E-Up noch etwas aufhübschen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

hinrichsh
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 28. Jun 2020, 16:06
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
Bei dem Ladekantenschutz im Edelstahl-Look (1S0 061 195) ist bei verschiedenen Händlern aufgeführt, dass der nur mit dem e-Up bis 2017 kompatibel sind. Wisst ihr da mehr? Hat jemand den schon am 2020er-Modell? Hat VW an der Karosserie dort etwas verändert?
Anzeige

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

USER_AVATAR
read
Die Stoßstangen sind anders. Ich warte auch noch auf so ein Teil für Außen, hab aber- außer Folie- nich nichts gefunden
E-UP Style, Costa Azul/Schwarz, alles drin außer E-Sound
bestellt: 05.02.2020, Karosseriebau: 13.03.2020, Coronapause, Lackierung 29.04.2020, Montage 30.04.2020, Auslieferung vorbereitet 04.05.2020, Abgeholt am 09.06.2020

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Up!geht!er
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 16. Jan 2020, 11:42
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
So ich muss zwar noch 2 Wochen auf meinen E-Up warten, konnte es aber nicht mehr abwarten und habe die Räder schon da:

Reifen:
Goodyear EfficientGrip Performance
195/40 R17

Felgen:
Hersteller: OZ
Felge: ULTRALEGGERA
Farbe: CRYSTAL TITANIUM
Größe: 7x17
Lochkreis: 4x100
Einpresstiefe: 37 mm
Mittenzentrierung: 57mm
Felgen Deckel: Carbon

Deswegen konnte ich wie hier gewünscht das ganze Rad einmal wiegen: 14,4 kg. Bitteschön.

Jetzt kann man nur noch hoffen, das KW Suspensions bzw. ST Suspensions endlich ein für den E-Up passendes Gewindefahrwerk auf den Mark bringt.
A86285AD-E1F1-4B38-BE59-73351D345E06.jpeg
33F67C13-BA0C-405B-8200-CB708920D19F.jpeg

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

smarty79
  • Beiträge: 1145
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Hammer!
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Lockdown
  • Beiträge: 100
  • Registriert: So 21. Jun 2020, 10:13
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
per Einzelabnahme?

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

inspra
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Er hat das auto doch noch nichtmal ..
Das haben wir aber weiter oben im Thread zu genau dieser Rad-Reifen kombi schon diskutiert.

In der ABE steht NoE, wenn der prüfer nicht auf Blind macht geht es also nur mit Einzelabnahme. Der wiederrum steht nichts im wege, theoretisch. Haben schon einige gemacht, auch wenn auch hier manche prüfer erstmal komisch gucken, letztlich klappt es den beschreibungen nach aber.

Ich hab das dann auch noch vor mir, wenn der eUp hier ist ... hoffentlich bald
eUp:
11.12.2019: Vertrag, Juni 2020
20.12.2019 AB: Juli 2020, Lounge Juli 2020
18.03.: 29.KW, 15.05.: 41. KW, 25.05.: Sep. 20, 08.06.: 40.KW, 15.06.: 41.KW, 25.06.: 39KW,
28.08.: Produktion gestartet, 01.09. a. d. Transportweg

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Lockdown
  • Beiträge: 100
  • Registriert: So 21. Jun 2020, 10:13
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
ist doch egal ich wollte nur wissen ob er das per Einzelabnahme macht es hätte ja sein können das er eine ABE für diese Felgen/Auto hat.

Wie schaut es denn da aus bis zu welcher Breite Felge und Et ist denn beim Up möglich ? 7j ist schon breit für so eine kleine Kiste.

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

hinrichsh
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 28. Jun 2020, 16:06
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
webersens hat geschrieben: Teilenummer 12E 853 537 GF7 sind die Einstiegsleisten mit E-Up Schriftzug.
Stückpreis ca 18 Euro
Die sind heute bei mir angekommen und es sind tatsächlich die Einstiegsleisten mit e-Up-Schriftzug. Nochmals vielen Dank!

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Thüri
  • Beiträge: 6
  • Registriert: So 28. Jun 2020, 14:32
read
@meyma

Wie ist den die Klebekraft der Einstiegsleisten. Ich hab etwas Angst, das sich mit der Zeit die Ecken lösen.

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

meyma
  • Beiträge: 274
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Über die Langzeithaltbarkeit kann ich noch nichts sagen. Wirkt aber bisher sehr solide und ich würde diesbezüglich keine Probleme erwarten.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile