E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

ThePowerStation
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 11:04
  • Wohnort: OB in OWL
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Bild

391 - Schön wär‘s gewesen, aber so 260-300 Km komme ich eigentlich immer. Fahre ihn nur selten so weit runter.
Dateianhänge
391.jpg
391.jpg (9.49 KiB) 449 mal betrachtet
e-up! Bestellt Ende Oktober 2019, Abholtermin in Autostadt 3/2020, geliefert Mitte 4/2020 - seitdem Freude pur!!!
Anzeige

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

USER_AVATAR
read
ThePowerStation hat geschrieben: 391 - Schön wär‘s gewesen,
und ich kriege unseren im winter :roll: :roll:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

KarlMii
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Fr 14. Feb 2020, 10:40
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
alter Falter hat geschrieben: Ich wusste es...heute Abend wird dat nix mehr...und ich wollte ihn noch warnen...das kann nicht gut gehn...Tank 1/4voll und dann noch nach Hause 235km :lol:
;)
Wir hatten wegen Starkregen ein wenig Wasser im Haus, das war wichtiger gestern ...

Nein, ist gut gegangen, ich bin heil zuhause angekommen.
Aber war schon grenzwertig :shock:
Restreichweite 24 klein.jpg
Seat Mii electric bestellt 24.09.2019 - geändert 10.10.2019 - Leasing-AB 14.10.2019 - Übergabe: 31.03.2020

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

USER_AVATAR
read
wie ist denn eure durchschnittsgeschwindigkeit bei diesen fahrten?
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

KarlMii
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Fr 14. Feb 2020, 10:40
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Aber lustig was die Reichweite so alles anzeigt.

Morgens beim parken im Parkhaus, nach der Hinfahrt, hatte ich noch 77 km Reichweite .
Als ich abends von der Arbeit kam, sagte die Anzeige vorm losfahren nur noch 68 km Reichweite.
( er wurde ja nicht bewegt in der Zeit .. )

Dann fiel die Reichweite auf 63 km, direkt beim rausfahren aus dem Parkhaus.
Um an der nächsten Ampel dann nach dem bremsen wieder über 70 km anzusteigen.

Bei Tages-km 253 hatte ich zwischendurch nur 20 km Reichweite .
Und - siehe oben - dann am Ende doch wieder 24 km, bei Tages-km 268.
Das kann einen unerfahrenen E-Autofahrer bestimmt ganz schön nervös machen .. :shock:

Allerdings muß ich auf dem Heimweg von 68 m ü. N. bis auf 300 m ü. N. hoch,
um dann bei 275 m ü. N. anzukommen, eine hügelige Strecke.
Das kann das Auto ja nicht wissen bei der Reichweiten-Berechnung ..
Zuletzt geändert von KarlMii am Mi 19. Aug 2020, 10:00, insgesamt 5-mal geändert.
Seat Mii electric bestellt 24.09.2019 - geändert 10.10.2019 - Leasing-AB 14.10.2019 - Übergabe: 31.03.2020

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

KarlMii
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Fr 14. Feb 2020, 10:40
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
ar12 hat geschrieben: wie ist denn eure durchschnittsgeschwindigkeit bei diesen fahrten?
In meinem Fall, viel Landstraße, ein paar Örtchen ... knapp unter 50 km/h im Gesamtdurchschnitt der gefahrenen Strecke.

Bei mir geht's wegen Landstraße maximal auf knapp über 100 km/h, Tempobegrenzung.
Seat Mii electric bestellt 24.09.2019 - geändert 10.10.2019 - Leasing-AB 14.10.2019 - Übergabe: 31.03.2020

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

KarlMii
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Fr 14. Feb 2020, 10:40
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Nach den 268 km Gesamtfahrstrecke habe ich gestern geladen ( angezeigte Rest-Reichweite = 24 km ).

Heute nachgeschaut, es waren 34,6 kWh, gemessen am Zähler im Sicherungskasten.
Das ist ja schon recht nah dran an der Batteriekapazität (netto) = 32,3 kWh
Seat Mii electric bestellt 24.09.2019 - geändert 10.10.2019 - Leasing-AB 14.10.2019 - Übergabe: 31.03.2020

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

USER_AVATAR
read
KarlMii hat geschrieben: Heute nachgeschaut, es waren 34,6 kWh, gemessen am Zähler im Sicherungskasten.
Das ist ja schon recht nah dran an der Batteriekapazität (netto) = 32,3 kWh
hm mit wieviel ampere hast du geladen?
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

Wattwolltihr
  • Beiträge: 115
  • Registriert: Mo 18. Mär 2019, 14:09
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
KarlMii hat geschrieben: Nach den 268 km Gesamtfahrstrecke habe ich gestern geladen ( angezeigte Rest-Reichweite = 24 km ).

Heute nachgeschaut, es waren 34,6 kWh, gemessen am Zähler im Sicherungskasten.
Das ist ja schon recht nah dran an der Batteriekapazität (netto) = 32,3 kWh
Ganz grober Überschlag:

Heißt, du hattest einen Durchschnittsverbrauch von 11,1 kWh/100 km.
Heißt auch, im Akku waren für die 24 Km Strecke noch 2,7 kWh.
Somit hätten 29,6 kWh nachgeladen werden müssen.
Sprich ~ 5 kWh "verbraten".

Re: E-Up! 2020. Wer kommt am Weitesten ?

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 350
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Hallo.
Wir sind gestern bei Aussentemperaturen von knapp 30°C über 303 km übern ganzen Tag verteilt gefahren, kamen mit Restreichweite von 3 - 9 km an lt. Display - bei Ladebeginn waren es dann wieder 19 km. Sind mit etwas Klima gefahren.
Bei Laden gestern und heute über Nacht gingen dann mit dem sehr guten NRGkick über 35,40 kWh über die Ladekabel in den Akku - wenn man die Netto 32,3 kWh Werksangabe berücksichtigt müssten 7 % Verlust sein.

Heute morgen nach dem Laden standen dann 398 km Reichweite am Display ( Eco+ Hochrechnung wurde herangezogen, weil gestern damit die letzten Kilometer gefahren wurde ).
Mit Normalmodus werden 387 km angezeigt.

Aber über 300 km kommt der Kleine immer.
Wir fahren jedoch meist ohne Klima, mit 80 - 90 km/h, viel bergauf und bergab dabei, Landstraße und kleinere Städte...

Heute werden wir den ganzen Tag bei über 30°C wohl meist mit Klima fahren...

Gruß.
BILD0522.JPG
vw e-up! style - bestellt 22.10.2019 - AB 25.10.2019 - LT 05/20 ,am 19.05. KW34 lt.Lounge, Produktion KW 30 (21.07.- 24.07.20), 6 Tage am Transportweg, beim Händler 30.07.2020, EZ:11.08.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag