Up Modelljahr 2021

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Up Modelljahr 2021

Phi
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Sa 20. Jun 2020, 21:33
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
West-Ost hat geschrieben: Neue Info, werde aber hier und auch per PN nicht weiter dazu ausholen, bitte fragt die jeweiligen Händler, sie wissen Bescheid und kennen den eventuellen individuellen Handlungsbedarf je nach Bestell- und Produktionsdatum. Für mache schön, für andere halt weniger:

Die geplante Serienanreicherung für das MJ 2021 des e-up! und die damit korrespondierende Preiserhöhung werden aufgrund des ausgerufenen Bestellstopps, der langen Lieferzeiten und möglicher zusätzlicher Lieferengpässe nicht umgesetzt. Folgende Umfänge bleiben somit optional erhältlich:

e-Sound
Fahrerassistenzpaket
MFU - Lenkrad

Die Seriensetzung der Felge Blade beim "UNITED" bleibt aktuell.
Danke für die Info!

Kurze anschließende Frage noch, die alle Neuzulassungen ab Juli 21 betrifft. Hier soll das AVAS ja Pflicht sein, somit auch für den e-Up! (?)
Wie schätzt du ein, wird VW damit umgehen? Bzw. gibt es eine Info?
Anzeige

Re: Up Modelljahr 2021

lehnik1988
  • Beiträge: 71
  • Registriert: Di 30. Jun 2020, 13:38
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Nach meinem Verständnis betrifft das nur Modelle die neu am Markt erscheinen und keine bereits zugelassenen Typen.
E-UP United bestellt am 19.06.2020 Deep Black Perleffekt, Fahrassistenzpaket und CCS
LT Q2/2021 laut AB und seit 26.07. auch laut Lounge
SMA EV Charger 22 bestellt 07/20 Lieferung noch in 2020
PV Anlage 9,8 kWp seit 2018

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Hier wurde ja so allgemein verkündet,die hätten einen Plan. Außer Hü und Hott, oh mein Gott, is da nicht viel.....;-) Ganz schönes durcheinander.
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 04.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB unv.01.21

Re: Up Modelljahr 2021

Phi
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Sa 20. Jun 2020, 21:33
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
lehnik1988 hat geschrieben: Nach meinem Verständnis betrifft das nur Modelle die neu am Markt erscheinen und keine bereits zugelassenen Typen.
Der Wortlaut des entsprechenden Abschnitts der EU-Verordnung 540/2014 (https://eur-lex.europa.eu/legal-content ... 32014R0540) ist:
"Bis spätestens 1. Juli 2019 bauen die Hersteller in neuen Typen von Hybridelektro- und reinen Elektrofahrzeugen ein
AVAS ein, das die Anforderungen des Anhangs VIII erfüllt. Bis spätestens 1. Juli 2021 bauen die Hersteller in allen neuen
Hybridelektro- und reinen Elektrofahrzeugen ein AVAS ein. Baut ein Hersteller ein AVAS bereits vor diesen Zeitpunkten
in ein Fahrzeug ein, stellt er sicher, dass diese AVAS die Anforderungen des Anhangs VIII erfüllen."

Lässt für mich irgendwie nicht viel Interpretationsspielraum, für das BMU wohl auch nicht: https://www.erneuerbar-mobil.de/faq/mue ... attet-sein

Daher meine Frage.

Re: Up Modelljahr 2021

Abti
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Sa 29. Feb 2020, 18:05
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Schade, das Lenkrad hätte ich überaus gerne für Lau genommen... und den Esound finde ich inzwischen garnicht mal so Verkehrt. Aber: da macht man nichts
E-Up! Basis, 3 Pakete , CCS, Ziegel, Costa Azul, Bestellt: 04.03.20, Lounge: Q4/20 -> 11/20

Re: Up Modelljahr 2021

USER_AVATAR
read
Du bekommst kein Lenkrad? :o :mrgreen:
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB

Re: Up Modelljahr 2021

West-Ost
  • Beiträge: 1748
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 1604 Mal
read
Elektrohobel hat geschrieben:
Wie, „kann es denn sein“?
[/quote]

Dann anders: Ist es möglich? Noch anders: Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln.
Oder auch: Hat die erneute Änderung denn auch Bestand?
[/quote]

Ja, kann alles passieren.War auch vor acht Wochen noch nicht vorhersehbar, dass es zu einem vorübergehenden Bestellstopp kommen muss.

Re: Up Modelljahr 2021

timmey
  • Beiträge: 253
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 07:44
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Die Frage mit dem AVAS ist aber schon interessant. Grundsätzlich freue ich mich über die Mitteilung, nicht zwangsbeglückt zu werden. Aber wenn es terminlich eng wird, bekommt man ein BEV nach dem 01.07.21 denn noch neu zugelassen, wenn es kein AVAS hat?
VW hat ja auf Basis des MJ 20 bereits Liefertermine in Q3/21 avisiert, wie hier zu lesen war. Wie passt das zusammen?

Re: Up Modelljahr 2021

ExSmart
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Fr 28. Aug 2020, 18:32
  • Wohnort: Region Hannover
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Wenn eSound, Fahrassistent und Lederlenkrad wieder Extras sind, müssten sie ja demnächst auch bei den Fahrzeugdetails wieder auftauchen.
Bei uns wurden sie vor einigen Wochen noch angezeigt, dann wären sie weg (wegen Serie?). Jetzt ist das Lederlenkrad wieder da.

Wie sieht das bei euch aus?

Hoffentlich hat VW wenigstens intern noch den Überblick.
eUp United, weiss, fast all in
Bestellt: 25.02.2020, Liefertermin Q4 2020
AB: Juni 2020, Liefertermin KW 38
Lounge: scheduled KW 43
ID.Charger montiert Juli 2020

Re: Up Modelljahr 2021

Polini Master
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Do 2. Jul 2020, 10:52
  • Hat sich bedankt: 515 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Ich muss ehrlich gesagt schon etwas Schmunzeln.
Wie viele hochbezahlte Mitarbeiter wohl mit diesem hin und her beschäftigt worden sind.
Kein Wunder das VW "kein Geld mit den Drillingen verdient".
Barkauf! VW e-Up "UNITED" atlantic blue ???, Netzladekabel
Best: 10.06.20, AB: 12.06.20
Unverb. Lieferdatum AB Q1/2021
Lounge: 2. Quartal 2021*
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag