Up Modelljahr 2021

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Up Modelljahr 2021

Klaus 63
  • Beiträge: 231
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 11:13
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Bei VW bekommen sie es einfach nicht hin Trauerspiel
e Up united bestellt am 16.06. 20
Liefertermin unverbindlich Q1/21
26.07/ Lounge Q3/21
Wallbox, von Stark in Strom wird im Nachbarort hergestellt
Anzeige

Re: Up Modelljahr 2021

Skunkara
  • Beiträge: 185
  • Registriert: Fr 5. Jun 2020, 20:52
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Die Felgen sind wirklich so hässlich, dass sie maximal für Winterreifen taugen. Die Dublin waren so geil....echt mies.

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Naja, ich denke, dass einige Empfänger des MJ2021 sogar noch die Dublin-Felgen und die anderen Ausstattungen gem. den Auftragsbestätigungen bekommen.
Mein Verkäufer sagte, dass die Ausstattungen noch immer Bestand haben, solange keine neue Auftragsbestätigung versendet wird.
Das ist in der Vergangenheit wohl des öfteren vorgekommen. VW macht erst die Lager leer, bevor mit neuen Ausstattungen begonnen wird. Denn die Beschaffung der Komponenten beginnt mit Bestätigung des Produktionsauftrags durch sog. Abrufbestellungen. Und die sind unabhängig von der Einführung des neuen Modelljahres. So eine Übergangszeit gab es wohl des öfteren und gerade aktuell, da seitens VW nicht mit so einem elektrischen Auftragsvolumen in Q1/Q2 gerechnet wurde.
bestellt am 31.03.2020: VW e-Up! United, vorauss. LT: KW42 2020

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
  • levtan
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Sa 1. Aug 2020, 09:56
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich habe die Dublin live auf einem up gesehen und deswegen mich gegen United entschieden. Die Blade finde ich passen besser zu einem kleinen Elektro Auto.
e-up Style in Costa Azul metallic/weiß. Blade, alles außer Raucherpaket und 4 Funkklappschlüssel.
Bestellt: Ende Juli, AB: Ende August. Lounge: Januar 2021

Re: Up Modelljahr 2021

West-Ost
  • Beiträge: 1722
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1596 Mal
read
@olli190175 Nein, das wird nicht passieren..."UNITED" MJ 2021 mit Dublin / ohne e-Sound usw. Sorry. Da täuscht er sich leider.

Die neuen ABs dauern nicht mehr lange.

Re: Up Modelljahr 2021

MarkusMMX
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 4. Mai 2020, 11:29
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Es ist soweit - die ersten Bilder mit Blade Felgen sind im Konfigurator zu sehen. :(



Bild
Eup! United bestellt am 12.3.2020 [Händler VL vom 20.2.2020]
1.6: 40.KW 2020
23.7: 52.KW 2020
26.7: November 2020
27.7: 48.KW 2020
2.8: 44.KW 2020
10.8: 43.KW 2020
16.8: 43.KW 2020 [scheduled]

Re: Up Modelljahr 2021

Nico1982
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:16
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Es ist wie immer Geschmackssache. Ich finde die Blade sehen besser als die Dublin aus und passen besser zum e-up. 😁

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Da wird auf jeden Fall der Unterschied zwischen Alu-Sommer-Felge und Winterstahlrad auf ein Minimum reduziert.
bestellt am 31.03.2020: VW e-Up! United, vorauss. LT: KW42 2020

Re: Up Modelljahr 2021

Ladesaeule
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Di 3. Jan 2017, 13:58
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Ich habe gerade nochmal in die 2019'er Preisliste geschaut:
Wirklich erschreckend finde ich den Aufpreis für die Blade (abseits vom United Sondermodell): 630,- Aufpreis (dafür entfallen dann die Stahlfelgen) - dafür gibt es recihlich Auswahl im Zubehörhandel...
e-up! (kein Style - sonst fast Alles) best. 04.11.19
unverb. LT lt. Vertrag Q1/20, lt. AB 6/20
9.1. Farbwechsel -> neue AB mit Q3/20 (autsch!)
9/20 -> 8/20 -> KW 34 -> KW44 -> KW43

Re: Up Modelljahr 2021

kleiner_blauer
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mi 2. Sep 2020, 20:07
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
Hallo!

Ich bin neu hier. Ich habe meinen e-UP United am 12.08.2020 bestellt (unverbindlicher Termin Q3/21).
Ausschlaggebend waren für meine Frau und mich unter anderem die "Dublin"-Felgen und der angebliche Preisvorteil gegenüber den anderen Modellen.

Ich habe gerade mal aus Spass alle drei Fahrzeugvarianten konfiguriert und bin 3x auf den identischen Fahrzeugpreis gekommen!
(Ich weiß, dass hätte ich vielleicht mal vorher machen sollen)

Wo ist dann da noch der Vorteil für den United? (Außer Seitenschweller, Einstiegsleisten, Ambientebeleuchtung, andere Sitzbezüge und abgedunkelte Scheiben).

Da hätte ich auch die Standart-Variante mit Vollausstattung nehmen können, mit Stahlfelgen und mir nachträglich ein paar schöne Alus für den Preis, den die "Blade" kosten, kaufen können!

Meine Vorfreude auf das Auto verfliegt gerade etwas.... :(

Hoffe, dass sich da VW was einfallen läßt, sonst war das mein letzter VW.
12.08.20 bestellt, United teal blue, Fahrass., CCS, e-Sound
14.08.20 AB von VW, Lieferung unverbindlich Q3/21
Lounge:
Lieferung nicht bekannt
17.09.20 Quartal 2/21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag