Hat der e-Up! einen eingebauten GPS-Empfänger?

Hat der e-Up! einen eingebauten GPS-Empfänger?

ElektroMobil
  • Beiträge: 246
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 15:21
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Mittels den Diensten e-Remote, Car-Net, we-connect (was ist eigentlich der Unterschied zwischen den einzelnen Systemen? Oder sind das nur verschiedene Namen für immer das selbe?) lässt sich u.a. auch die Parkposition abfragen. Dazu muss der e-Up! diese aber kennen und braucht dafür ein eigenes GPS-System. Oder geht das nur wenn das Fahrzeug vorher mit gekoppeltem Smartphone geparkt wurde? Es gibt ja kein e-Call-Notrufsystem so das die Standortdaten eigentlich nicht vorhanden sein können.
e-Up! UNITED Black Pearl, Verbindliche Bestellung: 6/2020, Unverbindliches Lieferdatum AB: Q2/2021 - Lounge (26.07.2020): Q2/2021
Anzeige

Re: Hat der e-Up! einen eingebauten GPS-Empfänger?

markus-gte
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:36
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Die Position abfragen geht definitiv auch ohne dass ein Handy gekoppelt ist, daher hat er ziemlich sicher irgendwo einen GPS-Empfänger. Der ist ja auch weder groß noch besonders teuer, so dass man den problemlos mit unterbringen kann. Der wird vermutlich im gleichen Modul sitzen wie die Mobilfunk-Einheit.

Re: Hat der e-Up! einen eingebauten GPS-Empfänger?

USER_AVATAR
  • sharkcow
  • Beiträge: 323
  • Registriert: Sa 23. Feb 2019, 10:12
  • Wohnort: Regensburg
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Der sitzt in der sog. OCU, die unter dem Beifahrersitz verbaut ist und so Dinge wie Vorklimatisieren initiiert (mit GPS & GSM). Wenn man nicht möchte dass VW die Daten bekommt kann man das Ding auch einfach abstecken. Wenn man selbst Frau/Herr der Daten werden möchte empfehle ich an OVMS mitzuarbeiten. Das kann man direkt gegen die OCU austauschen.
VW e-up! 2019, openWB (eigene software), OVMS, 725kWh Sonne verfahren
466 bisher gefundene OBD2-codes: https://www.goingelectric.de/wiki/Liste-der-OBD2-Codes/

Re: Hat der e-Up! einen eingebauten GPS-Empfänger?

iks77
  • Beiträge: 346
  • Registriert: Di 10. Jan 2017, 10:09
  • Wohnort: Meerbusch
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Alle im Jahr 2020 verkauften Autos haben schon deshalb ein eingebautes GPS da sie die eCall Notrufanforderungen erfüllen müssen...

Re: Hat der e-Up! einen eingebauten GPS-Empfänger?

ElektroMobil
  • Beiträge: 246
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 15:21
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Der e-Up! hat meines Wissens kein e-Call. Es zählt wohl nicht das Datum des Verkaufs sondern der Typzulassung.

Aber das der e-Up! trotzdem einen eingebauten GPS-Empfänger hat wurde ja oben geklärt. Danke für die Infos!
e-Up! UNITED Black Pearl, Verbindliche Bestellung: 6/2020, Unverbindliches Lieferdatum AB: Q2/2021 - Lounge (26.07.2020): Q2/2021
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag