Gangwechsel bei Fahrt

Gangwechsel bei Fahrt

USER_AVATAR
  • LouRaX
  • Beiträge: 124
  • Registriert: Fr 22. Mai 2020, 19:56
  • Wohnort: Chemnitz
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Ist das Schädlich für das Reduk. Getriebe. wenn man ohne komplett abzubremsen so bei 3-4 kmh den Gang zwischen Vorwärts und Rückwärts wechselt ?. Ich mache das gerne ich einfach cooler und geschmeidiger... und geräusche wie knatschende Zahnräder gibts ja nicht
Skoda CitigoE IV seit 02.03.2020 Stand aktuell 11.500km
Anzeige

Re: Gangwechsel bei Fahrt

toka
read
Ich kann mir nicht vorstellen das der plötzlicher Wechsel von vor auf zurück gut ist. Ich würde es nicht machen um cooler zusein.
Seat Mii Electric am 26.09.19 bestellt und am 02.06.20 beim Händler abgeholt

Re: Gangwechsel bei Fahrt

TorstenW
  • Beiträge: 2304
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 637 Mal
read
Moin,

dass da kein Blödsinn passiert, dafür sorgt die Motorsteuerung. Die bremst erst den Motor bis zum Stillstand ab und startet dann das Drehfeld in der anderen Richtung.
Im Gegensatz zum Benziner, bei dem es vermutlich "krachen" würde, passiert hier nix.

Grüße
Torsten

Re: Gangwechsel bei Fahrt

USER_AVATAR
read
@TorstenW probier es mal selber aus, das ist ziemlich ruckartig, dem Motor macht das natürlich nichts aus aber fürs Getriebe ist das auf Dauer nicht gut.

Re: Gangwechsel bei Fahrt

TorstenW
  • Beiträge: 2304
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 637 Mal
read
Moin,

hab' ich schon. ;)
Allerdings bei meinem Stromi (Ioniq). Der bremst ganz geschmeidig bis zum Stillstand und fährt dann soft in der anderen Richtung an.

Grüße
Torsten

Re: Gangwechsel bei Fahrt

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3894
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: bei Celle, 6km von der weltweit ersten Erdölbohrstelle entfernt.
  • Hat sich bedankt: 867 Mal
  • Danke erhalten: 205 Mal
read
Na ja, ist ja im Grunde nur eine überschiessende Rekuperation aus Sicht des Antriebes. Ob das so vorgesehen ist? Der Hersteller sollte eigentlich genug Erfahrung haben, welche Bedientarten vorkommen, und schädliche Bedienung rausprogrammieren.
290 Mm elektrisch ab 2012.
Wenn's stinkt, war wohl die Verdrahtung falsch.
Zu manchen Problemen kommt man wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist.

Re: Gangwechsel bei Fahrt

USER_AVATAR
read
Also wenn man ehrlich ist, git es keinen Gangwechsel beim Wechsel in den Retourgang. Der eMotor dreht einfach in die andere Richtung. Am Motor ist das relativ egal. Für das Getriebe gibts einfach einen Lastwechsel (schönner oder unschönner).
2000 - 2003 Opel Corsa B 1.6 Gsi
2003 - 2010 Opel Meriva A 1.8
2010 - 2012 Honda Jazz 1.4
2012 - 2020 Toyota Prius+
2015 - 2019 Smart ForTwo mhd
2019 - 20xx Mitsubishi iMiev Style
2020 - 20xx Audi eTron 55 Attraction

Re: Gangwechsel bei Fahrt

USER_AVATAR
read
Ist dass denn eine Rekuperation? Oder wird der Motor aktiv durch Bestromung abgebremst? Im Übrigen frag ich mich, was da erreicht werden soll? Ich geh natürlich mal davon aus, dass VW hier einen Schutz gehen solche Fehlbedienung eingebaut hat, aber da ja so ziemlich alles mitgeschrieben wird was man im Auto treibt wird bei nem Defekt wohl lange Gesichter geben wenn man auf Garantie oder Kulanz pocht.
E-UP Style, Costa Azul/Schwarz, alles drin außer E-Sound
bestellt: 05.02.2020, Karosseriebau: 13.03.2020, Coronapause, Lackierung 29.04.2020, Montage 30.04.2020, Auslieferung vorbereitet 04.05.2020, Abgeholt am 09.06.2020

Re: Gangwechsel bei Fahrt

TorstenW
  • Beiträge: 2304
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 637 Mal
read
Moin,

da der "Ganghebel" beim Ioniq zum Beispiel aus 4 Tasten besteht, wo man aus Versehen durchaus auch mal die falsche Taste erwischen kann, wird der Hersteller schon eine Fehlbedienungssperre implementiert haben. Ob die so soft eingreift wie beim Ioniq oder etwas "ruppiger", das ist Sache des Herstellers.
Man sollte sich immer vor Augen halten, dass es keine Funktion ist, die man bewusst und dauerhaft nutzen sollte.
Beim Ioniq, wie geschrieben, wenn man da beim langsamen Rollen die Taste der entgegengesetzten Fahrtrichtung drückt, passiert das ganz soft. Da geht definitiv nix kaputt.
Ich habe aber auch schonmal aus Versehen beim Parken kurz vor dem Stillstand die "P"-Taste erwischt. Das hat ordentlich gerappelt.....

Grüße
Torsten

Re: Gangwechsel bei Fahrt

USER_AVATAR
read
Ich habe aber auch schonmal aus Versehen beim Parken kurz vor dem Stillstand die "P"-Taste erwischt. Das hat ordentlich gerappelt.....
Weil das eine mechanische Sperre ist und damit kannst du das Getriebe durchaus beschädigen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag