Reversibler Umbau Maps + More Dock

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Reversibler Umbau Maps + More Dock

toka
read
Ich habe mir ein RedMi 8 für 149 Euro gekauft, das kommt dann in die original Halterung und bleibt immer drin.
Seat Mii Electric am 26.09.19 bestellt und am 02.06.20 beim Händler abgeholt
Anzeige

Re: Reversibler Umbau Maps + More Dock

inspra
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Hier mal mein Nachbau der Idee aus #1

Ist für mich die beste Lösung, Iphone lässt sich wieder per Face ID entsperren, die wichtigen apps funktionieren, im gegensatz zum Querformat. Ich nutze bei bedarf TomTom bzw. ie diversen Musik- Apps, Spotify & Co.

Ladeport kommt dann auch noch unten dran, der Originale von Brodit, fehlt nur noch das kurze Kabel.

Ist leider noch nicht im eUp! Sondern seinem vorgänger.
Dateianhänge
IMG_1787.JPG
IMG_1786.JPG
eUp:
11.12.2019: Vertrag, Juni 2020
20.12.2019 AB: Juli 2020
39KW. Auslieferung.

Re: Reversibler Umbau Maps + More Dock

high-tec
  • Beiträge: 165
  • Registriert: Di 16. Aug 2016, 10:21
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Hier meine Lösung mit einem Huawei Mediapad M3 (LTE & 8 Zoll)
Dateianhänge
IMG_20200411_132605.jpg
IMG_20200411_132609.jpg
Viele Grüße, high-tec

eAuto: eUP Style (seit 04/2020), Kona Premium (seit 09/20200)
eScooter: 2x Ninebot Max G30D
eBike: 2x NCM Prague

Sim-Racing: Instagram: Mike_eRacing / Twitch: high_tec92

Re: Reversibler Umbau Maps + More Dock

USER_AVATAR
  • Fossilbär
  • Beiträge: 574
  • Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
  • Wohnort: Bad Nenndorf
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 142 Mal
read
Thx. Was hat es mit dieser Android-Auto Dongle-Geschichte auf sich?

Braucht man das überhaupt?
Eigentlich kann der up das doch gar nicht?

Re: Reversibler Umbau Maps + More Dock

USER_AVATAR
  • Fossilbär
  • Beiträge: 574
  • Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
  • Wohnort: Bad Nenndorf
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 142 Mal
read
Und Bluetooth. Die Kommunikation zwischen Auto und Smartdevice läuft ja über Bluetooth.

Wenn ich ein Tablet gekoppelt habe, geht dann Freisprechen übers iPhone noch?!

Re: Reversibler Umbau Maps + More Dock

merlin2048
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Sa 11. Apr 2020, 19:05
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
high-tec hat geschrieben: Hier meine Lösung mit einem Huawei Mediapad M3 (LTE & 8 Zoll)
Hallo zusammen,
nach langem stillen Mitlesen melde ich mich auch Mal zu Wort...

@high-tec Welche Halterung ist das denn?
Momentan war ich am überlegen, eine HR Halterung zu nehmen, auf welche das Tablet direkt aufgeklebt wird, das sähe schön "Clean" aus...

Gibt es eigentlich große Unterschiede zwischen dem Huawei MediaPad M8 LTE und dem Samsung Galaxy Tab A8.0 (T295)?

8" scheinen mir von der Größe genau richtig zu sein. Genug Platz, aber nicht so überfrachtet wie 10". Hatte es mit einem 10"er probiert, das hat aber schon viel Scheibe verdeckt...

Re: Reversibler Umbau Maps + More Dock

high-tec
  • Beiträge: 165
  • Registriert: Di 16. Aug 2016, 10:21
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Ich hab eine Halterung bei ebay gefunden, die ich eig. mit dem HR-Kugeladapter benutzen wollte. Das hat aber so dermaßen gewackelt, dass ich es schon wegschmeißen wollte. Habe dann zufällig gesehen, dass der Tablet-Halter auch eine HR-Aufnahme hat. Passt, find ich, perfekt in den eUP.
Von der Tablet-Größe find ich es ganz gut. Größer würde ich nicht machen, eher noch ein 7"-Tablet.

Ich hatte das Tablet noch zuhause rumliegen.

Hier die Halterung: https://www.ebay.de/itm/262304109213
Viele Grüße, high-tec

eAuto: eUP Style (seit 04/2020), Kona Premium (seit 09/20200)
eScooter: 2x Ninebot Max G30D
eBike: 2x NCM Prague

Sim-Racing: Instagram: Mike_eRacing / Twitch: high_tec92

Re: Reversibler Umbau Maps + More Dock

USER_AVATAR
  • Fossilbär
  • Beiträge: 574
  • Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
  • Wohnort: Bad Nenndorf
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 142 Mal
read
Ich habe mir jetzt das hier geschossen...mal gucken, was das gibt....
https://www.ebay.de/itm/Mediacom-SmartP ... 0227.m3827

Re: Reversibler Umbau Maps + More Dock

meyma
  • Beiträge: 410
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 148 Mal
read
Das Mediacom Tablet ist aus meiner Sicht schon seit einigen Jahren völlig veraltet und wird wohl keinen Spaß machen. Manche würden auch sagen: Kernschrott.

Der verbaute MT8321 hat nur 4x 1,3GHz, das Mobilfunkmodem nur 3G und kein 4G, das Display nur 1024x600 Pixel. Spannend wie die da Android 9.0 zum laufen gebracht haben, denn Lenovo liefert beim ähnlich leistungsschwachen M7 nur das abgespreckte Android Go aus. Bei den Spezifikationen würde ich es nicht einmal geschenkt nehmen.

Schon mein Lenovo M8 (welches deutlich leistungsfähiger ist) sehe ich am unteren Ende der Leistungsanforderungen.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

Re: Reversibler Umbau Maps + More Dock

USER_AVATAR
read
daywalker69 hat geschrieben: Jetzt muss ich noch einmal fragen. Kann ich ein Handy im Auto lassen und nutzen was selbst keine SIM Karte eingelegt hat? Mein eigenes Handy könnte ja beim einsteigen einen Hotspot aufbauen. Kann ich die gegebenen Funktionen von Skoda Connect mit dem Handy i ohne Sim m Auto nutzen und mit meinem eigenen Handy z.b telefonieren?
Habe ja gestern das Auto abgeholt. Ein Handy was im Auto bleiben soll in der Halterung ohne SIM per BT mit dem Auto verbunden. Aber dann kann ich mit meinen normalen Handy keine Verbindung mehr aufbauen und somit auch nicht telefonieren. Oder gibt es da eine Lösung?
der Ralf war's Citigo iv e Style weiß/schwarzes Dach mit allen Optionen, KW5 Leasingvertrag unterschrieben, Fertigung KW10, Auslieferung KW17
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag