Funktion Klimaanlage

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

dieselstinker
  • Beiträge: 136
  • Registriert: Fr 17. Jul 2020, 12:13
  • Hat sich bedankt: 126 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Die Klima läuft bei mir wenn es heiß ist oder zum Scheiben Trocknen. Und es stinkt nichts, auch nicht bei unserem Fabia der ca. 225k runter hat.
Eine Klimaanlage muss nicht ständig laufen, um zu funktionieren. Kann man machen, muss man aber nicht.
E-Up United • 22.07.20 bestellt • 24.07.20 AB, Lief. unverb. Q3/21 • Seit 17.09.20: März 2021
Anzeige

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Ich wäre froh, wenn ich das von unseren ex Golf V (viel ECON bei Automatik) und Fiesta Mk7 (manuell) hätte behaupten können.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

USER_AVATAR
read
Und mein Vater hat in seinem Opel (160tkm) die Klima eigentlich immer an, und da müffelt es trotzdem gewaltig. Muss also nichts heißen.
mfg der Kevin

Skoda Citigoe IV Style

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Lockdown
  • Beiträge: 117
  • Registriert: So 21. Jun 2020, 10:13
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Eine Klima muss immer abtrocknen sonst bildet sich schimmel und dieser stinkt und macht krank. Man sollte die Klima immer 5-10 min vor Ende der Fahrt abschalten das sie trocknen kann.

Stinkt eine Klima muss sie gereinigt werden aber nicht mit einem spray sondern mit richtigen Mitteln die bekommt aber nur eine Fachfirma.

Garnicht einschalten wird irgendwann den wird der Kondensator defekt durch laufen schmiert sich die Klima und bleibt dicht.

Grüße

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

fluegelfischer
  • Beiträge: 601
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
smarty79 hat geschrieben: - Klima bei Umluft macht schon Sinn, da sonst ruckzuck die Scheiben beschlagen (ist bei m.W. bei allen VW so gelöst). Das automatische Deaktivieren der Umluft ist bei VW ebenfalls Standard. Wahrscheinlich vergisst man das Deaktivieren einfach öfter, als dass man 20min Umluft braucht.
- Über die 22 Grad kann man streiten, lässt sich aber rauscodieren. Den Wechsel von lo/high auf Default beim Start macht jede Climatronic bei VW so.
- Den Mittelausstömer finde ich ganz hervorragend. Gesern bei 34 Grad unterwegs gewesen und bisher kaum ein Auto, dass so zugfrei klimatisiert. Gerade die mittleren Ausströmer mache ich im Sommer sonst oft zu, da ich davon Nacken kriege. Der Golf V hatte sowas optional, ist aber beim G6 wegrationalisiert worden. Außerdem ist die Karre so klein, dass es auch hinten völlig ausreichend klimatisiert ist. Waren gestern tatsächlich mit meiner Frau UND zweien unserer Kinder unterwegs, habe das daher auf der Rückbank extra nochmal gecheckt.
Naja - man kann sich alles schönreden. Nur weil VW das "immer" so macht, muss es ja nicht sinnvoll sein. Im Sommer beschlagen keine Scheiben und die Portion Dieselabgas vom vorausfahrenden Transporter schalte ich lieber manuell weg, als das ich das einer VW Automatik überlasse. Da bin ich üblicherweise erfolgreicher. Immerhin hat der Wagen hinten Klappfenster - mein Kleiner liebt diesen Mechanismus.
Und wenn jemand mal eine überdimensionierte Klimaanlage erleben will, dann mag er sich in einen Mercedes GLC setzen (Taxi). Dagegen ist die Klima im e-Up sehr beschaulich und träge.

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Wie gesagt, hat nix mit schönreden zu tun. Bin einfach zufrieden damit.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Jockelflo
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:01
  • Hat sich bedankt: 196 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Lockdown hat geschrieben: Eine Klima muss immer abtrocknen sonst bildet sich schimmel und dieser stinkt und macht krank. Man sollte die Klima immer 5-10 min vor Ende der Fahrt abschalten das sie trocknen kann.

Stinkt eine Klima muss sie gereinigt werden aber nicht mit einem spray sondern mit richtigen Mitteln die bekommt aber nur eine Fachfirma.

Garnicht einschalten wird irgendwann den wird der Kondensator defekt durch laufen schmiert sich die Klima und bleibt dicht.

Grüße
So kenne ich das auch und daher meine Frage wie das beim E Auto mangels wärme gemacht wird.
e-up United Atlantic Blau voll Bestellt am 18.06.2020 AB: 19.06.2020 LT: wird noch ermittelt 26.07.2020 LT: Q2/2021 05.09.20 neue AB MJ21 mit LT Q2/21
Hyundai Kona Elektro 100kW bestellt am 29.09.20 LT 12/2020

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Jockelflo
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:01
  • Hat sich bedankt: 196 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
fluegelfischer hat geschrieben:
smarty79 hat geschrieben: - Klima bei Umluft macht schon Sinn, da sonst ruckzuck die Scheiben beschlagen (ist bei m.W. bei allen VW so gelöst). Das automatische Deaktivieren der Umluft ist bei VW ebenfalls Standard. Wahrscheinlich vergisst man das Deaktivieren einfach öfter, als dass man 20min Umluft braucht.
- Über die 22 Grad kann man streiten, lässt sich aber rauscodieren. Den Wechsel von lo/high auf Default beim Start macht jede Climatronic bei VW so.
- Den Mittelausstömer finde ich ganz hervorragend. Gesern bei 34 Grad unterwegs gewesen und bisher kaum ein Auto, dass so zugfrei klimatisiert. Gerade die mittleren Ausströmer mache ich im Sommer sonst oft zu, da ich davon Nacken kriege. Der Golf V hatte sowas optional, ist aber beim G6 wegrationalisiert worden. Außerdem ist die Karre so klein, dass es auch hinten völlig ausreichend klimatisiert ist. Waren gestern tatsächlich mit meiner Frau UND zweien unserer Kinder unterwegs, habe das daher auf der Rückbank extra nochmal gecheckt.
Naja - man kann sich alles schönreden. Nur weil VW das "immer" so macht, muss es ja nicht sinnvoll sein. Im Sommer beschlagen keine Scheiben und die Portion Dieselabgas vom vorausfahrenden Transporter schalte ich lieber manuell weg, als das ich das einer VW Automatik überlasse. Da bin ich üblicherweise erfolgreicher. Immerhin hat der Wagen hinten Klappfenster - mein Kleiner liebt diesen Mechanismus.
Und wenn jemand mal eine überdimensionierte Klimaanlage erleben will, dann mag er sich in einen Mercedes GLC setzen (Taxi). Dagegen ist die Klima im e-Up sehr beschaulich und träge.
Wir haben doch gerade Sommer, oder? Bei mir sind heute während der Fahrt im Regen die Scheiben beschlagen ohne Klima
e-up United Atlantic Blau voll Bestellt am 18.06.2020 AB: 19.06.2020 LT: wird noch ermittelt 26.07.2020 LT: Q2/2021 05.09.20 neue AB MJ21 mit LT Q2/21
Hyundai Kona Elektro 100kW bestellt am 29.09.20 LT 12/2020

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

USER_AVATAR
read
Sollte man den Thread nicht lieber in "Wie bediene ich die Klimaanlage richtig" umbenennen :roll:

Weil die letzten 3 Seiten haben mit aufhübschen genau gar nichts mehr zu tun :shock:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag