Alter Up was geht noch an connectivity?

Alter Up was geht noch an connectivity?

USER_AVATAR
read
Hallo zusammen,
ich hatte bis vor jetzt den E-golf und habe mich sehr mit dem Google Auto angefreundet.
Jetzt hat meine Frau einen Passat bekommen und ich übernehme den E-up BJ 2015 von ihr.
Leider ist ja da nur dieses grauenhafte Garmin Gerät vorhanden. Ich kann mich daran erinnern das es immer Bluetooth Abbrüche und Freezers gab. Gibt's vielleicht Nachrüstgeräte oder die Möglichkeit etwas umzurüsten auf aktuelle Hardware Versionen?
Radiotausch dürfte ja auch dank der Durchleitung des Lim Bus durch das Radio schwierig werden.

Gruß Benny
Freund der Gleichstromladung :twisted:
Anzeige

Re: Alter Up was geht noch an connectivity?

USER_AVATAR
read
Android Auto geht doch auch mit dem Handydisplay... Das ist dann nicht ganz so cool wie auf dem eingebauten Display, aber rein funktionell ist es nicht so schlecht... Ton wird dann über Bluetooth ins Radio eingespielt - paßt...

Grüazi MaXx

Re: Alter Up was geht noch an connectivity?

USER_AVATAR
read
Passt der aktuelle Handyhalter anstelle von dem Maps and more? Oder ist das eine neue Befestigung auf dem Armaturenbrett?
Freund der Gleichstromladung :twisted:

Re: Alter Up was geht noch an connectivity?

USER_AVATAR
read
Der FL e-up! soll wohl eine USB Buchse unter dem Fuß haben, hat mein VFL e-up! definitiv nicht.
Dürfte daher unterschiedlich sein.

Viele Grüße
Kuffi
DIY e-bike mit Reku. seit 2010, VW e-up! seit 2018.

Re: Alter Up was geht noch an connectivity?

USER_AVATAR
read
So habe jetzt mal Android Auto auf dem Handy ausprobiert. Fazit: sehr unzuverlässig.
Android Auto bleibt beim starten stehen und es gibt häufig keine Bluetooth Übertragung.
Zwischendrin schließt sich Android Auto weil offenbar die Verbindung abbricht.
Die Radioapp verliert ständig die Datenverbindung.
O2 ist aber eher daran Schuld.
Gehe ich recht in der Annahme daß ein Tausch des Radios nicht ohne weiteres möglich ist, weil das Maps and more darauf angewiesen ist?
Freund der Gleichstromladung :twisted:

Re: Alter Up was geht noch an connectivity?

USER_AVATAR
read
Hast du denn wenigstens das aktuelle Firmware Update 7.16.9 auf dem Garmin Gerät drauf? Zwar gibt es auch mit diesem hin und wieder Probleme beim Bluetooth, aber es läuft schon besser als frühere Versionen. Beim Navigieren finde ich es super, dass die Höhenmeter angezeigt werden, man GE Ladesäulen importieren kann, die Distanz zur nächsten Ladesäule und die Distanz zum Ziel gleichzeitig angezeigt wird usw, also es hat schon seine Vorzüge.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || Fußgänger seit 01/2021 - warten auf geeignetes Auto...

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Alter Up was geht noch an connectivity?

cms1104
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Di 22. Aug 2017, 10:46
  • Wohnort: Bahrain
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Es gibt eine Adapterplatte womit man dann eine Handyhalterung an der Garminaufhängung befestigen kann. Android Auto solo auf dem Smartphone sollte eigentlich ganz ordentlich laufen. Tut es zumindest bei mir (Huawei Mate 20) wenn ich den Wagen meiner Frau fahre. :) Und ja, O2 ist, je nachdem in welcher Gegend man unterwegs ist, nicht von Vorteil.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag