Vorklimatisieren: geht die beheizte Frontscheibe mit an?

Vorklimatisieren: geht die beheizte Frontscheibe mit an?

drischnie
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 23:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Immer wieder liest man hier verschiedenes: Ja beim Vorklimatisieren / Aufheizen geht automatisch die Heizung der Frontscheibe mit an. Manche schreiben wieder NEIN das stimmt nicht.
Weiss jemand wirklich ganz genau was stimmt ohne nur zu vermuten ????
Beim e-golf kann man die ja seperat in der App mit aktivieren, beim e-up nicht.

Und fall sie mit angeht, woran macht es das Auto fest ob die gebraucht wird oder nicht? Bspw. vorklimatisieren im Sommer, also Abkühlen statt heizen....

Wäre also schön wenn jemand eine qualitativ gute Antwort hat. Ich konnte es bisher nicht testen da mein Wagen immer warm und trocken steht.
Anzeige

Re: Vorklimatisieren: geht die beheizte Frontscheibe mit an?

USER_AVATAR
  • Tillamook
  • Beiträge: 275
  • Registriert: Sa 29. Dez 2018, 05:26
  • Wohnort: Friesland
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Moin,

NEIN, beim Vorheizen per App geht die elektrisch beheizbare Frontscheibe NICHT mit an. Das geht nur per Tastendruck bei "laufendem Motor". Enteisen dauert dann ca. 30-120 Sekunden. Da mich das Thema aber auch interessiert, will ich mal ins OBD Eleven schauen ob man da irgendwas programmieren kann.

Gruß
VW E-Up! Highline 1. Gen
Kurz vor der 100.000km Marke (Stand 05/2021)

Bild

Re: Vorklimatisieren: geht die beheizte Frontscheibe mit an?

drischnie
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 23:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Super! Das ist doch schon mal ne Antwort. Wäre auch klasse wenn man das per OBDeleven einstellen kann. Vielleicht ja sogar inkl. Heckscheibe und Aussenspiegel... :-D

Re: Vorklimatisieren: geht die beheizte Frontscheibe mit an?

USER_AVATAR
read
Tillamook hat geschrieben: Moin,

NEIN, beim Vorheizen per App geht die elektrisch beheizbare Frontscheibe NICHT mit an. Das geht nur per Tastendruck bei "laufendem Motor". Enteisen dauert dann ca. 30-120 Sekunden. Da mich das Thema aber auch interessiert, will ich mal ins OBD Eleven schauen ob man da irgendwas programmieren kann.

Gruß

Das ist fast ein wenig enttäuschend! Gerade eben habe ich meinen Kollegen von meinem zukünftigen Auto und dessen Abtau-Fähigkeiten vorgeschwärmt- und nun kommt die "Erdung". Hm...

Also taut das Fz die Scheiben nur via warme Luft ab... Schade... Aber immerhin!
seit März 21: eUP! UNITED atlantic-blue

Re: Vorklimatisieren: geht die beheizte Frontscheibe mit an?

USER_AVATAR
read
Was heißt „nur“? Das Abtauen funktioniert. Mehr geht nicht.
e-up! 2 schlumpfblau
Upsilon, Pakete, Assi, MuFu, CCS

Taycan bestellt, ETA Juli
weiß, Leder grau, Turbofelgen, großer Akku, Wärmepumpe, einige Toys

Re: Vorklimatisieren: geht die beheizte Frontscheibe mit an?

USER_AVATAR
read
... nun macht Euch keine Sorgen. :)
Schon mit unserem 2017 Model habe ich mit der reinen Vorklimatisierung in nur wenigen Minuten die Scheiben angetaut bzw. eisfrei.
3 Winter lang getestet. Das geht super. Da braucht es eigentlich keine extra Scheibenheizung.
Wenn ihr nach 5-8 min Vorklima zum Auto kommt, brauch es nur einen kurzen Wisch mit dem Wischer und schon ist die Scheibe frei.
Die Scheibenheizung habe ich nur benutzt, wenn ich aufgrund zu geringem Akkustand, oder kurzfristiger Fahrt nicht vorklimatisieren konnte.
Auch mein Citigo macht das so.
Ich stelle mir auch nie eine feste Zeit ein, sondern per Connect einfach 5...10min vor dem Verlassen des Hauses.
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)

Re: Vorklimatisieren: geht die beheizte Frontscheibe mit an?

timmey
  • Beiträge: 482
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 07:44
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
ACDCisenough4me hat geschrieben: Was heißt „nur“? Das Abtauen funktioniert. Mehr geht nicht.
Doch, die Nutzung einer beheizten Frontscheibe, anstatt das komplette Fahrzeug mittels warmer Luft zu erwärmen.

Geht dabei um Effektivität (wie schnell taut es auf) und Effizienz (gezielter Energieeinsatz in der Scheibe vs. Erwärmung des gesamten Fahrzeuginnenraums)

Re: Vorklimatisieren: geht die beheizte Frontscheibe mit an?

drischnie
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 23:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Wenn man das so liest braucht man die beheizte Frontscheibe bei den Drillingen ja nicht wirklich zwingend...

Re: Vorklimatisieren: geht die beheizte Frontscheibe mit an?

USER_AVATAR
read
Ja wer unbedingt auch noch 10cm Neuschnee wegschmelzen will, der braucht die Funktion natürlich ohne den Innenraum zu erwärmen.
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)

Re: Vorklimatisieren: geht die beheizte Frontscheibe mit an?

USER_AVATAR
read
Die heizbare Frontscheibe hat auch ihre Einsatzgebiete. Zum Beispiel, wenn man auf Eco + fährt oder nur moderat heizen möchte, weil man noch die Winterjacke auf Kurzstrecke anhat oder wenn man im Winter aus der Waschanlage kommt. Oder wenn man das vorheizen mal vergessen hat. Macht man sie sofort an, fängt es gar nicht erst an zu beschlagen.
e-up! 2 schlumpfblau
Upsilon, Pakete, Assi, MuFu, CCS

Taycan bestellt, ETA Juli
weiß, Leder grau, Turbofelgen, großer Akku, Wärmepumpe, einige Toys
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag