dass er dann etwas eingrenzt...
Meine Schätzung sind 400l (ja ich weiß sowas wird unterschiedlich gemessen und die Nutzbarkeit hängt auch stark von der Form ab, aber ich schätze jetzt einfach)
Der e-Niro wird wahrscheinlich insgesamt mehr Platz bieten, oder könnte ich da falsch liegen?
Peugeot Ion 04/2017 - 12/2017 10tkm
Zoe ZE40 12/2017 - 04/2018 5tkm
BMW i3 33Kwh ab 04/2018

Re: VW stellt den VW Neo vor

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Das ist doch genial. Jetzt lassen wir uns Vormerken, um eine Vorreservierung einer Reservierung eines Bestellfahrzeuges zu bekommen...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag