VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

The Stig
read
Nozuka hat geschrieben:
Zoidberg hat geschrieben:Bisherige Illustrationen zeigen die Ladebuchse vorne rechts. Das jetzt vorgestellte Plattformmodell zeigt ihn hinten rechts.
Ist mir auch aufgefallen. Das unterscheidet sich irgendwie dauernd. Gab diese Woche in den VW Presseunterlagen auch diese Bilder:

Bild
Bild
Das sind auch ältere Bilder die eben nicht das endgültige zeigen.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

byxor
  • Beiträge: 75
  • Registriert: So 22. Jan 2017, 09:33
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
The Stig hat geschrieben:Das sind auch ältere Bilder die eben nicht das endgültige zeigen.
Das sind Bilder von gestern ( Pressestelle VW )! Woher weisst Du, das das ältere Bilder sind bzw. , dass diese Bilder nicht das endgültige zeigen ?

byxor

Re: VW stellt den VW Neo vor

The Stig
read
Weil die genau dieses "alte" Show Vorzeigemobil enthalten, das durch Messen und das Fahrvideo geistert. Also die Kiste ohne funktionierende Federung und mit einem max Tempo von 20 Sachen, oder so. Nur weil das Foto von gestern ist, zeigt es nicht den neuesten Stand. Hier in dem speziellen Fall ist sogar das Gegenteil der Fall. Es ist die Studie, das Vorserienmodell. Allerdings wird es wahrscheinlich beim Anschluss rechts bleiben. Ob vorne oder hinten wird man sehen aber das ist mir egal. Hauptsache nicht links. Ich plädiere nach wie vor zu 2 Lade Punkten am Auto, weil es im Alltag einfach praktischer ist. Zumindest aus meiner Sicht.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Re: VW stellt den VW Neo vor

Zoidberg
  • Beiträge: 753
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
150kW hat geschrieben:
Zoidberg hat geschrieben:- Die Neigung der Sitzbank hinten ist ziemlich stark. Das kommt vermutlich wegen dem hohen Boden, anders passt man sonst anscheinend nicht ordentlich rein. Das war mir beim Tesla Model S schon negativ aufgefallen, ich konnte hinten nicht bequem sitzen, da die Beine stark angewinkelt waren.
Ist die schräge Sitzposition nicht dazu da das man gerade NICHT die Beine anwinkeln muss?
Ja da habe ich mich blöd ausgedrückt. Der Winkel bleibt gleich, nur die Auflage fehlt.
Beim Model S lagen meine Oberschenkel wegen des hohen Bodens nicht auf der Sitzbank auf. Das empfand ich als sehr unangenehm. Um das zu vermeiden scheint der ID einen starken Winkel der Sitzfläche zu erhalten.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Zoidberg
  • Beiträge: 753
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
https://www.youtube.com/watch?v=Ru8hJYe0V8E


Hier im Video sieht man mehr zur Sitzposition.

mebsitz.JPG

Re: VW stellt den VW Neo vor

The Stig
read
Also unbequem scheint es nicht zu sein
Dateianhänge
NEO hinten.jpg
NEO hinten2.jpg

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Ich träume mal...
...so hätte er auch noch etwas Nutzwert :)
Unbenannt.JPG
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Komm noch 10 cm mehr und den Hacken nicht vergessen...
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: VW stellt den VW Neo vor

The Stig
read
Karlsson hat geschrieben:Ich träume mal...
...so hätte er auch noch etwas Nutzwert :)
Unbenannt.JPG
Nicht noch ein Sion/Prius Bild

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Mit meinem Renaul ZOE lade ich recht "schnell" und kostenlos auf z.B ikea oder auf autobahn raststätten mit bis zu 22 kw.
War letzte monat in Frankfurt, hat gut geklappt.

Wird es mit der NEO gleich unkompliziert?

Reichweite scheint real bei 300-330 km zu liegen?

- bei zoe liget es bei 290-300 km maximal wenn gute wetter, leider muss man dann 80 fahren..
- mit 100 wird es max 250-260 km.

Und der preis?
Ist 25.000 euro realistisch?
Metallic und parksensoren, das ist was ich brauche.

Noch eine interessantefrage ist die farben!
- meine traumfarbe wäre eine richtige hellblaue metallic.
Watch my youtube channel! https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".[/i]
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag