VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

Helfried
read
@Funky81, bitte bleibt beim Thema!
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

nomoreD
  • Beiträge: 316
  • Registriert: So 8. Okt 2017, 22:23
  • Hat sich bedankt: 127 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Funky81 hat geschrieben:@langsam aber stetig, ihr müsst das doch bitte nicht gleich als Ärgernis ansehen. Das sind meine Erfahrung da wo ich an der Ostsee hin fahre. Ich versuche da an der Ostsee auch mein GTE so oft wie möglich zu laden aber da es kaum was gibt ist das schwierig.

Schau mal paar Beiträge vorher von mir wieviel 50kw Lader wir im Ostteil haben bzw 11kw da habe ich Screenshot gemacht vom Ostteil.
versuche mal andere Verzeichnisse zu benutzen, hier von GE oder Plugshare (wahrscheinlich gibt es sogar noch bessere), und du wirst merken, dass Meck-Pomm doch nicht die totale DC-Ladewüste ist. Bislang klammerst du dich bei den Argumenten an Daten die mittlerweile über 1 Jahr veraltet sind.

Zum Neo
auch wenn ich seit 2012/13 kein freund von VW (mehr) bin, erscheint mir dieses Fahrzeug sehr interessant. Schön wäre für mich eine Fließheck- oder Kombivariante. Es wird auch interessant wie die Rücksitzbankproblematik bei niedrigen Autos in Kombination mit Akku zwischen den Achsen gelöst wird: Audi hat hierzu sehr schöne Möglichkeit im e-tron GT gezeigt, oder wird der Neo eine Art Crossover (ähnlich wie der eNiro)?

Re: VW stellt den VW Neo vor

hu.ms
  • Beiträge: 1469
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Da scheint sich ja jemand überhaupt noch nicht mit der VW-MEB-plattform beschäftigt zu haben.
Accus sind dort nur im unterboden verbaut.
siehe: https://www.youtube.com/watch?v=Ru8hJYe0V8E

Irgendwie traurig, dass alle paar seiten wieder die gleichen basic-fragen gestellt werden, deren antworten schon seit monaten bekannt sind.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW Neo vor

nomoreD
  • Beiträge: 316
  • Registriert: So 8. Okt 2017, 22:23
  • Hat sich bedankt: 127 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Danke für den Link.

Also dann doch crossover like. Bin gespannt, wie der Neo dann real wird. Hoffentlich wird man dieses Fahrzeug verlassen können ohne sich die Kleidung am Schweller schmutzig zu machen (aktuelle Hyundai Tucson). Wenn er beim Händler steht, werde ich ihn mir aber auf jeden Fall anschauen.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Zoidberg
  • Beiträge: 755
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
ehra.JPG
Neulich bei Ehra-Lessin gesichtet.
Sieht aber nicht nach einem ID aus, oder?

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Das ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein T-Cross.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4267
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1107 Mal
  • Danke erhalten: 1417 Mal
read
Henry2926 hat geschrieben:Das ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein T-Cross.
ich warte immer noch auf einen ID-Erlkönig. Gerüchten zu Folge sollen die als E-golf getarnt durch den Winterwald fahren. Aber da passt ja nix: Reifengröße, Radstand ..
Was man so sieht sind immer Computer-Simulanten.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW Neo vor

jhg
  • Beiträge: 651
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Das was da nicht passt, macht VW schon passend.
Am Ende müssen die ja nur die Karosserie anpassen, das darunter kannst du nicht erkennen.
Das ist ein typisches Vorgehen bei Autoentwicklungen.
Der erste Porsche 928 hatte die Karosserie eines Audi Coupe.
Der erste Cayenne hatte die Karosserie vom Mercedes ML.
Lange her, die beiden Beispiele, aber das wird noch häufig so gemacht.
Die haben kein Interesse daran, dass man den Wagen zu früh erkennt.
In dem Moment wo das Blechkleid original ist und nur noch mit Tarnung beklebt ist alles raus.
Und ich bin sicher, den Zeitpunkt der Veröffentlichung entscheiden die Hersteller ganz bewusst.
Das ist nie ein Zufall, wenn ein solcher Erlkönig fotografiert wird.
ID.3 1st Max

Re: VW stellt den VW Neo vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4267
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1107 Mal
  • Danke erhalten: 1417 Mal
read
jhg hat geschrieben:Das was da nicht passt, macht VW schon passend.
Am Ende müssen die ja nur die Karosserie anpassen, das darunter kannst du nicht erkennen.
Bei selbsttragenden Karosserien ist das nicht ganz so easy und wenn ein t-cross schon im finalen Blechgewand durch die Gegend rollt müssen der ID (der erhebliche früher auf den Markt kommen soll) schon um jede Ecke biegen.

na Ja .. alles nicht so wichtig .. Anfang des Jahres wird er offiziell vorgestellt (Hat unser Gewährsmann hier mitgeteilt) und dann sehen und erfahren wir alles.
Zuletzt geändert von Schaumermal am Sa 1. Dez 2018, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Also bei Daimer ist es den Berichten von Bekannten nach so, dass "Erlkönige" eher eine Marketingmaßnahme sind. Wenn niemand die Teile als solche erkennen soll, werden sie mit blickdichten Transportern durch die Gegend gekarrt. Das dürfte wahrscheinlich jeder so machen.
Wenn man die Teile also herumfahren sieht, dann ist das deswegen weil irgendjemand im Marketing das beschlossen und freigegeben hat. Was man noch eher sieht sind Technikträger, nur ist den meisten nicht anzusehen was für eine Komponente darin gerade getestet wird.

Und das zweite ... wer als Zeitschrift vorab Bilder von den Teilen veröffentlicht kann sich sicher sein beim nächsten Event nicht eingeladen zu werden. Insofern...ist mein Tipp: Die ersten Bilder werden ein paar Tage vor der Vorstellung zu sehen sein.
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag