Kosten Inspektion Modell ab 2019

Kosten Inspektion Modell ab 2019

Lazarus
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Sa 13. Jun 2020, 10:15
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Hallo liebe Forenmitglieder!
Ich habe mit der Suchfunktion hier im Forum nach den Kosten für die Erstinspektion gesucht, aber nur etwas zum Vorgängermodell gefunden.
Falls ich es übersehen habe, würde ich mich über einen Link freuen.

Mir stellen sich folgende Fragen:

Was habt ihr für die Erstinspektion eures Autos bezahlt?

Gibt es da Unterschiede zwischen den VW-Werkstätten? Könnte man auch mit einem e UP zu Skoda oder Seat?


Laut Rechtsprechung soll man ja seine Garantie behalten, auch wenn man Inspektionen in einer freien Werkstatt (nach Herstellervorgaben) machen lässt. Brauchen die dazu besonderes Equipment oder einen Hochvoltschein?

Was wird denn bei der Inspektion alles gemacht (da habe ich auch nur etwas vom Vorgängermodell gefunden)?

Meine Werkstatt nannte mir einen Preis von ca. 270,- Euro. Das klang in meinen Ohren zunächst einmal sehr viel.
09.06.2020.:Übernahme Händlervorlauf
04.12.2020: Abholung beim Händler
August 2021: ca. 5000 Km auf der Uhr
Anzeige

Re: Kosten Inspektion Modell ab 2019

survivor
  • Beiträge: 316
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 14:13
  • Hat sich bedankt: 199 Mal
  • Danke erhalten: 270 Mal
read
Da die ersten Auslieferungen erst in 2020 erfolgt sind, dürfte es bei einem 2-Jahres-Intervall für die Inspektion wohl noch keine praktischen Erfahrungen damit geben :mrgreen:
e-up! Style, tungsteen-silver/black, Vollausstattung - bestellt 15.02.2020 / Auslieferung 22.01.2021

Re: Kosten Inspektion Modell ab 2019

Lexwalker
  • Beiträge: 513
  • Registriert: Do 9. Jul 2020, 11:50
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 407 Mal
read
@survivor
Da wäre ich mir nicht sicher, es sind eben nicht 2 Jahre sondern 2 Jahre oder 30 tkm.
Wir werden vor Ablauf von 2 Jahren zur Inspektion müssen.
Wer weiß was mancher Pizzalieferant oder Pflegedienst schon auf seinem neuen e-up an Laufleistung hat.
E-Up United, dark silver, 100tkm Garantie, CCS, Fahrerassistenz, 4 Schlüssel
Bestellung 07.07.2020, AB 13.08., Abholung 23.07. (nun als Active und leider mit e-sound)

Re: Kosten Inspektion Modell ab 2019

USER_AVATAR
  • Egon_W
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Do 17. Aug 2017, 16:16
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read

Unser 2020er Elektro-Up muss im harten Familienalltag auch schon mal voll beladen für die eine oder andere längere Strecke herhalten. Dafür wurde er eigentlich nicht angeschafft, bewährt sich aber gut. So war dann schon 15 Monate nach dem Kauf Kilometerstand 30.000 erreicht.

Kosten für die Erstinspektion

Der fällige erste Wartungsdienst zwecks Erhalt der Werksgarantie kostete bei einer VW-Vertragswerkstatt 154 Euro. Das setzte sich zusammen aus 106 Euro pauschal für den Wartungsdienst plus 48 Euro für den Innenraumfilter (36 Euro Filter, 12 Euro Einbau). Alle Zahlen gerundet und inklusive Steuer.

Ich hatte die Herstellervorgabe mit dem Filter nicht auf dem Schirm und habe mir hinterher das Originalfilter zeigen lassen. Sein Austausch schadet zwar nicht, aber die Notwendigkeit sehe ich nicht. Im Zubehörhandel sind passende Filter ab 6 Euro erhältlich (Beispiel: https://www.euautoteile.at/teil/ridex/8000769), womit sich die Kosten für die Erstinspektion auf etwa 110 Euro drücken lassen.

Beim Preisniveau von Werkstätten gibt es allerdings regionale Unterschiede. Meine Angaben beziehen sich auf die Region Vorderpfalz, PLZ-Bereich 67.

Grüße, Egon

Re: Kosten Inspektion Modell ab 2019

ronne
  • Beiträge: 431
  • Registriert: Sa 30. Nov 2019, 17:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Für 110 Euro hast du dann aber nicht nach Herstellervorgaben gemacht, wenn du den Filter weglässt.

Re: Kosten Inspektion Modell ab 2019

EUPHorst
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Sa 20. Mär 2021, 19:16
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Lazarus hat geschrieben: Hallo liebe Forenmitglieder!
Ich habe mit der Suchfunktion hier im Forum nach den Kosten für die Erstinspektion gesucht, aber nur etwas zum Vorgängermodell gefunden.
Falls ich es übersehen habe, würde ich mich über einen Link freuen.

Mir stellen sich folgende Fragen:

Was habt ihr für die Erstinspektion eures Autos bezahlt?

Gibt es da Unterschiede zwischen den VW-Werkstätten? Könnte man auch mit einem e UP zu Skoda oder Seat?


Laut Rechtsprechung soll man ja seine Garantie behalten, auch wenn man Inspektionen in einer freien Werkstatt (nach Herstellervorgaben) machen lässt. Brauchen die dazu besonderes Equipment oder einen Hochvoltschein?

Was wird denn bei der Inspektion alles gemacht (da habe ich auch nur etwas vom Vorgängermodell gefunden)?

Meine Werkstatt nannte mir einen Preis von ca. 270,- Euro. Das klang in meinen Ohren zunächst einmal sehr viel.
Kommt mir auch zu viel vor.
Ich würde jetzt als "echte" Arbeiten nur den Klimafilter und Bremsflüssigkeitswechsel erwarten. Der Rest sollte prüfen und abhaken sein. Ich würde da eher so 150€ erwarten.
Werkstätten verkaufen ja gerne auch ne Klimawartung mit dabei, obwohl das gar nicht im Wartungsplan drin sein sollte.
Ich würde auf jeden Fall ganz klar sagen, dass nur vom Hersteller vorgesehene Arbeiten durchgeführt werden sollen. Und im Zweifel bei Klima mehrfach nachfragen, ob das wirklich Bestandteil ist. Klimaanlagen der letzten 20 Jahre sind so dicht, das es kein Sinn macht.
Da hat sich Mal die zulässige jährliche Verlustmenge heftig reduziert.
Bei defekt hilft die Wartung ohnehin nicht, dann geht das sehr schnell.
e-up! teal blue ccs 22.02.2021

Re: Kosten Inspektion Modell ab 2019

USER_AVATAR
read
Hi Egon,

vielen Dank für die Infos. Wie viel Arbeitszeit wurde dafür in Rechnung gestellt?
Hier im Norden von München berechnen VW Niederlassungen für eine Arbeitsstunde rund 160 EUR Netto. Von daher sehe ich kosten von < 200 EUR für einen gesamten Service als eher günstig. Wobei der Filter, wie bei original Ersatzteilen üblich, überteuert ist.

MfG André
Škoda Citigo e iV - Style in Crystal-Blau
Bestellt 21.02.2020 => übernommen 06.10.2020
Fast Voll (ohne Colourconcept Schwarz + grüne Sitzziernähte), Fuchs Schmiedefelgen, H&R Sportfedernsatz, SCC Spurverbreiterung

Re: Kosten Inspektion Modell ab 2019

USER_AVATAR
  • Egon_W
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Do 17. Aug 2017, 16:16
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read

Wie viel Arbeitszeit wurde dafür in Rechnung gestellt?

Hallo André,

das kann ich leider nicht beantworten, weil die Arbeitszeit auf der Rechnung nicht ausgewiesen ist. Üblich sind Zeiteinheiten à 5 oder 6 Minuten, aber bei dieser VW-Werkstatt offenbar nicht. Aufgeführt sind lediglich die folgenden Posten (Brutto):

Code: Alles auswählen

106,03 Euro  Inspektion 
 11,78 Euro  Inneraumfilter einbauen 
 35,87 Euro  Filtereinsatz 

117,81 Euro  Arbeit
 35,87 Euro  Material
Grüße, Egon

Re: Kosten Inspektion Modell ab 2019

USER_AVATAR
read
@Egon_W .. So ist es.

Ist wie beim alten UP. Haben beide Fahrzeuge in der Familie.
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)

Re: Kosten Inspektion Modell ab 2019

Lazarus
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Sa 13. Jun 2020, 10:15
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
survivor hat geschrieben: Da die ersten Auslieferungen erst in 2020 erfolgt sind, dürfte es bei einem 2-Jahres-Intervall für die Inspektion wohl noch keine praktischen Erfahrungen damit geben :mrgreen:
OK...da muss ich mich erklären:

Als ich die App installiert habe, wurde mir angezeigt "Service in 6xx Tagen." Irgendwie habe ich dann in meinem Kopf abgespeichert "oh, die erste Inspektion nach einem Jahr"!
Jetzt fällt es mir auch auf und ich senke mein Haupt in Scham.

In ca. einem Jahr werde ich meine Frage also nochmal stellen. ;-)

Aber mal ohne Scherz:
Wär ja schön, wenn sich bezüglich der Kosten in Zukunft austauschen würde.
Mein erster Gedanke war, als ich den Preis von der Werkstatt hörte: "Die holen die ausbleibenden Kosten für Ölwechsel, etc. mit den Inspektionen wieder rein".
09.06.2020.:Übernahme Händlervorlauf
04.12.2020: Abholung beim Händler
August 2021: ca. 5000 Km auf der Uhr
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag