KEINE Mittelarmlehne für den Skoda Citigo e IV (original)

KEINE Mittelarmlehne für den Skoda Citigo e IV (original)

USER_AVATAR
  • LouRaX
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Fr 22. Mai 2020, 19:56
  • Wohnort: Chemnitz
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Bei Skoda steht ganz klar im Katalog nicht für den E Skoda... daher baut mir das auch kein Händler ein ... hat da jemand erfahrungen
Skoda CitigoE IV seit 02.03.2020 Stand aktuell 9000KM...
November Urlaub Chemnitz -> Rostock (Übernachten) -> Schweden Stockholm
Anzeige

Re: KEINE Mittelarmlehne für den Skoda Citigo e IV (original)

Berlini3
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 21:23
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Die MAL wird mit 2 Schrauben und einem Metallgestell an die Aufnahme der Handbremse montiert.
Was da beim e IV anders sein soll ?
E-up Fahrer haben die MAL schon nachgerüstet.
Wenn du eine MAL brauchst , ich habe eine originalverpackte zuviel !
BMW i3 ,120ah mit Sportpaket , e-up united bestellt am 10.07.2020 und am 19.8.2020 „storniert“, storno bestätigt am 20.08.2020

Re: KEINE Mittelarmlehne für den Skoda Citigo e IV (original)

USER_AVATAR
read
Im Detail sieht man, dass die MAL nicht fürs aktuelle Modell konzipiert ist. Aber das sieht man nur wenn man es weiß. Einbauen lässt sie sich ohne Probleme. Idealerweise bestellst die kürzere Handbremshebelabdeckung mit dazu, dann kannst die originale Abdeckung zur Seite legen. Genauso wie die Muttern, etc. welche du abschraubst. Erhältlich ist alles beim AHW Shop. Einbau ist wirklich einfach.
E-UP Style, Costa Azul/Schwarz, alles drin außer E-Sound
bestellt: 05.02.2020, Karosseriebau: 13.03.2020, Coronapause, Lackierung 29.04.2020, Montage 30.04.2020, Auslieferung vorbereitet 04.05.2020, Abgeholt am 09.06.2020
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag