Routenplaner/Navigations Empfehlung

Routenplaner/Navigations Empfehlung

vanZep
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Do 5. Nov 2020, 10:54
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Hallo zusammen,

Leider habe ich über die Suche nicht wirklich was gefunden.
Ich suche eine App zum Navigieren, die auch brauchbar Ladepunkte anzeigt.
Habe da leider nicht wirklich was zu gefunden.

Maingau/ EnBW etc. Zweigen vernünftig Laderäumen an und können die sauber filtern, haben aber keine Navigationsfunktionen.

Maps kann gut navigieren, zeigt aber keine Ladepunkte an ( zumindest hab ich das nicht hin bekommen)

ABRP berechnet die Restladung (nettes Feature) läuft aber zumindest auf meinem Tab 8, erschreckend schlecht und zeigt nicht wirklich viele Ladepunkte an. Ist ja für unterwegs evtl sinnvoll nur ccs Ladepunkte anzuzeigen, es wäre aber schön zumindest über die Einstellungen auch typ2 anzeigen lassen zu können. (Kann ja durchaus sinnvoll sein, wenn man eh einen längeren Aufenthalt hat Typ 2 zu laden anstelle Umwege und extra Stopps für ccs einzulegen.

Ich habe eine Anleitung gefunden, wie man in Maps eine Ladesäulen Anzeige integrieren kann. Das war mir aber mit den Freigaben die die Apps haben wollten nicht wirklich vertrauenswürdig.

Sowas muss es doch geben oder bin ich der einzigste der so was möchte?

Darf, wenn es vernünftig gemacht ist/ funktioniert auch was kosten (allerdings nicht 10 € pro Monat) ich gehöre zu den komischen Leuten die einmal für Software zahlen und nicht im Abo.

Hat jemand Ideen/Vorschläge?
Am liebsten Android, iOS/padOS gingen allerdings auch.
Anzeige

Re: Routenplaner/Navigations Empfehlung

USER_AVATAR
read
Schau dir mal Route & Charge an, darin kannst Du deine Route inkl. Ladestopps automatisch erzeugen lassen und am Ende wird die erstellte Route in Google Maps geöffnet. Habe ich die Tage gefunden daher kann ich Dir noch keinen Erfahrungsbericht geben aber auf den ersten Blick hat sie das was ich gesucht habe.

Mit ABRP werde ich irgendwie nicht so recht warm, möchte eigentlich immer bei CCS bis min. 80% laden, aber ABRP macht lieber mehrere Zwischenstops wo man von beispielsweise 46 auf 58% laden soll etc.
Kann man das ohne Premium einstellen dass bis 80% geladen wird wie es z.B. hier im goingelectric Routenplaner möglich ist ?
e-Up! United • honey yellow metallic
CCS • Fahrerassistenzpaket • Netzladekabel
Tomason TN1 6.5x16 Zoll • 195/45R16 Vredestein Quatrac

Bild
Stark-in-Strom Big Easy (KfW) 11kW

Re: Routenplaner/Navigations Empfehlung

USER_AVATAR
read
Disclaimer: Alles nur Halbwissen, das ich mir für die anstehende Überführung über 440 km angeeignet habe, vor allem durch rumspielen in ABRP. 😆

Prinzipiell finde ich die Strategie von ABRP sinnvoll, die höhere Lagergeschwindigkeit bei niedrigem Akkustand zu nutzen. Wobei der Sprung von 46 auf 58 schon arg klein ist... Tendenziell würde ich aber nach oben raus nicht viel mehr laden als 70%, sondern nach unten hin leerer fahren. – Siehe Einstellung „SoC bei Ankunft an einem Ladepunkt“.

Du kannst ABRP auch erst automatisch planen lassen, dann einen Ladestopp auswählen und z.B. fest auf 80% stellen. Dann nochmal planen lassen, der angepasste Ladestopp wird jetzt bei der Planung berücksichtigt.
E-Up United seit 31.05.21

Re: Routenplaner/Navigations Empfehlung

USER_AVATAR
read
Ich habe ABRP jetzt über 1400 km Autobahn ausprobiert und bin ziemlich positiv beeindruckt. Der größte Charme besteht sicherlich darin, dass man es exakt an die eigenen Vorlieben und Spezifika anpassen kann. So kann man auch den SoC bei Ankunft an einer Ladesäule vorgeben, ebenso kann man mit dem +- Regler an den Enden des „Balkens“ justieren, wenn man mehr oder weniger als vorgegeben geladen hat. Für mich, der keine Angst hat, mit niedrigem Ladestand anzukommen, war wichtig, deshalb nur Marken-Schnelllader zu verwenden. Die Möglichkeiten sind unendlich. Die Einstellungen für den 2020 e-up werden als „Alpha“-Version ausgeworfen, sind aber gut. Man muss das Programm halt bedienen können.
e-up! 2 schlumpfblau
Upsilon, Pakete, Assi, MuFu, CCS

Taycan bestellt, ETA Juli
weiß, Leder grau, Turbofelgen, großer Akku, Wärmepumpe, einige Toys

Re: Routenplaner/Navigations Empfehlung

vanZep
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Do 5. Nov 2020, 10:54
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Danke für den Tipp, werde Route & Charge mal testen.
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag