Leichte Vibration am Lenkrad

Leichte Vibration am Lenkrad

Palmtree
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Do 21. Jan 2021, 15:58
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo zusammen,

bin seit Oktober letzten Jahres begeisterter Citogo e iV Fahrer. Dazu gehört das ruhige Gleiten und Lenken ohne Motorvibration. Letzthin nach rund 3000 km bin ich auf der Autobahn nach Hause gefahren und da war plötzlich ein leichtes Vibrieren am Lenkrad zu spüren, wie wenn man auf einen rauheren Strassenbelag fahren würde. Das Vibrieren ist seither geblieben und ist ab ca. 50 km/h gut zu spüren, es wird dann bei höherer Geschwindigkeit etwas stärker aber nicht übermässig. Es ist keine Unwucht, ich vermute eher etwas von Antrieb/Achse??? Hat jemand eine mögliche Erklärung, ähnliche Erfahrung?
Anzeige

Re: Leichte Vibration am Lenkrad

USER_AVATAR
read
Warum kann es denn keine Unwucht sein?

Es kann sich durchaus ein Gewicht gelöst haben.
deliveryDate:2021-01-29
teal, keine WR
orderDate:2020-07-08
11.11: Lounge => 06KW
3.12: Checkpoint 21
10.01 Produktion gestartet
11.01 Auf Transportweg
13.02 Abholung WOB

Re: Leichte Vibration am Lenkrad

USER_AVATAR
read
- Reifenprofil genau überprüfen. Vielleicht hast du was "eingesammelt" auf der BAB

- Lane Assist mal abschalten (man weiß ja nie...)

Re: Leichte Vibration am Lenkrad

USER_AVATAR
read
Winterreifen? Die können ein Sägezahnprofil ausbilden und dann vibrierts halt.
e-Up! verkauft. ID.3 bestellt am 26.11.20

Re: Leichte Vibration am Lenkrad

USER_AVATAR
read
Schau dir mal beide Vorderreifen an - da ist sicher was im Profil! (Steinchen, Schraube, Nagel, ...)
e-Up! UNITED atlantic-blue+CCS+Fahrerass+4 Funksch+Notl.kab-eSound-WR-Raucher
bestellt:31.08.20 AB:10.09.20,20.10.20(LT:Feb21)
Lounge:19.10.:KW08/21 05.11.:KW02/21
16.12.:END_BODYSHOP
17.12.:END_PAINT_SHOP
18.12.:CP7
20.02.:CP2
09.03.:WOB!?

Re: Leichte Vibration am Lenkrad

merlin2048
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Sa 11. Apr 2020, 19:05
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Oder ein Wuchtgewicht hat sich gelöst.
Soll auch ab und zu vorkommen...

Re: Leichte Vibration am Lenkrad

USER_AVATAR
  • up!geladen
  • Beiträge: 314
  • Registriert: Mo 27. Jul 2020, 08:47
  • Wohnort: Wittingen bei Wolfsburg
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Wenn’s ne Unwucht hat merkt man das zwischen 80 und 120, nicht schon ab 50. Ist es denn kontinuierlich?
e-up! in costa azul
rapsgelbe, rostige Stahlfelgen vom Golf 2 G60
Next: Minimal tiefer dank H&R Federn
-> https://www.goingelectric.de/garage/upg ... e-up/2824/

Re: Leichte Vibration am Lenkrad

Palmtree
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Do 21. Jan 2021, 15:58
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Erst mal vielen Dank für die raschen Antworten!

Die Vibration ist kontinuierlich, also nicht "rhythmisch" wiederkehrend. Deshalb schliesse ich eine Unwucht oder etwas in/an den Reifen eher aus, werde mir das aber noch anschauen.

Re: Leichte Vibration am Lenkrad

Palmtree
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Do 21. Jan 2021, 15:58
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Holsteiner hat geschrieben: Winterreifen? Die können ein Sägezahnprofil ausbilden und dann vibrierts halt.
Musste erst nachschauen was ein "Sägezahnprofil" ist und hab wieder etwas gelernt, danke ;)
Das würde aber allmählich zu Vibrationen führen, bei mir kamen die unvermittelt.

Re: Leichte Vibration am Lenkrad

USER_AVATAR
read
Dann könnte es auch noch ein Radlager sein, das kommt plötzlich, wobei das nach so kurzer Zeit unwahrscheinlich ist. Zum prüfen die Räder (nacheinander) entlasten (Wagenheber) und dann von Hand durchdrehen.
e-Up! verkauft. ID.3 bestellt am 26.11.20
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag