Hat der Up mit Navi immer auch die Funktion Vorklimatisierung? (EZ 6/2014)

Hat der Up mit Navi immer auch die Funktion Vorklimatisierung? (EZ 6/2014)

naranja
  • Beiträge: 6
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 15:24
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,

ich habe mir dieses Wochenende einen gebrauchten e-up angesehen und probegefahren, den ich vielleicht kaufen möchte. Der Wagen ist EZ 6/2014, hat CCS, Panoramadach und dieses Navi oberhalb der Mittelkonsole.
Was mir allerdings auch wichtig wäre, ist die Vorklimatisierung, d.h. Vorheizen im Winter und Vorkühlen im Sommer. Ich habe rumprobiert, aber den Menüpunkt nicht gefunden. Das Handbuch hat nicht weitergeholfen und der Verkäufer des Autohauses wußte es auch nicht. Er meinte lediglich, dass nicht jede in der Bedienungsanleitung beschriebenen Funktionen auch tatsächlich verbaut wäre. Ich hatte auch ein wenig den Eindruck, dass hier noch nicht so sehr das Wissen über elektrische Fahrzeuge vorhanden ist.

Deshalb meine Frage: Hat ein Up von 2014 und vorhandenem Navidisplay auf jeden Fall diese Vorklimatisierung im Stand oder nicht? Gibt es hier Unterschiede? Die Fernsteuerung via Car-Net oder wie das alles heißt, brauche ich nicht unbedingt.

Vielen Dank schon mal!
LG
Jörg
Anzeige

Re: Hat der Up mit Navi immer auch die Funktion Vorklimatisierung? (EZ 6/2014)

Stromerian
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Fr 27. Nov 2015, 14:33
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Nach meinem Kenntnissstand ja. Bei meinem e-up! ist es allerdings so, dass ich in den Menüpunkt Fahrzeug (mit e-Manager etc.) nur hineinkomme, wenn die "Zündung" an ist.
--
2017 - 2020 e-up!
2020 - today e-Golf

Re: Hat der Up mit Navi immer auch die Funktion Vorklimatisierung? (EZ 6/2014)

DaZei
  • Beiträge: 397
  • Registriert: Do 29. Mai 2014, 11:09
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Vorklimatisieren kannst du entweder über das Maps+More (das Gerät oben in der Mitte) einstellen oder per Handy-Carnet-App (da fällt allerdings eine jährliche Abogebühr an). Das können alle E-Up, nur die Bedienung wurde mit dem Facelift geändert (Handy statt Maps+More).

Re: Hat der Up mit Navi immer auch die Funktion Vorklimatisierung? (EZ 6/2014)

volvocoupe
  • Beiträge: 277
  • Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:46
  • Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Meiner ist auch von 06/2014, über den e-manager ist Laden und auch Vorheizen (wenn er am Kabel hängt) einstellbar. Das Menü ist nicht so sehr "selbsterklärend", da sitzt man schon etwas länger dran bis man das gewohnt ist.
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017

Re: Hat der Up mit Navi immer auch die Funktion Vorklimatisierung? (EZ 6/2014)

naranja
  • Beiträge: 6
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 15:24
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Danke Euch für die prompten Antworten! Den Menüpunkt "Fahrzeug" habe ich angewählt, bin mir aber jetzt unsicher, ob danach der Punkt "e-Manager" vorhanden war. Eventuell war aber auch die Zündung aus und der Menüpunkt ist deswegen nicht erschienen. Falls ich mich mit dem Verkäufer einig werde, muß ich das vor dem Abschluß noch testen.

LG
Jörg

Re: Hat der Up mit Navi immer auch die Funktion Vorklimatisierung? (EZ 6/2014)

USER_AVATAR
read
naranja hat geschrieben:

Deshalb meine Frage: Hat ein Up von 2014 und vorhandenem Navidisplay auf jeden Fall diese Vorklimatisierung im Stand oder nicht? Gibt es hier Unterschiede? Die Fernsteuerung via Car-Net oder wie das alles heißt, brauche ich nicht unbedingt.
Ohne Car-Net kannst du die Vorklimatisierung nur im Fahrzeug programmieren. Mit Car-Net kannst du sie "jederzeit" starten und programmieren.
(10/16 - 04/19) 3 x VW Passat Variant GTE 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW
(02/20 - 12/20) VW Passat Variant GTE 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW Facelift
(12/20 - ) Audi e-tron advanced 55 quattro 300

Re: Hat der Up mit Navi immer auch die Funktion Vorklimatisierung? (EZ 6/2014)

naranja
  • Beiträge: 6
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 15:24
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich weiß jetzt, warum der Menüpunkt "e-Manager" nicht zu finden war: Es war ein Navigon-Navi statt eines Garmin. Kann man natürlich nicht wissen, daß man darauf achten muß. Für einen Anfänger sieht das alles gleich aus. Man muß aber auch noch dazu sagen, daß in der Anzeige explizit "maps+more" stand, was ja somit falsch ist. Muss ich also weitersuchen...

Re: Hat der Up mit Navi immer auch die Funktion Vorklimatisierung? (EZ 6/2014)

USER_AVATAR
read
Den e-up! sollte es generell nur mit Garmin Navi geben. Die Navigons waren eigentlich nur beim Verbrenner im Einsatz. Eventuell war auch einfach die Firmware veraltet, da hat sich im Laufe der Jahre einiges getan. Das Update kann man selbst am Computer durchführen. Ansonsten könnte man sich auch ein Garmin e-up! Navi kaufen, es mit dem Auto verheiraten und Problem gelöst.

Wenn dir das Thema Vorklimatisieren jedoch so wichtig ist, solltest du ein 2015er Modell nehmen. Dort wurden diverse Fehler behoben.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf Twingo Electric Intens...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Hat der Up mit Navi immer auch die Funktion Vorklimatisierung? (EZ 6/2014)

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3730
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 584 Mal
read
Ich würde das 2020ger Modell nehmen, dort wurde der Hautfehler behoben und die AAA Batterie gegen ein A- cell getauscht. Das bringt dann auch im Winter die Reichweite durch die Stadt und wieder zurück zu kommen.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 116000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 87000km, E-UP seit 2020, 2000km, C180TD seit 2019 23000km , max G30d seit 2020 240km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013

Re: Hat der Up mit Navi immer auch die Funktion Vorklimatisierung? (EZ 6/2014)

naranja
  • Beiträge: 6
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 15:24
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: Den e-up! sollte es generell nur mit Garmin Navi geben. Die Navigons waren eigentlich nur beim Verbrenner im Einsatz. Eventuell war auch einfach die Firmware veraltet, da hat sich im Laufe der Jahre einiges getan. Das Update kann man selbst am Computer durchführen. Ansonsten könnte man sich auch ein Garmin e-up! Navi kaufen, es mit dem Auto verheiraten und Problem gelöst.

Wenn dir das Thema Vorklimatisieren jedoch so wichtig ist, solltest du ein 2015er Modell nehmen. Dort wurden diverse Fehler behoben.
Guter Hinweis, danke! Ich habe gesehen, dass im Auktionshaus einige angeboten werden. Kann man so eines einfach kaufen und es funktioniert dann an meinem e-up mit den gewünschten Funktionen? Und was für Fehler wurden ab 2015 behoben?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag