Skoda Citigo: Die schlechteste Frontscheibe ever?

Skoda Citigo: Die schlechteste Frontscheibe ever?

USER_AVATAR
  • funbrake
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Mi 20. Mai 2020, 12:20
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Heute durfte ich den Skoda Citigo bei meinem VW Händler Probefahren. Ein wahnsinnig tolles Auto, ich könnte hier lange schwärmen und positives erzählen. Die Beschleunigung, die Ruhe, das Segeln. Echt klasse.

Aber eine Sache empfand ich als massiv störend:
Die Sicht nach vorne.
  1. Dabei meine ich noch nicht einmal die Scheibenheizungsdrähte, von denen mir versprochen wurde, man würde sie nicht sehen. Man sieht sie quasi immer, es fühlt sich an als wenn man eine verschmutzte Brille trägt. Ich hoffe man gewöhnt sich mit der Zeit daran. Vor allem hoffe ich, dass es Nachts nicht noch störender wird
  2. Jetzt der Hammer: Ich hatte beim Fahren die ganze Zeit das Gefühl, die Frontscheibe hätte "einen Knick in der Optik". Bewegt man seinen Kopf auf und ab, wie es beim Überfahren einer Bodenwelle automatisch passiert, so bricht sich die Sicht nach vorne anders. Objekte wie Autos verzerren sich leicht in die Höhe und hüpfen dann auf Normalgröße zurück. Als wäre die Scheibe dort an einer Stelle dicker, quasi wie eine Linse. Ich hielt extra an um das genauer zu inspizieren. Und tatsächlich, ich hatte mich nicht getäuscht. Die Scheibe bricht das Licht unterschiedlich, ausgerechnet im Hauptsichtbereich (unters drittel der Frontscheibe) ist der Optikknick vorhanden. Gewiss nicht so stark, dass es jedermann erkennt, aber mir viel das bereits nach 200m Fahrt auf.
Bitte sagt mir, der Vorführwagen ist ein Montagsauto und dass mein e-Up! den ich im September bekomme das nicht haben wird :oops:
Dateianhänge
skoda.jpg
Anzeige

Re: Skoda Citigo: Die schlechteste Frontscheibe ever?

Lazarus
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 13. Jun 2020, 10:15
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Da muss es sich um das Modell mit Gleitsichtscheibe handeln - für Fahrer über 50.

Nein, Spaß beiseite. Ich bin einen up probegefahren (mit Scheibenheizung) und mir ist spontan nichts dergleichen aufgefallen....aber ich bin auch schon ü50.

Vielleicht werde ich noch mal zum Händler gehen und mal darauf achten, ob ich es dann wahrnehme.
Bin jetzt ein wenig verunsichert und auch mal gespannt, was Besitzer berichten.
e up aus Händlerbestellungvom Dezember 2019.
Übernahme der Bestellung am 09.06.2020
In der Lounge zunächst "Oktober 2020" als Lieferzeit angegeben.
Seit Mitte Juni: 43. Kalenderwoche als Lieferdatum angegeben.

Re: Skoda Citigo: Die schlechteste Frontscheibe ever?

ElektroMobil
  • Beiträge: 211
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 15:21
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
An die Drähte der Frontscheibenheizung gewöhnt man sich wohl schnell. Man sieht sie irgendwann nicht mehr. Außer man konzentriert sich drauf.

Das eine Scheibe unterschiedlich bricht ist meiner Meinung nach nicht normal. Vor allem nicht bei einer Frontscheibe. Mich würde das auch extrem stören.
e-Up! UNITED Black Pearl, Verbindliche Bestellung: 6/2020, Unverbindliches Lieferdatum AB: Q2/2021 - Lounge (26.07.2020): Q2/2021

Re: Skoda Citigo: Die schlechteste Frontscheibe ever?

USER_AVATAR
read
Die Heizdrähte sind besonders bei Dunkelheit störend (Lichtquellen wie Scheinwerfer, Laternen etc.), habe sie daher auch nicht bestellt. ;)
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, BVB Gelb/schwarz 😎 - bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41

Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: Skoda Citigo: Die schlechteste Frontscheibe ever?

NotYet
  • Beiträge: 95
  • Registriert: Mo 20. Jan 2020, 16:48
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Kann ich nicht bestätigen (ignoriert mal die toten Insekten auf der Scheibe):

https://owncloud.7183.org/index.php/s/KpNewHrpzzbWwF3

Re: Skoda Citigo: Die schlechteste Frontscheibe ever?

USER_AVATAR
read
NotYet hat geschrieben: Kann ich nicht bestätigen (ignoriert mal die toten Insekten auf der Scheibe):

https://owncloud.7183.org/index.php/s/KpNewHrpzzbWwF3
Lässt sich leider mit einer Kamera nicht oder nur sehr schwer darstellen, da diese Mono sieht, der Mensch aber Stereo, und vor allem Lichtquellen dadurch unterschiedlich stark auf das rechte und linke Auge treffen/wahrgenommen werden.
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, BVB Gelb/schwarz 😎 - bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41

Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: Skoda Citigo: Die schlechteste Frontscheibe ever?

NotYet
  • Beiträge: 95
  • Registriert: Mo 20. Jan 2020, 16:48
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Verzerrungen würde man schon sehen, vor allem wenn sie so stark sein sollten wie von OP beschrieben.

Re: Skoda Citigo: Die schlechteste Frontscheibe ever?

USER_AVATAR
read
Das war das "optical head vision display" für die Spurhaltautomatik. Haben einige wenige Testfahrzeuge und man sollte dann Nachts spezielle Brillen aufsetzen. Das ist für die Zukunft des Autonomen Fahrens......










:lol: :oops: :ugeek:
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 04.20 Lieferung unv. 09.20 Tempo,CCS.5 J.Garantie, Kiwi,

Re: Skoda Citigo: Die schlechteste Frontscheibe ever?

USER_AVATAR
read
Also an die Heizdrähtchen gewöhnt msn sich, ansonsten ist die Scheibe top. Keine Verzerrungen oder dergleichen
E-UP Style, Costa Azul/Schwarz, alles drin außer E-Sound
bestellt: 05.02.2020, Karosseriebau: 13.03.2020, Coronapause, Lackierung 29.04.2020, Montage 30.04.2020, Auslieferung vorbereitet 04.05.2020, Abgeholt am 09.06.2020

Re: Skoda Citigo: Die schlechteste Frontscheibe ever?

USER_AVATAR
read
So, da is nix. Sonst wär hier schon nen Sturm losgebrochen.
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 04.20 Lieferung unv. 09.20 Tempo,CCS.5 J.Garantie, Kiwi,
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag