VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

byxor
  • Beiträge: 75
  • Registriert: So 22. Jan 2017, 09:33
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
The Stig hat geschrieben:Solange das Auto was taugt, können die es wegen mir auch Angelika Konsalik taufen.
Wenn die Frage ist, ob es draussen regnet oder nicht regnet , schaue ich aus dem Fenster und bestimmt nicht in die Autobild.
Mir ging es um die Frage, ob hier jemand den wirklichen Namen kennt: Antwort ist möglicherweise nein.

Da ich einen eGolf fahre, und mir die Position des Ladepunktes am Fahrzeug (hinten rechts) insbesondere an Ladestationen bei T&R unangenehm ist, möchte ich gerne wissen, wo der I.D. geladen wird ? Die Bilder bei VW zeigen einen I.D. , welches vorne rechts (hinter dem Radhaus) geladen wird. Hat schon mal jemand einen I.D. gesehen und kann sagen, wo der Ladepunkt ist ?

byxor
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

Helfried
read
The Stig hat geschrieben:Solange das Auto was taugt, können die es wegen mir auch Angelika Konsalik taufen.
Alles kauf ich, nur nicht Angelika. Da krieg ich ein Trauma. Bild

Re: VW stellt den VW Neo vor

Nozuka
  • Beiträge: 1706
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 451 Mal
read
Nozuka hat geschrieben: Also werden die Reichweiten 330km / ~450km / "noch unbekannt"

Schätze mal die Top Version wird dann um die 550km schaffen

Schätzung war wohl nicht so schlecht ;)
Motortalk spricht von 330km bis 550km

https://www.motor-talk.de/news/bezahlba ... 45349.html

Re: VW stellt den VW Neo vor

mig
  • Beiträge: 763
  • Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40
read
byxor hat geschrieben: Hat schon mal jemand einen I.D. gesehen und kann sagen, wo der Ladepunkt ist ?
In
prototypen-studien/vw-stellt-den-vw-neo ... ml#p823663

steht
The car will have a charging point at the rear of the driver’s side in the UK
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler

Re: VW stellt den VW Neo vor

Zoidberg
  • Beiträge: 755
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Als ich meinen e-Golf in der Autostadt abgeholt habe, habe ich gefragt wie der "Neue" nun heißt.
Die meinten neue Projekte bekommen interne Projektnamen, weil der finale Name noch nicht veröffentlich / ausgeplaudert werden soll oder er zu Projektbeginn noch gar nicht feststeht.
Manche werden ganz nüchern nach Fahrzeuggröße und Karosserie benannt, wie A-SUV oder VW380. Manche bekommen richtige Namen, so wie der Neo, was eine rein interne Bezeichnung sei. Der Phaeton soll beispielsweise D1 geheißen haben.

Re: VW stellt den VW Neo vor

byxor
  • Beiträge: 75
  • Registriert: So 22. Jan 2017, 09:33
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Danke :-)

byxor

Re: VW stellt den VW Neo vor

Zoidberg
  • Beiträge: 755
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Bisherige Illustrationen zeigen die Ladebuchse vorne rechts. Das jetzt vorgestellte Plattformmodell zeigt ihn hinten rechts.

Im VW Medienportal kann man sich hochauflösende Fotos anschauen:

https://uploads.volkswagen-newsroom.com ... _large.jpg

https://uploads.volkswagen-newsroom.com ... _large.jpg

https://uploads.volkswagen-newsroom.com ... _large.jpg

https://uploads.volkswagen-newsroom.com ... _large.jpg

https://uploads.volkswagen-newsroom.com ... _large.jpg

https://uploads.volkswagen-newsroom.com ... _large.jpg


Was mir so auffällt:
- Ladebuchse hinten rechts wie beim e-Golf
- Sitze mit integrierten Kopfstützen wie beim e-Up
- es sind Winterreifen aufgezogen
- hinten hat er Trommelbremsen, keine Scheibenbremsen
- Die Neigung der Sitzbank hinten ist ziemlich stark. Das kommt vermutlich wegen dem hohen Boden, anders passt man sonst anscheinend nicht ordentlich rein. Das war mir beim Tesla Model S schon negativ aufgefallen, ich konnte hinten nicht bequem sitzen, da die Beine stark angewinkelt waren.
- Die Batterie und damit der hohe Fußboden geht bis ganz nach vorne. Das hat mir bei der Zoe schon nicht gefallen, ich liebe es beim e-Golf, dass die Batterie nur unter den Sitzen angeordnet ist und man eine tiefere Wanne für die Füße hat.

Re: VW stellt den VW Neo vor

The Stig
read
Meist geht es nach EA (Entwicklungs Auftrag)
Bei VW spielte man schon immer mit internen Bezeichnungen. Der selige Passat 35i hatte sein alias B3/B4 sowie 3A2 und 3A5.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Re: VW stellt den VW Neo vor

150kW
  • Beiträge: 5244
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 555 Mal
read
Zoidberg hat geschrieben:- Die Neigung der Sitzbank hinten ist ziemlich stark. Das kommt vermutlich wegen dem hohen Boden, anders passt man sonst anscheinend nicht ordentlich rein. Das war mir beim Tesla Model S schon negativ aufgefallen, ich konnte hinten nicht bequem sitzen, da die Beine stark angewinkelt waren.
Ist die schräge Sitzposition nicht dazu da das man gerade NICHT die Beine anwinkeln muss?
Wenn ich mir die Videos von e-tron anschaue, scheint der Winkel der Rücksitzbank dort ähnlich zu sein.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Nozuka
  • Beiträge: 1706
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 451 Mal
read
Zoidberg hat geschrieben:Bisherige Illustrationen zeigen die Ladebuchse vorne rechts. Das jetzt vorgestellte Plattformmodell zeigt ihn hinten rechts.
Ist mir auch aufgefallen. Das unterscheidet sich irgendwie dauernd. Gab diese Woche in den VW Presseunterlagen auch diese Bilder:

Bild
Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag