VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
midget77 hat geschrieben:Bin gespannt was von den Ankündigungen kommt, wenn nicht einmal mehr 3P-Lader gesichert ist :-(
3P-Lader ist aber gesichert. :ugeek:
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

Funky81
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
aber der Neo kann doch mit 3,6KW geladen werden oder?
GTE Bild

Re: VW stellt den VW Neo vor

150kW
  • Beiträge: 5224
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 554 Mal
read
Weniger geht immer :)

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Mit zunehmender Informationslage wird das Bild langsam klarer, wie VW hier vorgeht. Da wird das Basismodell immer abgespeckter und nackter, so wie VW auch einen großen Teil seiner Autos verkauft. Geht man dann aber auf vergleichbare Ausstattung mit der Konkurrenz wird sich der Preisvorteil vermutlich schnell wieder geben. Das ist jetzt nicht gerade die schlechteste Variante um den Einstieg in die Elektromobilität auch attraktiver zu gestalten. Auf der anderen Seite lauern dann Fallstricke die sich vermutlich ganz schön auf den Werterhalt auswirken werden.
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: VW stellt den VW Neo vor

The Stig
read
Mit zunehmender Informationslage wird das Bild langsam klarer, wie VW hier vorgeht. Da wird das Basismodell immer abgespeckter und nackter, so wie VW auch einen großen Teil seiner Autos verkauft. Geht man dann aber auf vergleichbare Ausstattung mit der Konkurrenz wird sich der Preisvorteil vermutlich schnell wieder geben.
Solange es gerade dazu keine Eindeutigen Vorgaben seitens VW gibt, kann man das so nicht sagen. Weil was an Ausstattung im Basismodell sein wird oder nicht, das müssen sie erst einmal offiziell bekannt geben. Jetzt ist das alles nur wüstes hin und hergeschiebe von Glauben und meinen.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4221
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1089 Mal
  • Danke erhalten: 1399 Mal
read
B.XP hat geschrieben:Mit zunehmender Informationslage wird das Bild langsam klarer, wie VW hier vorgeht. Da wird das Basismodell immer abgespeckter und nackter,
Auf welchen Informationen seitens VW basieren deine Annahmen?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW Neo vor

campr
  • Beiträge: 1233
  • Registriert: Mi 1. Jul 2015, 16:47
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
The Stig hat geschrieben:Solange es gerade dazu keine Eindeutigen Vorgaben seitens VW gibt, kann man das so nicht sagen. Weil was an Ausstattung im Basismodell sein wird oder nicht, das müssen sie erst einmal offiziell bekannt geben. Jetzt ist das alles nur wüstes hin und hergeschiebe von Glauben und meinen.
Die Basisausstattung wird meist erst sehr spät kommuniziert, während die Maximalausstattung sehr früh, also schon auf der Messe, kommuniziert wird.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Nozuka
  • Beiträge: 1677
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 430 Mal
read
Diess spuckt imernoch ähnliche grosse Worte ;)
VW's strategy relies on its flexible MEB platform, which sets only a few parameters for designers working on individual vehicles but allows massive economies of scale to hold down production costs. As an example, Diess said the cost basis for the next-generation electric VW Golf will be reduced 40 percent, despite improving the compact car's technology and interior room.

"A 40 percent cost reduction, but a much better car; twice the range, bigger interior, but outside, still a compact car," Diess said, adding that the automaker's scale should allow it to sell EVs at roughly the same cost premium above a gasoline engine as its diesel offerings once commanded.
http://europe.autonews.com/article/2018 ... ars-future

Was hat denn der E-golf gekostet? 36000€?
Finde ihn nicht mehr im Konfigurator

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
  • Helbig
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Do 17. Dez 2015, 11:54
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Moin,
Ich möchte das Fahrzeug zu Hause gerne DC Laden und nur noch unterwegs wo es nötig ist AC Laden (An der Straße in der Stadt oder im Parkhaus), auch da wird es eine Lösung geben für Hausbesitzer zu 2020 die noch bezahlbar sein wird. Damit sollte man auch die ansprechen, die in Wirkungsgrad % rechnen ihr Auto laden wollen. AC 3P Lader ist auch im Einstiegs Neo verfügbar.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Simon1982
  • Beiträge: 1096
  • Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
@Helbig: gibt es auch Pläne für einen, in Deutschland sehnlichst gewünschten, Kombi?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag