Fernsteurungsfunktionen - Abo erforderlich?

Fernsteurungsfunktionen - Abo erforderlich?

Pottsegler
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 14:18
read
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir bei einer Frage zur den Fernsteuerungsfunktionen von Up, Mii und Citigo weiterhelfen.

Ist zur zeitgesteuerten Temperierung und zur Einstellung der Ladezeiten per App ein zusätzliches Abo erforderlich? Auf den Herstellerseiten bin ich ohne FIN nicht mehr weiter gekommen.

Ich freue mich auf eure Nachrichten

Gruß Sven
Anzeige

Re: Fernsteurungsfunktionen - Abo erforderlich?

ubit
  • Beiträge: 2575
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 850 Mal
read
Yupp - dazu braucht es ein kostenpflichtiges Abo. Kostete bisher bei VW 175 € für 2 Jahre.

Bei Skoda sind 10 Jahre Nutzung im Kaufpreis enthalten. Bei VW nur 1 Jahr. Bei Seat weiß ich es nicht genau.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Fernsteurungsfunktionen - Abo erforderlich?

Hanneskitz
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Do 21. Feb 2019, 10:54
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Beim Seat Mii electric sind auch 10 Jahre dabei.
Seat Mii electric+ bestellt am 26.11.2019, Lieferung erfolgte am 26.02.2020. Geiles Teil.

Re: Fernsteurungsfunktionen - Abo erforderlich?

fluegelfischer
  • Beiträge: 696
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 174 Mal
  • Danke erhalten: 300 Mal
read
ubit hat geschrieben: Yupp - dazu braucht es ein kostenpflichtiges Abo. Kostete bisher bei VW 175 € für 2 Jahre.
Lässt sich das nicht auch direkt am Auto programmieren ? Also z.B. "Morgens um 6.00h bist du bitte auf 95% geladen und auf 20 Grad geheizt/gekühlt ?

Re: Fernsteurungsfunktionen - Abo erforderlich?

USER_AVATAR
read
Das geht natürlich auch.
fluegelfischer hat geschrieben:
ubit hat geschrieben: Yupp - dazu braucht es ein kostenpflichtiges Abo. Kostete bisher bei VW 175 € für 2 Jahre.
Lässt sich das nicht auch direkt am Auto programmieren ? Also z.B. "Morgens um 6.00h bist du bitte auf 95% geladen und auf 20 Grad geheizt/gekühlt ?
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD

Bild

Re: Fernsteurungsfunktionen - Abo erforderlich?

USER_AVATAR
read
fluegelfischer hat geschrieben:
ubit hat geschrieben: Yupp - dazu braucht es ein kostenpflichtiges Abo. Kostete bisher bei VW 175 € für 2 Jahre.
Lässt sich das nicht auch direkt am Auto programmieren ? Also z.B. "Morgens um 6.00h bist du bitte auf 95% geladen und auf 20 Grad geheizt/gekühlt ?
Ja, aber nimm zum Beispiel die Situation: Es ist kalt, du weißt nicht genau, wann du aus dem Büro kommst, und hast ein paar Minuten Fußweg zum Auto.
Dann kannst du im Büro übers Handy die Heizung anmachen und wenn du am Auto bist ist es aufgetaut.
Solange man immer zur gleichen Zeit losfährt klar, da kann man es auch im Auto programmieren.
mfg der Kevin

Skoda Citigoe IV Style

Re: Fernsteurungsfunktionen - Abo erforderlich?

USER_AVATAR
read
Im günstigeren Skoda oder Seat ist es quasi inklusive. Nicht schön.
e-up! non style, teal blue, CCS, alle Pakete, seit 07/2020
ID Charger Connect seit 10/2020

Re: Fernsteurungsfunktionen - Abo erforderlich?

ubit
  • Beiträge: 2575
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 850 Mal
read
Warten wir Mal ab wie zuverlässig die Remotefunktion bei Skoda und Seat läuft. Auch wenn es schwer vorstellbar ist könnte das noch übler werden als bei VW...

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Fernsteurungsfunktionen - Abo erforderlich?

USER_AVATAR
read
ubit hat geschrieben: Warten wir Mal ab wie zuverlässig die Remotefunktion bei Skoda und Seat läuft. Auch wenn es schwer vorstellbar ist könnte das noch übler werden als bei VW...

Ciao, Udo
Da bin ich auch mal sehr gespannt, auf das Feature freue ich mich eigentlich sehr :roll:
Aber wenn man hier liest, was bei VW für Probleme mit dieser komischen "virtuellen Garage" vorliegen, dann kann man wohl nur die Daumen drücken...
mfg der Kevin

Skoda Citigoe IV Style

Re: Fernsteurungsfunktionen - Abo erforderlich?

Pottsegler
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 14:18
read
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Beiträge. Das hat mir sehr geholfen.

Gruß Sven
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag